Benötigte Reisedokumente

Reisen außerhalb der USA


Falls Sie außerhalb der USA reisen, müssen Sie alle benötigten Reisedokumente mit sich führen. Für alle internationalen Reisen ist ein Reisepass erforderlich. Denken Sie daran, dass der Name auf Ihrer Bordkarte mit dem Namen in Ihrem Reisepass übereinstimmen muss. Generell muss Ihr Reisepass nach Ende des beabsichtigten Aufenthalts im Ausland noch mindestens sechs Monate lang gültig sein. Überprüfen Sie, ob Sie für das Zielland ein Visum benötigen.

Akzeptierte Passformen sind u. a.


Das sollten Sie berücksichtigen

 
  • Prüfen Sie bei der Transportation Security Administration (TSA, wird in neuem Fenster geöffnet), einer Botschaft vor Ort oder einem Konsulat, welche Reisedokumente Sie benötigen, um wieder in die USA einzureisen.
  • US-Staatsbürger benötigen keinen Reisepass, um zu US-Territorien wie Puerto Rico zu reisen. Ein gültiger offizieller Identitätsnachweis ist für die Einreise ausreichend
  • Sie sollten bei einer Reise zu einem internationalen Reiseziel mindestens 3 Stunden vor Abflug am Flughafen eintreffen und Sie müssen mindestens 1 Stunde vor Abflug eingecheckt sein
  • Falls Sie über eine ständige Aufenthaltsgenehmigung für die USA verfügen, müssen Sie die entsprechenden Dokumente mit sich führen, um wieder in die USA einzureisen.