EINE BESSERE VERBINDUNG NACH LONDON

DELTA-FLÜGE IN HEATHROW STARTEN UND LANDEN JETZT VOM TERMINAL 3.

Delta und Virgin Atlantic sind in gemeinsame und bequeme Räumlichkeiten im Terminal 3 von London-Heathrow (LHR) gezogen. Das bedeutet einfacheres Reisen, bessere Transfers und Ankünfte sowie Zugang zu aufregenden neuen Annehmlichkeiten. Lesen und erfahren Sie mehr über die vielen Vorteile, die Sie dank unserer branchenweit führenden Partnerschaft mit Virgin Atlantic genießen können.

VS-Lounge
Überall nur Vorteile

Auf Flügen mit Virgin Atlantic mühelos Meilen sammeln und einlösen. Außerdem genießen Kunden von Delta One® sowie Diamond und Platinum Medallion®-Mitglieder besondere Premium-Vorteile im LHR-Terminal 3, z. B.:
 

  • Delta One-Kunden erhalten Zugang zur Virgin Atlantic Revivals Lounge mit Duschen, Spa-Behandlungen, WLAN, Frühstück auf Bestellung und Bügel-Service.* Wenn die Abreise naht, kommen Sie in den Genuss des Upper Class Wing, einem 10-Minuten-Transfer von Ihrem Auto (inklusive privaten Sicherheits- und Gepäck-Services) direkt zum Virgin Atlantic Clubhouse, wo Sie in stylischer Umgebung entspannen können.
  • Diamond Medallion-Mitglieder können sich nach der Ankunft in London neu beleben und in der Virgin Atlantic Revivals Lounge Duschen, Spa-Behandlungen, WLAN, Frühstück auf Bestellung und den Bügel-Service in Anspruch nehmen.* Vor dem Start genießen Sie kostenlosen Zugang zur Fast Track-Sicherheitskontrolle in LHR und können das Virgin Atlantic Clubhouse oder die No. 1 Lounges, Heathrow nutzen.
  • Platinum Medallion-Mitglieder können sich nach der Ankunft in London neu beleben und in der Virgin Atlantic Revivals Lounge Duschen, Spa-Behandlungen, WLAN, Frühstück auf Bestellung und den Bügel-Service in Anspruch nehmen.* Vor dem Start genießen Sie kostenlosen Zugang zur Fast Track-Sicherheitskontrolle in LHR und zu den No.1 Lounges in Heathrow.

Flugzeughecks von DL & VS
Ein einzigartiges Netzwerk

Unser zusammengelegter Zeitplan bedeutet mehr Auswahl zwischen den wichtigsten Business-Märkten in den USA und London. Unsere mit Virgin Atlantic abgestimmten Flugpläne bieten 8 tägliche Nonstop-Flüge zwischen New York-JFK und London-Heathrow. Wir arbeiten weiterhin am Ausbau unseres Netzwerkes, mit Nonstop-Verbindungen zwischen Salt Lake City und London-Heathrow sowie zwischen New York-JFK und Edinburgh, für mehr Flexibilität von Küste zu Küste. Genießen Sie jeden Tag bis zu 40 Hin- und Rückflüge zwischen Nordamerika und Großbritannien.*

*vollständiger Flugplan gültig ab Sommer 2017


Flugzeug-Innenraum
Das Beste an Bord

Genießen Sie mit unserer kombinierten Flotte ein konsistentes, branchenführendes Erlebnis an Bord. Erfreuen Sie sich an 180°-Liegesitzen mit direktem Zugang zum Gang und im Sitz integriertem Stromanschluss in Delta One® und Upper Class, noch mehr Komfort in Premium Economy und persönlicher On-Demand-Unterhaltung an jedem Sitzplatz und auf allen Flügen zwischen den USA und Großbritannien.

Einzelheiten:

  • Buchen Sie Flüge mit Virgin Atlantic bei delta.com

    Sie können durch Virgin Atlantic betriebene Flüge zwischen Nordamerika und Großbritannien direkt auf delta.com buchen. bei der Suche nach Ihren Flügen nach „Betrieben durch: Virgin Atlantic“.

  • Reiseinformationen

    Alle Delta-Flüge werden über den LHR Terminal 3 abgefertigt. Wir helfen Ihnen, sich zurecht zu finden.

