Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion

Gemeinsam hoch hinaus


Wir bemühen uns aktiv um Vielfalt, streben nach Gleichberechtigung und fördern bewusst die Inklusion, um ein Gefühl der Zugehörigkeit für jeden einzelnen zu schaffen.
 

 

„Überlegtes Handeln in Verbindung mit dem Fokus auf Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion am Arbeitsplatz und in unserem Privatleben wird uns dabei helfen, immer weiter aufzusteigen. Die Delta-Familie wird alle ihr zur Verfügung stehenden Mittel nutzen, um eine bessere und gerechtere Zukunft für unsere Welt zu ermöglichen.“

Ed Bastian, Chief Executive Officer

Faces of Travel


Faces of Travel ist unser Engagement, um die Sichtbarkeit innerhalb der Reisekultur zu erhöhen. Wir verstehen, wie wichtig es ist, wirklich alle zu repräsentieren. Wir wollen eine Welt, in der sich jeder gern gesehen, einbezogen und respektiert fühlt, und wir wollen ein Welt, die jeden willkommen heißt.

 

 

Über die Partnerschaft

Wir haben eine aussagekräftige Sammlung visueller Assets zusammengestellt , wird in neuem Fenster geöffnet, die eine Vielzahl von Reisenden, die sich von Stereotypen lösen, an verschiedenen Reisezielen präsentiert. In Zusammenarbeit mit Adobe Stock wird diese Kollektion den 3 Millionen Nutzern bereitgestellt – kostenlos.

Hinter den Kulissen:

Sehen Sie, wird in neuem Fenster geöffnet die Fotografin SeoJu Park und ihren Ansatz, Bilder aufzunehmen, die die Vielfalt von Reisenden aus der ganzen Welt authentisch zeigen, und erfahren Sie, warum ihr die Repräsentation in der Reisekultur so wichtig ist.

Die Welt verbinden, reflektieren und respektieren


Unser Ansatz einer besonderen Gewichtung der Qualifikation bei Nachwuchskräften


Innerhalb unserer Gesellschaft wurde in der Vergangenheit der Bildung ein hoher Stellenwert beigemessen, als dieses hohe Gut nicht allen gleichermaßen zur Verfügung stand. Um eine gerechtere Arbeitswelt zu schaffen, setzen wir bei Neueinstellungen und Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter auf eine „besondere Gewichtung der Qualifikationen“. Wir tun dies, indem wir die Qualifikationen, den Hintergrund und den Erfahrungsschatz von Bewerbern genauso berücksichtigen wie Ausbildung und akademischen Werdegang.

Business Resource Groups

Mit ihren fast 30.000 Mitgliedern bieten Deltas zehn Business Resource Groups viele Möglichkeiten für Networking, Entwicklung und Karrieren.

Unsere Business Resource Groups fungieren als Berater für Unternehmen hinsichtlich bedeutsamer Themen sowie Strategien, Programmen und Themen im Zusammenhang mit Vielfalt.

Veteranen, wird in neuem Fenster geöffnet, nutzen bitte unseren Military Skills Translator, wird in neuem Fenster geöffnet, um Jobangebote bei Delta zu finden, die ihren Fähigkeiten entsprechen.

  • ABLE – BRG für Menschen mit Behinderungen
  • ADELANTE – BRG für Menschen lateinamerikanischer oder hispanoamerikanischer Abstammung
  • BOLD – BRG der Schwarzen Gemeinschaft
  • EQUAL – BRG für LGBTQ+-Zugehörige
  • FUSION – BRG für Menschen aus dem Asia-Pazifik-Raum
  • GENGAGE – BRG für die Mehrgenerationen-Arbeiterschaft
  • GREEN UP – BRG für Nachhaltigkeit
  • SHE – BRG für Frauen
  • VETERANS – BRG für Veteranen und Militärangehörige
  • WORKING FAMILIES – BRG für berufstätige Eltern und/oder Betreuer

Mitarbeiter bei Delta – ein Blick hinter die Kulissen


Transparenz ist der Schlüssel zu Veränderungen. Wir messen unsere Fortschritte bei unserem Bestreben, am Arbeitsplatz und auch außerhalb für mehr Vielfalt zu sorgen. Wir übernehmen die volle Verantwortung und berichten regelmäßig über unsere Ergebnisse.
Generation

Baby Boomer – Geburtsdatum von 1946 bis 1963: 18 %

Gen X – Geburtsdatum von 1964 bis 1980: 41 %

Gen Y – Geburtsdatum von 1981 bis 1996: 36 %

Gen Z – Geburtsdatum nach 1997: 4 %

 Ende 2021 aktualisiert

Veteranen

Delta hat sich vor vielen Jahren verpflichtet, vermehrt Veteranen und Reservisten einzustellen. Etwa 11,4 % unserer Mitarbeiter sind Veteranen.

Ende 2021 aktualisiert

Geschlecht

Männer 59 %

Frauen 41 %

Ende 2021 aktualisiert

Ethnische Herkunft

Schwarz 25 %

Spanisch 11 %

Asiatisch 7 %

Andere 2 %

Zwei oder mehr ethnische Herkünfte 2 %

Weiß 53 %

Ende 2021 aktualisiert

Die Lücke schließen


Wir setzen uns für Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion im weitesten Sinne ein. Und dennoch gibt es drei Bereiche, in denen unsere Repräsentationslücken unbestreitbar am größten sind: Frauen, Schwarze und andere unterrepräsentierte ethnische Gruppen insgesamt. Hier klafft die größte Lücke zwischen den Mitarbeitern mit Kundenkontakt und ihren Führungskräften. Erfahren Sie, wie wir daran arbeiten, dieser Tatsache ein Ende zu bereiten.

