ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR CROSSOVER REWARDS

CROSSOVER REWARDS™-BEDINGUNGEN

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „Crossover-Rewards-Geschäftsbedingungen“) gelten für die Programme Crossover Rewards von SPG® und Delta SkyMiles („Crossover Rewards“). Durch Registrierung für Crossover Rewards (ein „Crossover-Rewards-Teilnehmer“) und den Erhalt und das Einlösen von Vorteilen von Crossover Rewards, einschließlich Starpoints® und Meilen im Delta SkyMiles-Programm, bestätigt jeder Teilnehmer, dass er diese Geschäftsbedingungen für Crossover Rewards gelesen, verstanden und akzeptiert hat.  Starwood und Delta können diese Geschäftsbedingungen für Crossover Rewards jederzeit anpassen, ändern oder ergänzen und eine weitere Teilnahme an Crossover Rewards stellt die Akzeptanz eines Crossover-Rewards-Teilnehmers dieser Anpassung, Änderung oder Ergänzung dar. 

1.             REGISTRIERUNG FÜR CROSSOVER REWARDS.

1,1           Berechtigung.  Eine Registrierung für Crossover Rewards erfordert eine aktive Mitgliedschaft sowohl im SPG-Programm als auch im Delta-SkyMiles-Programm und dass die Mitgliedskonten einer Person in beiden Programmen unter dem gleichen Namen geführt werden.  Membership into both programs may be obtained for free at spg.com and delta.com/SkyMilesopens in a new window.   

1,2           Einschränkungen bezüglich der Berechtigung.  Eine Person, die bei dem Programm SPG Airline Direct Deposit (ADD) über eine andere Fluggesellschaft als Delta angemeldet ist oder über eine SPG-Employee-Level-Konto verfügt, kann sich nicht für Crossover Rewards registrieren.

1,3           Registrierung.  An individual may register for Crossover Rewards through spg.com/crossoverrewards or delta.com/crossoverrewardsopens in a new window only. Registrierungen per Telefon werden nicht akzeptiert. 

1,4           Timing.  

1.4.a.     Registrierung.  Ein berechtigter Crossover-Rewards-Teilnehmer kann bis 48 Stunden nach Abschluss der Registrierung keine Meilen oder Starpoints sammeln oder Vorteile von Crossover Rewards gemäß diesen Crossover-Rewards-Geschäftsbedingungen genießen (ungeachtet seiner Berechtigung).

i.      i.      Ein Crossover-Rewards-Teilnehmer, der sich mindestens 48 Stunden vor dem Auschecken aus einem an SPG teilnehmenden Hotel für Crossover Rewards registriert hat, sammelt Meilen im Delta-SkyMiles-Programm, wenn der Crossover-Rewards-Teilnehmer die Anforderungen von Abschnitt 2 erfüllt, ungeachtet des Datums, an dem der Aufenthalt gebucht wurde.   

ii.     Ein Crossover-Rewards-Teilnehmer, der sich mindestens 48 Stunden vor Abreise mit einem anrechenbaren Delta-Flug erfolgreich für Crossover Rewards angemeldet hat, sammelt Starpoints, wenn der Crossover-Rewards-Teilnehmer die Anforderungen von Abschnitt 3 erfüllt, ungeachtet des Datums, an dem der anrechenbare Delta-Flug gebucht wurde. 

1.4.b.     Gutschrift. Starpoints werden Delta-SkyMiles-Mitgliedern auf ihrem SPG-Mitgliedskonto innerhalb von 4 bis 6 Wochen nach Abschluss des anrechenbaren Delta-Flugs gutgeschrieben  Meilen im Delta-SkyMiles-Programm, die über Crossover Rewards gesammelt wurden, werden SPG-Mitgliedern innerhalb 4 bis 6 Wochen nach der Gutschrift der Starpoints für den Aufenthalt auf ihr Delta-SkyMiles-Konto gutgeschrieben. 

1,5           Geschäftsbedingungen des Programms.

1.5.a.     SPG-Programm. Soweit nicht anders in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen für Crossover Rewards angegeben, finden die allgemeinen Geschäftsbedingungen des SPG-Programms Anwendung.   

