GUTE VORBEREITUNG IST ALLES

Sicher gemeinsam fliegen


Der Delta CareStandard℠ hat das Ziel, ein sicheres Reiseerlebnis für alle zu gewährleisten. Im Rahmen dieser Bemühungen haben wir eine Reihe von Schutzmaßnahmen für unsere Mitarbeiter eingeführt, einschließlich eines soliden Test- und Impfprogramms. Zudem müssen alle kundenseitigen Mitarbeiter jederzeit eine Gesichtsmaske tragen. Alle Passagiere müssen darüber hinaus beim Check-in bestätigen, dass sich die reisenden Personen gemäß den aktuellen COVID-19-Richtlinien der CDC nicht isolieren oder in Quarantäne begeben müssen, und dass sie während ihrer gesamten Reise eine Gesichtsmaske tragen werden, auch wenn sie geimpft sind.

Wenn Sie diese Anforderungen nicht erfüllen können, bitten wir Sie, Ihre Reisepläne auf eine für Sie sicherere Zeit zu verschieben.  

Bitte beachten Sie, dass die unten aufgeführten Gesundheitsbestimmungen zusätzlich zu den von Ihrem Abflugort, Ihrem Anschlussflughafen oder Ihrem Reiseziel vorgegebenen Gesundheitsbestimmungen erfüllt werden müssen.

Ihre Verpflichtung zur Sicherheit aller Passagiere


Symbol für keinen COVID-Kontakt Symbol für keinen COVID-Kontakt

1. Kunden, denen eine Quarantäne oder Isolierung gemäß den COVID-19-Richtlinien der CDC empfohlen wird, dürfen nicht reisen.

Um mit uns reisen zu dürfen, müssen Sie bestätigen, dass Sie und Mitreisende in Ihrem Reiseverlauf nach bestem Wissen nicht in den letzten 5 Tagen mit jemandem in Kontakt waren, der COVID-19 hat. Kunden, die eines oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllen, dürfen reisen, nachdem sie dem Virus ausgesetzt waren, solange sie keine Symptome aufweisen:

  • Erhalt eines mRNA-Impfstoffes wie Pfizer oder Moderna oder einer Auffrischungsimpfung in den letzten 6 Monaten
  • Erhalt eines anderen COVID-19-Impfstoffs wie Johnson & Johnson oder einer Auffrischungsimpfung in den letzten 2 Monaten
  • Überstandene COVID-19-Erkrankung in den letzten 90 Tagen und vollständige Genesung, sodass sie nicht ansteckend sind

Dem Virus ausgesetzt gewesen zu sein (Exposition), bedeutet einen ununterbrochenen Kontakt ohne Gesichtsmaske für mehr als 15 Minuten in einer Entfernung von weniger als 1,8 Metern innerhalb von 24 Stunden zu einer Person, die positiv auf COVID-19 getestet wurde.

Lesen Sie die Richtlinien zur Definition von Kontakt der Center for Disease Control and Prevention, wird in neuem Fenster geöffnet, damit Sie sicher fliegen können.

Symbol für keine COVID-Symptome Symbol für keine COVID-Symptome

2. Kunden, bei denen COVID-19 diagnostiziert wurde oder die Symptome von COVID-19 aufweisen, dürfen 5 Tage nach der Diagnose oder dem Auftreten von Symptomen nicht fliegen.

Um das Wohlbefinden aller Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten, bitten wir Sie und die Personen in Ihrem Reiseverlauf, dass Sie Ihre Gesundheit vor Reisebeginn beurteilen und Ihren Reiseverlauf gegebenenfalls anpassen.

Wenn Sie mit uns reisen, verpflichten Sie sich, dass Sie und Mitreisende in Ihrem Reiseverlauf nach bestem Wissen innerhalb der letzten 5 Tage nicht mit COVID-19 diagnostiziert wurden. Sie verpflichten sich darüber hinaus, dass bei Ihnen und Mitreisenden in Ihrem Reiseverlauf innerhalb der letzten 5 Tage keine primären Symptome von COVID-19 aufgetreten sind.

Sehen Sie sich die vollständige Liste der Symptome des Center for Disease Control and Prevention, wird in neuem Fenster geöffnet an, damit Sie sicher fliegen können.

Symbol für Gesichtsmasken Symbol für Gesichtsmasken

3. Zur Sicherheit aller Passagiere müssen alle Personen einen Mund-Nasenschutz tragen.

In Übereinstimmung mit dem Bundesgesetz müssen Delta-Kunden, -Mitarbeiter und -Partner am Flughafen und in öffentlichen Verkehrsmitteln, beim Ein- und Ausstieg sowie während des gesamten Fluges jederzeit einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Personen, die eine COVID-19-Impfung erhalten haben, müssen dennoch eine Maske tragen. Kinder unter zwei Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

Wir empfehlen Ihnen, sich die vollständigen Delta-Richtlinien zu Masken durchzulesen, die weitere Informationen zu erlaubten und nicht gestatteten Masken oder Mund-Nasen-Bedeckungen enthalten.

Falls Sie mit diesen Sicherheitsanforderungen Probleme am Flughafen oder an Bord haben, wenden Sie sich an einen Mitarbeiter für Kundenbeschwerden (CRO). Diese Mitarbeiter von Delta sind geschult und helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie aus diesen Gründen nicht fliegen können


Falls Sie die Gesundheitserklärung nicht ausfüllen können, können Sie Ihren Flug stornieren oder auf ein späteres Datum umbuchen, damit Sie sicher fliegen können. Alle Änderungsgebühren werden erlassen. Wenn Sie Ihren Flug stornieren, erhalten Sie einen eCredit, den Sie für zukünftige Reisen mit Delta verwenden können. Hinweis: Wenn Sie Ihren Flug auf ein anderes Datum oder ein anderes Reiseziel umbuchen, fallen Tarifunterschiede an. Wenn Sie ein Basic-Economy-Ticket haben und Ihren Flug stornieren müssen, weil Sie unsere Verpflichtung gegenüber Ihrer Sicherheit nicht erfüllen können, wenden Sie sich an die Reservierungsabteilung.