Ende 2021 war unsere Belegschaft wie folgt demografisch gegliedert:

 

 

Die Lücke schließen – Tabelle Die Lücke schließen – Tabelle

Tarifmitarbeiter*: Frauen: 41,3 %; Schwarze: 25,7 %; andere unterrepräsentierte ethnische Gruppen: 22 %

Andere Stufen/Manager: Frauen: 41,9 %; Schwarze: 21,5 %; andere unterrepräsentierte ethnische Gruppen: 22,7 %

General Manager, Director, Managing Director: Frauen: 33,6 %; Schwarze: 8,7 %; andere unterrepräsentierte ethnische Gruppen: 17,9 %

Vice President und höhere Stufen: Frauen: 29,3 %; Schwarze: 6,1 %; andere unterrepräsentierte ethnische Gruppen: 15,2 %

* Tarifmitarbeiter erhalten einen festen Stundenlohn und umfassen Piloten, Flugbegleiter, Wartungstechniker, Kundenservice- und Reservierungsmitarbeiter, Flugzeugabfertiger und viele weitere.

Werden Sie Teil des Gesprächs


Wir sagen oft, dass man nicht lösen kann, was man nicht versteht. Genau deshalb legen wir großen Wert darauf, Verständnis innerhalb unserer Belegschaft und der gesamten Welt zu fördern.

Sehen Sie sich Zusammenfassungen von Deltas „Town Halls“ oder „Let’s Talk About It“-Sitzungen an. Dabei handelt es sich um offene Gespräche über Themen wie Vielfalt, Gleichberechtigung oder Inklusion, die den Dialog fördern und Veränderungen vorantreiben sollen. Viele dieser Gespräche sind auch auf Plattformen wie unseren Unterhaltungsbildschirmen an Bord verfügbar. Wir laden unsere Kunden dazu ein, Teil dieser familiären Gespräche zu werden. 

An Höhe gewinnen

„An Höhe gewinnen“ ist eine Live-Videoserie mit Gesprächen zu dringlichen Themen. CEO von Delta Air Lines, Ed Bastian, redet mit Gästen vom Fach über aufschlussreiche Themen, die für unsere Welt von Bedeutung sind – von der Mitarbeiterführung über Nachhaltigkeit bis hin zu Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion.

Anerkennung für unseren Fortschritt


Unser Bestreben, die integrativste Fluggesellschaft der Welt zu werden.
Indeed Top Rated Workplace for Veterans 2019 Indeed Top Rated Workplace for Veterans 2019
Disability:IN and The American Association of People with Disabilities – Best Places to Work for Disability Inclusion Disability:IN and The American Association of People with Disabilities – Best Places to Work for Disability Inclusion
Fortune 100 Best Companies to Work For 2020 Fortune 100 Best Companies to Work For 2020
Forbes The Best Employers for Diversity 2020 Forbes The Best Employers for Diversity 2020
Fortune World’s Most Admired Companies 2021 Fortune World’s Most Admired Companies 2021
Glassdoor beste Arbeitgeber 2021 Glassdoor beste Arbeitgeber 2021
  • Forbes – Best Employers for Diversity
  • Forbes – Beste Arbeitgeber für Frauen 2022
  • Disability:IN and The American Association of People with Disabilities – Best Places to Work for Disability Inclusion
  • Glassdoor – beste Arbeitgeber
  • Glassdoor – No. 1 Highest-Rated Company for Career Opportunities for Black Employees
  • Great Place to Work® and Fortune – Fortune 100 Best Companies to Work For
  • Great Place to Work® and Fortune – Best Workplaces for Diversity
  • Great Place to Work® and Fortune – Best Workplaces for Women
  • Great Place to Work® – Best Workplaces for Millennials
  • Nomi Network – Corporate Social Responsibility Award
  • Indeed – Beste Arbeitgeber für Veteranen
  • Corporate Responsibility Magazine – 100 Best Corporate Citizens
  • Human Rights Campaign Foundation – Best Places to Work for LGBTQ Equality
  • Women’s Business Enterprise National Council – Top Corporation for Women Business Enterprises
  • Veterans of Foreign Wars – Americanism Award
  • Glassdoor – Employees’ Choice Award

Hinweis: Delta veröffentlichte von 2009 bis 2019 jährliche Corporate Responsibility Reports (CRRs, Bericht zur Unternehmensverantwortung) und veröffentlichte seinen ersten ESG-Bericht im Jahr 2020. Wenn Sie einen Bericht zur Unternehmensverantwortung aus einem Jahr vor 2018 lesen möchten, kontaktieren Sie bitte: sustainability@delta.com.

* Der EEO-1-Bericht kategorisiert Daten unserer Mitarbeiter in den USA nach Geschlecht, ethnischer Herkunft und bestimmten Jobkategorien. Die Jobkategorien des EEO-1-Berichts werden vom U.S. Department of Labor Job Classification Guide festgelegt. Sie repräsentieren nicht, wie unsere Arbeitskräfte organisiert werden oder wie wir unseren Fortschritt messen.