1.5.b.      Delta SkyMiles®-Programm.  Sofern in diesen Crossover Rewards-Bestimmungen keine anderen Angaben gemacht werden, gelten die Delta SkyMiles-Programmbestimmungen.  

1,6           MitgliedsnummerEin berechtigter Crossover-Rewards-Teilnehmer kann nur Meilen oder Starpoints sammeln oder Vorteile von Crossover Rewards gemäß diesen Crossover-Rewards-Geschäftsbedingungen genießen: (a) für Aufenthalte, wenn die Reservierung die SPG-Mitgliedsnummer des Crossover-Rewards-Teilnehmers beinhaltet und (b) für qualifizierende Delta-Flüge, wenn die Reservierung die Delta-SkyMiles-Kontonummer des Crossover-Rewards-Teilnehmers enthält.

1,7           Definitionen.  Für einschlägige Begriffe in diesen Geschäftsbedingungen für Crossover Rewards gelten die entsprechenden Definitionen, wie sie in den SPG-Programmbestimmungen bzw. den Bestimmungen und Bedingungen von Delta SkyMiles festgelegt sind.  Dazu zählen unter anderem die Definitionen von „an SPG teilnehmenden Hotels“, „anrechenbaren Übernachtungen“, „anrechenbaren Tarifen“, „anrechenbaren Kosten“, „Gold Preferred Guest“ und „Platinum Preferred Guest“ in den SPG-Programmbestimmungen sowie die Definition von Medallion®-Status in den Bestimmungen und Bedingungen von Delta SkyMiles.

2.             DELTA-MEILEN SAMMELN.

2,1           HotelaufenthalteEin Crossover-Rewards-Teilnehmer mit Medaillon-Status im Delta-SkyMiles-Programm sammelt im Delta-SkyMiles-Programm für jeden bei Aufenthalten in an SPG teilnehmenden Hotels ausgegebenen US-Dollar (oder den entsprechenden Betrag in der jeweiligen Landeswährung) eine Meile im Delta-SkyMiles-Programm sowie, entsprechend den SPG-Programmbestimmungen, Starpoints, wenn bei der Reservierung die SPG-Mitgliedsnummer des Crossover-Rewards-Teilnehmers angegeben wird und wenn, wo möglich, Meilen als bevorzugte Währung des SPG-Mitglieds zum Zeitpunkt der Eintragung des Aufenthalts im SPG-Mitgliedskonto im Delta-SkyMiles-Programm ausgewählt werden. Dies trifft bei Delta-ADD-Teilnehmern, für die die Richtlinien in Abschnitt 2,2 gelten, nicht zu.

2,2           Delta-ADD-Teilnehmer.  Ein Crossover-Rewards-Teilnehmer, der Medallion-Status im Delta-SkyMiles-Programm hat und bei dem Programm SPG Airline Direct Deposit (ADD) bei Delta angemeldet ist, sammelt einen Starpoint für jeden US-Dollar oder den entsprechenden Wert in einer Fremdwährung, der bei Aufenthalten für anrechenbare Tarife bei an SPG teilnehmenden Hotels gezahlt wird, zusätzlich zu den im Delta-SkyMiles-Programm gesammelten Meilen gemäß dem ADD-Programm, wenn die Reservierung die SPG Mitgliedsnummer des Crossover-Rewards-Teilnehmers beinhaltet.

2,3           Andere SkyMiles-Mitglieder.  Ein Delta-SkyMiles-Mitglied, das keinen Medallion-Status im Delta-SkyMiles-Programm hat, kann keine Meilen im Delta-SkyMiles-Programm über Crossover Rewards für Aufenthalte in an SPG teilnehmenden Hotels sammeln.

2,4           Sonstige Hotelgebühren.  Ein Crossover-Rewards-Teilnehmer sammelt keine Meilen im Delta-SkyMiles-Programm für anrechenbare Kosten in an SPG teilnehmenden Hotels (z. B. für Speisen oder Getränke, Wäscheservice, Parkgebühren), die einem Crossover-Rewards-Teilnehmer während eines Aufenthalts berechnet werden, außer für den anrechenbaren Tarif.