    Ab 14. September 2016 starten und landen alle von Delta durchgeführten Flüge über den London-Heathrows (LHR) Terminal 3. Flüge von Virgin Atlantic operieren ebenfalls vom neuen, gemeinsam genutzten Bereich im  LHR Terminal 3.*

    Genießen Sie den reibungslosen Ablauf von Flügen, die von Virgin Atlantic betrieben werden:

    • Checken Sie online ein bei virgin-atlantic.com oder an einem Virgin Atlantic Kiosk oder Ticketschalter
    • Reisen Sie mit Ihrer Medallion-Karte, wenn Sie ein Diamond-, Platinum- oder Gold-Medaillon-Mitglieder sind, um alle Elite-Vorteile zu genießen
    • Lesen Sie mehr über Virgin Atlantics Handgepäck- und Gepäckvorschriften
    • Beachten Sie, wo Ihre Flug startet und ankommt, wenn Sie von einem der untenstehenden Flughäfen reisen. Bei ausgewählten Flughäfen starten Flüge von Virgin Atlantic von einem anderen Terminal oder einer anderen Flughafenhalle aus als Flüge von Delta oder es werden nur Flüge von Virgin Atlantic von diesem Flughafen aus angeboten. Für Terminal-Informationen prüfen Sie bitte bis zu 24 Stunden vor dem Abflug bei delta.com oder der Fly Delta App den Flugstatus.   
       

    Welches ist die vermarktende oder durchführende Fluggesellschaft?

    Sie sind sich nicht sicher, welche Fluggesellschaft Ihren Flug vermarktet oder durchführt? Der aus zwei Buchstaben bestehende Fluggesellschaftscode vor der Flugnummer gibt Auskunft über die vermarktende Fluggesellschaft. Zum Beispiel: Flug DL2368 wird von Delta Air Lines vermarktet und unterliegt den SkyMiles-Sammelbestimmungen. Dagegen wird der Flug VS18 von Virgin Atlantic vermarktet und ist daher in der Tabelle unter Virgin Atlantic aufgeführt. Die durchführende Fluggesellschaft ist diejenige, die das Flugzeug betreibt. Wenn Sie auf delta.com einen Flug buchen, der von einer Partnerfluggesellschaft von Delta durchgeführt wird, wird diese Fluggesellschaft in den Fluginformationen angezeigt. Falls keine durchführende Fluggesellschaft genannt wird, ist Delta die durchführende Fluggesellschaft.  Darüber hinaus erkennen Sie einen von Delta durchgeführten Flug daran, dass die Ticketnummer mit einer „006“ beginnt. Sie können die Ticketnummer auf delta.com unter „Meine Reisen“ erfahren.

    Reiseinformationen

    Flughafen

    Virgin Atlantic
    Abflugterminal

    Delta Air Lines
    Abflugterminal

    LHR

    Terminal 3

    Terminal 3

    JFK

    Terminal 4

    Terminal 4

    ATL

    Terminal F/Internationaler Terminal

    Terminal F/Internationaler Terminal

    BOS

    Terminal E

    Terminal A

    CUN

    Internationaler Flughafen Cancún

    Terminal 3

    Terminal 3

    DTW

    McNamara Terminal

    McNamara Terminal

    EDI 

    n. z.

    Hauptterminal

    EWR

    Terminal B

    Terminal B

    IAD

    Terminal A

    Terminal B

    LAS

    Terminal 3

    Terminal 1

    LAX

    Terminal 2

    Terminals 5 und 6

    LGW

    Süd-Terminal

    n. z.

    MAN

    Terminal 2

    Terminal 2

    MIA

    Zentral-Terminal, Abflughalle F

    Süd-Terminal, Abflughalle H

    MSP

    n. z.

    Terminal 1

    SEA

    n. z.

    Terminal S

    SFO

    Internationales Terminal

    Terminal 1

     

     

  • So sammeln und nutzen Sie Meilen

    Möchten Sie auf einem Flug von Virgin Atlantic Meilen sammeln, vergessen Sie nicht, während der auf delta.com oder anderweitig vorgenommenen Reservierung Ihre SkyMiles-Nummer einzutragen.

    Um Ihre Meilen für Flüge von Virgin Atlantic einzulösen, können Sie direkt über Delta buchen. Für Buchungen melden Sie sich bitte auf delta.com an und suchen Sie mit unserem Prämienticket-Reservierungssystem nach Flügen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen


*Für ausgewählte Annehmlichkeiten können Gebühren anfallen. 

Allgemein: Alle SkyMiles-Programmbestimmungen finden Anwendung auf die SkyMiles-Mitgliedschaft, Meilen, Angebote, Meilenansammlung, Meileneinlösung und Reisevorteile. Diese Bestimmungen können jederzeit geändert werden. Um die Bestimmungen nachzulesen, klicken Sie bitte auf Mitgliedschafts- und Programmbestimmungen. Steuern und Gebühren für Prämienreisen liegen in der Verantwortung des Passagiers und müssen bei der Buchung des Tickets bezahlt werden. Partnerangebote unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen jedes einzelnen Angebots. Angebote sind ungültig, wo sie gesetzlich verboten sind. Angebote und Vorteile können ohne Vorankündigung jederzeit geändert werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten.

Sammeln und Einlösen von Meilen: Alle Einzelheiten zum Sammeln von Meilen mit Virgin Atlantic erhalten Sie unter delta.com/partnerairlines. Einzelheiten zum Einlösen von Meilen bei Virgin Atlantic erhalten Sie unter delta.com/awardtravel.

