HANDGEPÄCK

HANDGEPÄCK LEICHT GEMACHT

Sie sind sich nicht sicher, was Sie aufgeben müssen und was Sie als Handgepäck mitnehmen können? Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um sich mit den Richtlinien für Handgepäck vertraut zu machen.

TSA gab kürzlich Änderungen an der Liste verbotener Gegenstände bekannt. So wurde unter anderem die Erlaubnis, kleine Taschenmesser an Bord nehmen zu dürfen, vorübergehend verzögert. Weitere Informationen finden Sie unter tsa.gov.

Einzelheiten zum Gepäck

 

Eine Tasche. Ein Gegenstand. Keine Gebühren.    

Sie haben es mit Sicherheit schon mitbekommen, aber falls nicht, hier die Erinnerung: Sie können ein Gepäckstück und einen persönlichen Gegenstand kostenlos mit an Bord nehmen. Stellen Sie einfach sicher, dass diese leicht in den Gepäckfächern über den Sitzen bzw. unter dem Vordersitz verstaubar sind. Umständliche Verstauungsmanöver sind unschön – und halten alles auf.
 

Was genau ist gestattet?


Zulässige persönliche Gegenstände

  • 1 Handtasche, Aktenkoffer, Kamera- oder Wickeltasche
  • oder 1 Laptop (Computer können nicht aufgegeben und müssen mit an Bord gebracht werden)
  • oder 1 ähnlicher oder kleinerer Gegenstand aus der obigen Liste

Zusätzliche zulässige Gegenstände

Die folgenden Gegenstände werden nicht als persönliche Gegenstände angerechnet (sie sind kostenlos):

  • Jacke oder Regenschirm
  • Speisen oder Getränke, die nach dem Durchlaufen der Sicherheitskontrolle erworben wurden
  • Zollfreie Waren
  • Sondergepäck wie z. B. Kinderwagen und Kindersitze sowie Hilfsmittel wie Rollstühle oder Krücken
     

Größenbeschränkungen für Handgepäck
 

Das ist zu groß. Diese Worte wollen Sie beim Flugzeugeinstieg nicht hören. Um Verspätungen und mögliche Gepäckgebühren zu vermeiden, folgen Sie diesen Größenvorgaben:

  • Die Gepäckstücke dürfen 45 Zoll bzw. 114 cm (Länge plus Breite plus Höhe) einschließlich Griffen und Rädern nicht überschreiten, mit Ausnahme von kleinen Musikinstrumenten, die in das Gepäckfach über dem Sitz oder in den zum Zeitpunkt des Einstiegs verfügbaren Platz unter dem Sitz passen.
  • Das Gepäckstück muss die Grenzen für Handgepäck einhalten (etwa 56 x 35 x  23 cm). An den Ticketschaltern und den Flugsteigen können Sie an einem Muster die Einhaltung der Größenvorgaben überprüfen. 

Passagiere, die mit Delta Connection-Flügen mit nicht mehr als fünfzig (50) Sitzplätzen fliegen, dürfen aufgrund des beschränkten Stauraums nur persönliche Gegenstände mit an Bord des Flugzeuges nehmen.  Persönliche Gegenstände müssen sicher unter dem Sitz vor dem Passagier untergebracht werden.  Handgepäck, das den Größenbeschränkungen von Delta entspricht, wird kostenfrei am Flugsteig während des Einstiegs eingecheckt und beim Ausstieg wieder zurückgegeben.  Stellen Sie bitte sicher, dass ein rosa Flugsteig-/ Flugzeug-Rückgabe-Etikett sicher am Handgepäck angebracht ist.  Hilfsvorrichtungen sind von dieser Einschränkung nicht betroffen.
 

 Sollten Sie Informationen über Gegenstände wie beispielsweise Stricknadeln, oder Rasierklingen benötigen, besuchen sie bitte die TSA-Website.

Gewichtsbeschränkungen für Handgepäck

Abgesehen von den nachfolgend aufgeführten Stationen gibt es keine Gewichtsbeschränkungen für Handgepäck:

  • Singapur, Singapur – Changi International Airport (SIN): Das Gewicht des Handgepäcks darf 15 Pfund (7 kg) nicht überschreiten
  • Südkorea – Incheon International Airport (ICN): Das Gewicht des Handgepäcks darf 22 Pfund (10 kg) nicht überschreiten
  • Peking, China – Beijing Capital International Airport (PEK) Bestimmungen des Chinesisches Luftfahrtamts (CAAC) beschränken das Maximalgewicht von Handgepäck auf Inlandsflügen auf 10 kg. Für internationale Flüge gelten einzelne Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Shanghai, China – Pudong International Airport (PVG): Das Gewicht des Handgepäcks darf 22 Pfund (10 kg) nicht überschreiten

Sollten Sie Informationen über Gegenstände wie beispielsweise Stricknadeln, oder Rasierklingen benötigen, besuchen sie bitte die TSA-Website.

Hinweise von Partnerairlines

Unser SkyTeam® und unsere Codeshare-Partner haben möglicherweise andere Bestimmungen und Einschränkungen für bestimmte Flüge. Lesen Sie diese also bitte vor dem Einchecken.