3.             STARPOINTS SAMMELN.

3,1           Anrechenbare Delta-Flüge.  Ein „anrechenbarer Delta-Flug“ ist ein Flug, der von Delta vermarktet wird (mit DL-Flugnummer) und der dazu berechtigt, im Delta-SkyMiles-Programm Meilen entsprechend den Bestimmungen und Bedingungen von Delta SkyMiles zu sammeln, ausgenommen sind Flüge, die über Online-Reiseagenturen wie expedia.com, hotwire.com, priceline.com, orbitz.com, cheaptickets.com, travelocity.com sowie deren Tochterunternehmen gebucht werden.   Ein Flug, der von einem Delta-Codeshare-Partner betrieben wird, der keine DL-Flugnummer hat, ist nicht für Delta-Flüge berechtigt.

3,2           Delta-Flüge.  Ein Crossover-Rewards-Teilnehmer, der ein Gold Preferred Guest oder ein Platinum Preferred Guest im SPG Programm ist, wird zusätzlich zu den Meilen des Delta SkyMiles Programms Starpoints im Einklang mit den Bestimmungen und Bedingungen von Delta SkyMiles sammeln, wenn bei der Reservierung die Delta SkyMiles-Kontonummer für Crossover Rewards-Teilnehmer wie folgt angegeben wird:

3.2.a.      Einen Starpoint für jeden US-Dollar oder den entsprechenden Wert in einer Fremdwährung, der für veröffentlichte und Unternehmenstarife für Delta-Tickets auf anrechenbaren Delta-Flügen gezahlt wird (exklusive Steuern, Gebühren und Zuschlägen).

3.2.b.      500 Starpoints pro anrechenbares Flugsegment auf qualifizierenden Delta-Flügen: (1) für Sondertarife, oft auch als unveröffentlichte Tarife bezeichnet, einschließlich aber nicht beschränkt auf Mengentarife, Pauschalangebote für Reisen und Kreuzfahrten, Gruppen oder Handelsmarine, oder (2) für Tarife, bei denen der Tarif des Fluges unbekannt ist; oder

3.2.c.       Entweder die in 3.2..a oder 3.2.b angegebene Anzahl für Unternehmens-, Militär- oder Regierungstarife, abhängig vom Vertrag der Organisation mit Delta.

Crossover Rewards-Teilnehmer erhalten innerhalb von 4 bis 6 Wochen für jede Delta-Flugstrecke, die sich qualifiziert und abgeschlossen ist, eine anteilige Anzahl an Starpoints.

4.             ELITE-VORTEILE.

4,1           An SPG teilnehmende Hotels.

4.1.a.     Aufenthalte. Ein Crossover-Rewards-Teilnehmer mit Diamond- oder Platinum-Medallion-Status im Delta-SkyMiles-Programm erhält die folgenden Elite-Vorteile bei Aufenthalten in teilnehmenden SPG-Hotels, wenn die Reservierung die SPG-Mitgliedsnummer des Crossover-Rewards-Teilnehmers beinhaltet.

i.      Die Möglichkeit, den Elite-Check-in zu nutzen, der von Gold-Preferred- und Platinum-Preferred-Mitgliedern des SPG-Programms genutzt wird.

ii.     16:00 Uhr Late Check-out, abhängig von Verfügbarkeit in an SPG teilnehmenden Urlaubs- und Konferenzhotels.

iii.    Ein höherwertiges Zimmer, sofern zum Zeitpunkt des Eincheckens verfügbar und unter den gleichen Einschränkungen, die für Gold-Preferred-Mitglieder des SPG-Programms gelten gemäß SPG-Programmbestimmungen; und

iv.    Kostenloser Internetzugang im Zimmer. 

4.1.b.     Einschränkungen. Alle Serviceleistungen, Zusatzleistungen und Vorteile gemäß Abschnitt 4.1.a sind abhängig von der Verfügbarkeit und unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen jedes an SPG teilnehmenden Hotels.  Nicht alle Serviceleistungen, Annehmlichkeiten und Vorteile werden in jedem an SPG teilnehmenden Hotel angeboten.

