FESTSTELLUNG DES GEPÄCKWERTES

Die Haftung für verlorenes, verspätetes oder beschädigtes Gepäck ist begrenzt. Hier finden Sie Einzelheiten dazu:

Art der Haftung

Haftungsbegrenzung

Haftungseinschränkung im amerikanischen Inland

3.500 USD je Passagier mit Ticket

Haftungsbeschränkung auf internationaler Ebene (geregelt durch das Warschauer Abkommen)

9,07 USD pro Pfund. Bis zu 640 USD pro Gepäckstück.

Internationale Haftungseinschränkung (geregelt durch das Montrealer Abkommen)

1.131 SDR (Sonderziehungsrecht) pro Passagier mit Ticket*

*SZR (Sonderziehungsrechte) ist eine Währungseinheit des IWF. SZRs werden zum Kurs, der an dem Datum galt, als das falsch behandelte Gepäckstück aufgegeben wurde, in US-Dollar umgetauscht.

Delta übernimmt für bestehende Schäden, inklusive durch übermäßiges Bepacken bzw. durch Verschleiß aufgrund von normaler Gepäckhandhabung für kleinere Schnitte, Kratzer und beschädigte Reißverschlüsse keine Haftung.

Hier finden Sie sämtliche Haftungseinschränkungen und -ausnahmen aufgeführt:

  • Die maximale Haftung findet nicht automatisch Anwendung – Schaden oder Wertverlust muss belegt werden.
  • Für Rollstühle oder Hilfsvorrichtungen gilt keine Höchsthaftung.
  • Delta haftet nicht für unsachgemäß verpackte Gegenstände.
  • Delta haftet nicht für Verlust, Beschädigung oder Verspätung des Gepäcks aufgrund von Sicherheitsdurchsuchungen durch Orts-, Landes- oder Bundesbehörden.

Sämtliche Gegenstände, für die ein höherer Wert angegeben wurde, können mitunter von Mitarbeitern beim Einchecken kontrolliert werden.

**Ab 31. Januar 2017 ist für aufgegebenes Gepäck auf Reisen, deren Tickets ab diesem Datum erworben werden, keine Schadensberechnung auf Grundlage eines erhöhten Gepäckwertes mehr möglich.**

Delta Air Lines trägt keine Verantwortung für aufgegebenes oder nicht aufgegebenes Gepäck, dessen Wert die oben beschriebenen Höchstwerte überschreitet, es sei denn, Sie entscheiden sich dazu, einen höheren Wert für Ihr Eigentum anzugeben. Hier finden Sie weitere Einzelheiten, falls Sie sich zur Angabe eines erhöhten Wertes entscheiden:

  • Der angegebene Wert darf 5.000 USD nicht übersteigen.
  • Der Gegenstand wurde ordnungsgemäß beschrieben, verpackt und weist keine Schäden auf.
  • Sie eine Mehrwertgebühr beim Check-in bezahlen.

Die Mehrwertgebühr ist nur dann zu entrichten, wenn der deklarierte Wert höher ist als die gültige Haftungsobergrenze. Diese Option ist nicht verfügbar für Reisen mit Tickets, die ab 31. Januar 2017 erworben werden.

Inlandsflug-Gebühren für erhöhten Gepäckwert für Tickets mit Kauf vor dem 31. Januar 2017

(kontinentale USA, Hawaii, Alaska, Puerto Rico, und Jungferninseln)

Gesamtsumme des deklarierten Wertes

Beim Check-in bezahlte Gebühr

3500,01 USD bis 4000,00 USD

40,00 USD

4000,01 USD bis 5000,00 USD

50,00 USD

Auslandsflug-Gebühren für erhöhten Gepäckwert für Tickets mit Kauf vor dem 31. Januar 2017

(Bermudas, Bahamas, Kanada, Mexiko, Zentral- und Südamerika, Europa, Asien und Afrika)

Gesamtsumme des deklarierten Wertes

Beim Check-in bezahlte Gebühr

bis zu 1000,00 USD

10,00 USD

1000,01 USD bis 2000,00 USD

20,00 USD

2000,01 USD bis 3000,00 USD

30,00 USD

3000,01 USD bis 4000,00 USD

40,00 USD

4000,01 USD bis 5000,00 USD

50,00 USD

Delta ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Bargeld, Kameraausrüstungen, kommerzielle Vermögenswerte, Computersoftware- und Ausrüstung, elektronische Ausrüstung, zerbrechliche Artikel, Schmuck, lebenserhaltende Medikamente, Wertpapiere, unersetzbare geschäftliche Dokumente, Kunstwerke oder andere ähnlich wertvolle Gegenstände, die in aufgegebenen oder nicht aufgegeben Gepäckstücken enthalten sind. Diese Gegenstände sollten als Handgepäck mitgeführt und im Blick behalten werden.

Delta erhebt nur Mehrwertgebühr für deklariertes Gepäck von Ihrem Ausgangspunkt zu:

  • einem Reiseziel von Delta.
  • der ersten Delta-Zwischenlandung.
  • dem Ort Ihres Wechsels zu einer anderen Fluggesellschaft.

Hinweis: Sie müssen Ihr zusätzliches Gepäck jedes Mal neu deklarieren und die dafür entsprechenden Gebühren bezahlen, wenn Sie es aufgeben.

Sie finden die vollständigen Haftungsbestimmungen in dem Transportvertrag von Delta.