UPGRADE MIT MEILEN

Luxuriös abheben.

Genießen Sie eine neue Art, auf Ihrer nächsten Reise ein Upgrade für Ihren Sitzplatz und Premium-Zusatzleistungen und Komfort zu erhalten. Bei berechtigten Flügen innerhalb der US 50 können Sie die Tarifdifferenz zwischen Tickets in der Hauptkabine, in Delta One®, der First oder Business Class mit Ihren Meilen bezahlen.

Nutzen Sie Ihre Meilen für ein Upgrade bei ursprünglicher Buchung direkt von Delta und:

– Nutzen Sie Ihre Meilen, um in Delta One®, der First oder Business Class zu reisen.

– Erhalten Sie auf Basis der Serviceklasse, in der Sie geflogen sind, Meilen und Medallion Qualification Miles (MQM).

 

Meilen-Upgrade

  • So funktioniert es:

    Um auf delta.com zu buchen, müssen Sie sich zunächst einloggen und dann Ihr Ticket für die Hauptkabine wählen. Wenn Ihre Reservierung berechtigt ist, sehen Sie die Option zum Upgrade mit Meilen automatisch in Ihrer Reiseübersicht. Nach Auswahl können Sie mit Ihren Meilen für alle Tickets Ihrer Reservierung ein Upgrade erhalten.

    Folgende Reservierungen sind für ein Upgrade mit Meilen berechtigt:

    • Sie müssen eingeloggt sein und über einen ausreichenden Meilenstand verfügen, um für alle Passagiere und alle Flüge in der Reservierung ein Upgrade zu erhalten.
    • Alle Flüge in der Reservierung müssen innerhalb der 50 US-Staaten stattfinden.
    • In der Premium-Klasse müssen genügend Sitzplätze vorhanden sein, um für alle Passagiere und für alle Flüge in der Reservierung ein Upgrade zu erhalten.
    • Die Passagiere müssen mit Delta oder einer Delta Connection®-Fluggesellschaft fliegen.

    Das werden Sie sehen:

    Beispiel für eine Reiseübersicht

    Die oben aufgeführte Reiseübersicht ist nur ein Beispiel. Die Preisgestaltung dient nur der Veranschaulichung und stellt keine tatsächlichen Meilenanforderungen dar. Preise variieren je nach Markt und können jederzeit ohne Ankündigung geändert werden. Ist nicht für alle Flüge verfügbar.

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Anspruchsberechtigung:
    „Upgrade with Miles“-Tickets sind verfügbar auf ausgewählten Delta-Flügen und Flügen von Delta-Connection®-Fluggesellschaften, die auf delta.com mit dem DL-Code oder über die Reservierungsabteilung von Delta gebucht werden.

    Einschränkungen:
    Die Bedingungen zur Einlösung können abhängig vom Tarif unterschiedlich sein. Die Anzahl von Meilen, die für ein „Upgrade with Miles“-Ticket verwendet werden kann, basiert auf der Kontobilanz des SkyMiles-Mitglieds. Alle Meilen, die verbraucht werden, werden zum Zeitpunkt der Einlösung automatisch und permanent vom SkyMiles-Mitgliederkonto abgezogen. Bei Reservierungen für mehrere Passagiere kann nur ein einziges SkyMiles-Konto verwendet werden, um „Upgrade with Miles“-Tickets einzulösen.  „Upgrade with Miles“ trifft auf alle Passagiere in der Reservierung zu. Nicht kombinierbar mit Zertifikaten, e-Gutscheinen, Gutscheinen oder anderen Rabatten. „Upgrade with Miles“-Tickets sind berechtigt für Meilensammlung, Medallion Qualification Segments (MQS) und Medallion Qualification Miles (MQM). Meilengutschriften werden auf Basis des Geldbetrags für das gekaufte Ticket berechnet (für den Anteil des Basistarifs und der von der Fluggesellschaft erhobenen Zuschläge, die verbleiben und in der Währung bezahlt wurden, nachdem die Meilen auf den Gesamtpreis des Tickets angewandt wurden). „Upgrade with Miles“-Tickets sind zudem berechtigt für die Sammlung von Medallion-Qualifizierungsdollars (MQD) für den verbleibenden Teil des Basistarifs und der von der Fluggesellschaft erhobenen Zuschläge, die in Währung bezahlt wurden, nachdem die Meilen auf das Gesamtticket angerechnet wurden. Alle „Upgrade with Miles“-Tickets sind vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Zusätzliche Steuern und Gebühren können anfallen. Es gelten sämtliche Tarifbestimmungen, Einschränkungen, Anforderungen für den Kauf im Voraus und Verfügbarkeitsbestimmungen, die für den Tarif des gekauften Upgrade-Tickets Anwendung finden. Es gelten sämtliche Bestimmungen des SkyMiles-Programms.

    Rückerstattungen/Neuausstellungen:

    Außer bei Tickets, die im Rahmen der „Richtlinien zu risikofreier Stornierung“ von Delta erstattet werden, können für „Upgrade with Miles“-Tickets eingelöste Meilen dem SkyMiles-Konto des Mitglieds nicht wieder gutgeschrieben werden – dies gilt auch für voll erstattungsfähige Tarife. Im Falle der Neuausstellung eines Tickets kann jegliche verbleibende Dollar-Differenz zwischen dem Originalpreis des Tickets, für dessen Kauf ganz oder teilweise „Upgrade with Miles“ verwendet wurde, und dem Preis des neu ausgestellten Tickets nur als nicht erstattungsfähige E-Gutschrift für eine zukünftige Beförderung erstattet werden. Die E-Gutschrift ist für 1 Jahr nach dem ursprünglichen Ausstellungsdatum des mit Meilen bezahlten Tickets gültig. Ein verbleibender E-Gutschrift-Wert unterliegt den Bestimmungen für E-Gutschriften von Delta und kann nur für Beförderungsgebühren verwendet werden. Nicht verwendete „Upgarde with Miles“-Tickets können als E-Gutschrift verwendet werden, wenn es ein vorrangiges Tauschdokument ist. Alle allgemeinen Geschäftsbedingungen von „Upgrade with Miles“ finden Anwendung auf jedes Ticket, das mit einem ungenutzten mit Meilen bezahlten Ticket gekauft wird.

    Im Falle einer Erstattung (einschließlich voll erstattungsfähiger Tarife) wird der Kreditkarte nur der bezahlte Teil eines erstattungsfähigen Tarifs wieder gutgeschrieben. Die Rückgabe des mit Meilen bezahlten Teils des Tarifs erfolgt als nicht erstattungsfähige Gutschrift in Höhe des Dollarwertes des mit Meilen bezahlten Ticketanteils. Diese Gutschrift kann für den Kauf zukünftiger Reisen verwendet werden. Für solche Tickets finden die allgemeinen Geschäftsbedingungen von „Upgrade with Miles“ keine Anwendung.  Bei nicht erstattungsfähigen Tickets finden alle Tarifbestimmungen Anwendung.

    Im Falle einer gültigen Ticketstornierung gemäß Deltas „Richtlinie zu risikofreier Stornierung“, wird der mit Meilen beglichene Anteil des Tarifs dem SkyMiles-Konto des Mitgliedes und der bezahlte Betrag seiner Kreditkarte wieder gutgeschrieben.