4.1.c.     Keine zusätzlichen Vorteile.  Ein Crossover-Rewards-Teilnehmer, der Anspruch auf Elite-Vorteile gemäß Abschnitt 4.1.a hat und als Gold-Preferred-Mitglied oder Platinum-Preferred-Mitglied am SPG-Programm teilnimmt, erhält keine zusätzlichen Vorteile gemäß dieses Abschnitts 4,1, vorausgesetzt, ein Gold Preferred Guest kann eine andere Annehmlichkeit zur Begrüßung wählen als kostenfreies Internet auf dem Zimmer während seines Aufenthalts. 

4,2           Anrechenbare Delta-Flüge.

4.2.a.     Anrechenbare Delta-Flüge.  Ein Crossover-Rewards-Teilnehmer, der Platinum-Preferred-Mitglied im SPG-Programm ist, erhält die folgenden Elite-Vorteile bei anrechenbaren Delta-Flügen, wenn die Reservierung die SkyMiles-Kontonummer des Crossover-Rewards-Teilnehmers enthält:

i.      Vorrang beim Check-in an speziellen Silver-Medallion- und SkyTeam-Elite-Check-in-Schaltern, wo Delta diese Serviceleistung anbietet (derzeit , Atlanta, Boston, Detroit, Los Angeles, Memphis, Minneapolis, New York City – JFK, New York City – LGA, Salt Lake City, Tokio-Narita) oder an speziellen Sky-Priority-Check-in-Schaltern an allen anderen Flughäfen;

ii.     Zone 1 Vorrang beim Einstieg für Crossover Rewards-Teilnehmer bei qualifizierenden Delta-Flügen, die auch von Delta oder Delta Connection®-Fluggesellschaften betrieben werden und bis zu 8 zusätzliche Reisende, die mit derselben Buchung reisen wie der Crossover Rewards-Teilnehmer.  Vorrang beim Einstieg ist bei Delta-Shuttle-Flügen nicht verfügbar; und

iii.    Erstes aufgegebenes Gepäckstück kostenlos für den Crossover-Rewards-Teilnehmer und bis zu 3 zusätzliche Passagiere, die unter derselben Reservierung reisen wie der Crossover-Rewards-Teilnehmer.  Dieser Gebührenverzicht gilt nur für das erste aufgegebene Gepäckstück, wenn Gebühren fällig sind, für ein Gepäckstück, dass kein Übergewicht oder Übergröße gemäß den anwendbaren Bestimmungen in Deltas Beförderungsvertrag hat.  Für zusätzlich aufgegebenes Gepäck fallen Gebühren an, wie in den Bestimmungen und dem erworbenen Tarif in Deltas Beförderungsvertrag dargelegt.  Die Gebührenbefreiung für das erste aufgegebene Gepäckstück gilt nur für Flugsegmente, die mit Delta oder einer Delta Connection®-Fluggesellschaft beginnen, und sofern Sie bei Delta für einen Flug einchecken, der von Delta sowohl vermarktet als auch durchgeführt wird.  Bitte informieren Sie sich unter delta.com/baggage über weitere Details.

iv. SPG-Platinum-Mitglieder sind zu kostenfreien Upgrades auf die First Class und Delta Comfort+® am Abflugtag für bezahlte Tickets berechtigt. Ungeachtet dessen, ob Sie über einen Medallion- oder einen anderen Elite-Status verfügen, sind Upgrades mit Tarifen der Basic-Economy (E) für Flüge, die ab dem 1. Februar 2015 stattfinden, weder gegen Bezahlung noch kostenlos erhältlich. Die vollständigen allgemeinen Geschäftsbedingungen für unbegrenzte, kostenlose Upgrades finden Sie auf delta.com/medalliontermswird in neuem Fenster geöffnet.

4.2.b. Keine zusätzlichen Vorteile.  Ein Crossover-Rewards-Teilnehmer, der Anspruch auf Elite-Vorteile gemäß Abschnitt 4.2.a hat und Medallion-Status im Delta-SkyMiles-Programm hat oder Inhaber einer Delta SkyMiles American Express Card ist, erhält keine zusätzlichen Vorteile gemäß dieses Abschnitts 4,2.

5.             BEENDIGUNG DER TEILNAHME AN CROSSOVER REWARDS.

5,1           Abmeldung eines Crossover-Rewards-Teilnehmers.  Ein Crossover-Rewards-Teilnehmer kann seine Teilnahme jederzeit durch Anruf im SPG-Kundenzentrum oder Delta-Kundenservice beenden. 