Bevorzugtes Einchecken: Diamond- und Platinum-Medallion-Mitglieder können den Upper Class-Check-in nutzen. Gold-Medallion-Mitglieder können den Premium Economy-Check-in nutzen. Mitglieder und Gäste derselben Reservierung können zusammen den zugewiesenen Check-in nutzen. Bitte reisen Sie mit ihrer Medallion-Karte und zeigen Sie diese auf Anfrage dem Virgin Atlantic-Personal, um diese Vorteile zu genießen.

Vorrangige Gepäckabfertigung: Diamond- und Platinum-Medallion-Mitglieder erhalten in der Upper Class Vorrang bei der Gepäckabfertigung . Gold-Medallion-Mitglieder erhalten in der Premium Economy Vorrang bei der Gepäckabfertigung. Die Vorteile gelten nur für Diamond-, Platinum- oder Gold-Mitglieder derselben Reservierung und nicht für Gäste. Bitte reisen Sie mit ihrer Medallion-Karte und zeigen Sie diese auf Anfrage dem Virgin Atlantic-Personal, um diese Vorteile zu genießen.

Vorrang bei der Sicherheitskontrolle: Am Flughafen LHR können Diamond- und Platinum-Medallion-Mitglieder über die private Sicherheitskontrolle im Upper Class Wing oder dem Upper Class Check-in Vorrang bei der Sicherheitsabfertigung genießen. Gold-Medallion-Mitglieder können über den Fast Track Channel Vorrang bei der Sicherheitsabfertigung erhalten. Gold-Medallion-Mitglieder können die vorrangige Sicherheitsabfertigung über den Fast Track Channel nutzen. Bitte fragen Sie einen Kundendienstmitarbeiter von Virgin Atlantic nach weiteren Einzelheiten. Mitglieder können einen Gast zur beschleunigten Sicherheitsabfertigung und Fast Track mitbringen. Bitte reisen Sie mit ihrer Medallion-Karte und zeigen Sie diese auf Anfrage dem Virgin Atlantic-Personal, um diese Vorteile zu genießen.

Bevorzugtes Einsteigen: Diamond-, Platinum- und Gold-Medallion-Mitglieder sowie ihre Begleiter dürfen mit den Upper-Class- und Premium-Economy-Passagieren einsteigen. Bitte achten Sie auf die Bekanntmachung am Flugsteig vor dem Einstieg. Bitte reisen Sie mit ihrer Medallion-Karte und zeigen Sie diese auf Anfrage dem Virgin Atlantic-Personal, um diese Vorteile zu genießen.

Gebührenerlass für Gepäck: Diamond, Platinum und Gold Medallion-Mitglieder können ein zusätzliches Gepäck mit bis zu 23 kg (~50 Pfund) aufgeben. Gebührenerlassungen gelten nur für Diamond-, Platinum- oder Gold-Medallion-Mitglieder und können nicht auf Gäste derselben Reservierung erweitert werden. Weitere Informationen zu den Handgepäck- und Gepäckbestimmungen erhalten Sie unter virgin-atlantic.com. Bitte reisen Sie mit ihrer Medallion-Karte und zeigen Sie diese auf Anfrage dem Virgin Atlantic-Personal, um diese Vorteile zu genießen.

Zugang zur Clubhouse Lounge: Der Zugang zu Virgin Atlantic Clubhouse Lounges steht Delta One®- und Upper Class-Passagieren sowie Diamond, Platinum und Gold Medallion-Mitgliedern am Tag ihrer Nonstop-Transatlantikflüge zwischen Nordamerika und Großbritannien, die von Delta oder Virgin Atlantic durchgeführt werden, zur Verfügung. Diamond und Platinum Medallion-Mitglieder haben Zugang zu Virgin Atlantic Clubhouses in den Flughäfen London-Gatwick, New York-JFK, Newark, Washington-Dulles, Boston, Los Angeles und San Francisco. Gold Medallion-Mitglieder haben nur Zugang zu Virgin Atlantic Clubhouses in den USA (New York-JFK, Newark, Washington-Dulles, Boston, Los Angeles und San Francisco). Diamond, Platinum und Gold Medallion-Mitglieder dürfen einen Gast mitbringen. In London Heathrow ist der Zugang zum Virgin Atlantic Clubhouse nicht verfügbar für Platinum oder Gold Medallion-Mitglieder. Diese Kunden erhalten Zugang zu den No. 1 Lounges in Heathrow im LHR-Terminal 3. Bitte reisen Sie mit ihrer Medallion-Karte und zeigen Sie diese zum Abgleich Ihres Status auf Anfrage dem Virgin Atlantic-Mitarbeiter, um diese Vorteile in Anspruch nehmen zu können.

Für weitere Einzelheiten zu diesen Vorzügen besuchen Sie bitte unsere Häufig gestellte Fragen zu Partnerschaften.