5,2           Beendigung der Teilnahme durch Starwood oder Delta.  Delta Starwood und Delta können Crossover-Rewards-Vorteile jederzeit einstellen oder die Fähigkeit der Teilnahme eines Crossover-Rewards-Teilnehmers am Programm jederzeit mit sofortiger Wirkung und ohne schriftliche Benachrichtigung aus jeglichen Gründen und in alleinigem Ermessen beenden, einschließlich und ohne Einschränkung wenn:

5.2.a.      Das SPG-Mitgliedskonto oder das Delta-SkyMiles-Mitgliedskonto des Crossover-Rewards-Teilnehmers aus jeglichen Gründen gesperrt oder gekündigt wurde;

5.2.b.      Der Crossover-Rewards-Teilnehmer keine aktive Mitgliedschaft sowohl im SPG-Programm als auch im Delta-SkyMiles-Programm hat; oder

5.2.c.       Starwood und Delta glauben, dass der Crossover-Rewards-Teilnehmer:

i.      Gegen die SPG-Programmbestimmungen oder die Bestimmungen und Bedingungen von Delta SkyMiles verstoßen;

ii.     sich nicht entsprechend der anwendbaren Gesetze, Bestimmungen und Verordnungen verhalten hat;

iii.    nicht bei Fälligkeit an Starwood oder ein an SPG teilnehmendes Hotel beglichen oder eine finanzielle Verpflichtung hinsichtlich einer Starwood-Vacation-Buchung nicht erfüllt hat;

iv.    sich unangemessen, betrügerisch, ausfällig oder feindselig verhalten hat;

v.     gegen jegliche dieser Crossover-Rewards-Geschäftsbedingungen verstoßen hat; oder

vi.    im Zusammenhang mit Crossover Rewards eine Verfehlung oder ein Fehlverhalten an den Tag gelegt hat.

6.             WEITERE GRUNDSÄTZE.

6,1           Änderung von Crossover Rewards.  Starwood und Delta können die Geschäftsbedingungen von Crossover Rewards jederzeit aus jeglichen Gründen und ohne Vorankündigung ändern.

6,2           Einstellung von Crossover Rewards.  Starwood und Delta können Crossover Rewards jederzeit beenden.  Ein Crossover-Rewards-Teilnehmer kann nach der Beendigung von Crossover Rewards keine Starpoints oder Meilen im Delta-SkyMiles-Programm sammeln oder Anspruch auf Crossover-Rewards-Vorteile erheben. 

6,3           Vorteile vorbehaltlich der Verfügbarkeit und Änderung.  Alle Crossover-Rewards-Vorteile, -Zusatzleistungen, -Angebote, -Prämien und -Serviceleistungen sind abhängig von der Verfügbarkeit und können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden.

6,4           Nicht verkäuflich oder übertragbar.  Crossover-Rewards-Vorteile können nicht verkauft, getauscht oder übertragen werden (außer durch Starwood, Delta oder deren Vertreter).  Jede versuchte Übertragung, Verkauf oder Tausch ist ungültig.  Starwood, Delta und deren Partner können die Annahme oder Anerkennung jeglicher Vorteile ablehnen, von denen sie glauben, dass sie übertragen, verkauft oder getauscht wurden.

6,5           Daten von Crossover-Rewards-Teilnehmern.  Delta und Starwood können ohne Einschränkung die Daten von Crossover-Rewards-Teilnehmern von der jeweils anderen Partei erhalten, einschließlich Namen, Anschriften, E-Mail-Adressen, SPG-Programm-Kontoinformationen und Delta-SkyMiles-Programm-Kontoinformationen.

6.5.a.     Delta.  Delta kann Daten von Crossover-Rewards-Teilnehmern von Starwood erhalten, die von Delta in Verbindung mit Crossover Rewards genutzt werden, einschließlich für, aber nicht beschränkt auf die Verifizierung von Kontoinformationen, die Vergabe von Meilen im Delta-SkyMiles-Programm und für die Bereitstellung von Crossover-Rewards-Elite-Vorteilen.  Die von Starwood an Delta weitergegebenen Daten umfassen ggf. den Namen des Crossover-Rewards-Teilnehmers, seine E-Mail-Adresse und seine SPG-Nummer und werden von Delta in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinie(n) von Delta verarbeitet.

6.5.b.     Starwood.  Starwood kann Daten von Crossover-Rewards-Teilnehmern von Delta erhalten, die von Starwood in Verbindung mit Crossover Rewards genutzt werden, einschließlich für aber nicht beschränkt auf die Verifizierung von Kontoinformationen, die Vergabe von Starpoints und um den an SPG teilnehmenden Hotels zu ermöglichen, Crossover-Rewards-Elite-Vorteile bereitzustellen. Die von Delta an Starwood weitergegebenen Daten umfassen ggf. den Namen des Crossover-Rewards-Teilnehmers, seine E-Mail-Adresse und seine Delta-SkyMiles-Kontonummer und werden von Starwood in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien von Starwood verarbeitet. 

6,6           Keine Zusicherungen oder Gewährleistungen, weder ausdrücklich noch stillschweigend. Starwood und Delta machen keine Zusicherungen und geben keine Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, hinsichtlich der Art, Qualität oder Tauglichkeit von Waren oder Dienstleistungen, die über Crossover Rewards zur Verfügung gestellt werden.

6,7           Entschädigung. Sie erklären sich einverstanden, Starwood, Delta, die an SPG teilnehmenden Hotels und ihre jeweiligen Tochterunternehmen, angeschlossenen Unternehmen, leitende Angestellte, Vorstandsmitglieder, Vertreter und Mitarbeiter von allen Ansprüchen oder Forderungen schadlos zu halten, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die von einer dritten Partei aufgrund oder in Zusammenhang mit einem Verstoß Ihrerseits gegen diese Geschäftsbedingungen oder einem Verstoß Ihrerseits gegen das Gesetz oder gegen die Rechte einer dritten Partei erhoben werden.

6,8           Verzicht. Der Verzicht auf die Geltendmachung eines Verstoßes gegen diese Crossover-Rewards-Geschäftsbedingungen durch einen Crossover-Rewards-Teilnehmer stellt keine Verzichtserklärung auf Geltendmachung eines anderen oder folgenden Verstoßes dieser Crossover-Rewards-Geschäftsbedingungen dar. 

6,9           Haftungsbeschränkung.  STARWOOD, DELTA ODER EIN AN SPG TEILNEHMENDES HOTEL HAFTET IN KEINEM FALL FÜR IRGENDWELCHE DIREKTE, INDIREKTE, BESONDERE, BEISPIELHAFTE, ZUFÄLLIGE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN UND SCHADENERSATZZAHLUNGEN JEGLICHER ART, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE AUF EINEM VERTRAG, EINEM VERGEHEN ODER ANDEREM BASIEREN, DIE SICH AUS DEM CROSSOVER-REWARDS-PROGRAMM ODER DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES CROSSOVER-REWARDS-PROGRAMMS ERGEBEN ODER IN IRGENDEINER FORM DAMIT IN ZUSAMMENHANG STEHEN.

6,10        Rechtsprechung und Gerichtsstandort.  Jegliche Streitigkeiten, die sich aus oder in Verbindung mit Crossover Rewards oder diesen Geschäftsbedingungen für Crossover Rewards ergeben, werden individuell ohne Sammelklage verhandelt und werden in Übereinstimmung mit den Gesetzen des US-Bundesstaats New York, USA, geregelt, ausgelegt und durchgesetzt, ungeachtet dessen kollisionsrechtlichen Regelungen.  Die ausschließliche Gerichtsbarkeit für jeden Anspruch oder jede Klage, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Geschäftsbedingungen für Crossover Rewards oder dem Crossover-Rewards-Programm ergibt, kann nur an einem Landes- oder Bundesgericht im US-Bundesstaat New York, Vereinigte Staaten, erhoben werden.

6,11        Warenzeichen.  Crossover Rewards, Starpoints, SPG, Preferred Guest und ihre entsprechenden Logos sind Markenzeichen von Starwood oder dessen Tochterunternehmen.  Delta, SkyMiles, Medallion und Delta Connection sind Markenzeichen von Delta Air Lines, Inc.

Überarbeitet: 16. März 2016