Gebühren für Gepäck und Reisen

Wir möchten Ihnen auf Reisen mit Delta bei der Vorbereitung helfen, damit Sie sich über alles Wissenswerte zu Ihrem Gepäck bewusst sind – vor, während und nach Ihrer Reise. Innerhalb von 24 Stunden vor dem Abflug können Sie über delta.com und die Fly Delta App den Check-in erledigen und Delta benachrichtigen, wie viele Gepäckstücke Sie aufgeben werden. Wenn Sie den Check-in bereits vorgenommen haben, geben Sie Ihr Gepäck an der Gepäckabgabe auf. Sie können den Check-in auch am Flughafen erledigen und dort die Gebühren für Ihr Gepäck begleichen.
 

Allgemeine Gebühren für aufgegebenes Gepäck


Für Reisende mit Sitzplatz in der Main Cabin auf Flügen innerhalb der USA, ohne Ausnahme für Delta SkyMiles American Express-Karte, Medallion-Status oder aktive Militärangehörige:

 

30 USD

Für Ihr erstes reguläres aufgegebenes Gepäckstück unter 50 lbs (23 kg), pro Strecke
+ 1 kostenloses Handgepäckstück und 1 persönlichen Gegenstand

40 USD

Für Ihr zweites reguläres aufgegebenes Gepäckstück unter 50 lbs (23 kg), pro Strecke

  • Das Gepäckstück darf ein Maß von 62 Zoll (158 cm) in der Gesamtsumme von LÄNGE plus BREITE plus HÖHE nicht überschreiten
  • Unter Handgepäck finden Sie Angaben zur Größe und zu den Anforderungen für Handgepäck
  • Das erste reguläre aufgegebene Gepäckstück ist kostenlos für Delta SkyMiles Medallion-Mitglieder und Inhaber der Delta SkyMiles® American Express-Karte
  • Der Preis für Freigrenzen für aufgegebenes Gepäck pro Strecke ist abhängig von der Flugstrecke und Tarifklasse

Weitere Geschäftsbedingungen:

  • CAD- oder EUR-Beträge werden jeweils auf Flüge ab Kanada oder Europa erhoben und in Ihre lokale Währung umgerechnet. Bei Reisen zwischen Europa und Indien werden die Gebühren in Euro in die lokale Währung konvertiert.
  • Für von DL vermarktete und von G3 durchgeführte Reiseverläufe zwischen Miami und Brasilia (MIA–BSB), Miami und Fortaleza (MIA–FOR), Orlando und Brasilia (MCO–BSB) oder Orlando und Fortaleza (MCO–FOR) gelten für Passagiere die Gepäckrichtlinien von GOL, wonach Passagiere der Economy Class 1 Gepäckstück kostenlos aufgeben dürfen. Für Passagiere der Economy Class fallen 70 USD für das 2. aufgegebene Gepäckstück bei GOL an.
  • Passagiere mit Abflug oder Ankunft in Key West, Florida, dürfen nur ein Gepäckstück aufgeben. Mit dieser Regelung werden alle Ausnahmen außer Kraft gesetzt.
  • Kartons werden als aufgegebenes Gepäck ab/nach Mittel- und Südamerika NUR akzeptiert, wenn es der vom Hersteller versiegelte Karton ist.
  • Ausnahme: Kartons sind NIE gestattet ab/nach Brasilien, Mexiko und Chile.
  • Regionale Jet-Verbindungen – Übergepäck (Gewicht, Größe oder Stück) wird auf Delta Connection®-Flügen oder anderen regionalen Jet-Flügen nach/ab Städten in Mexiko nicht akzeptiert.
  • Gewichtsbeschränkungen ohne Aufpreis sind von Kabine zu Kabine unterschiedlich. Passagiere in Basic Economy, der Main Cabin und Delta Premium Select sollten die Standardbegrenzung von 50 Pfund pro Stück einhalten. Passagiere von Delta One, der Ersten- und der Business-Klasse sollten die Höchstgrenze von 70 Pfund pro Stück einhalten.
  • Die Gebühr für das erste Gepäckstück entfällt in folgenden Märkten bei Flügen in die/aus den USA und Kanada: PTY, SAL
  • Je nach Kaufdatum können auch niedrigere Gebühren anfallen. Gebühren für früher eingechecktes Gepäck anzeigen

Ausnahmen zu Gepäckbestimmungen und -gebühren


Lesen Sie weitere Informationen zu Gepäck, verbotenen oder eingeschränkten Gegenständen und Ausnahmen für Militärangehörige und Medallion-Mitglieder. Alle aufgeführten Gepäckgebühren sind aktuell und gelten für alle Ticketausstellungen an oder nach dem Tag, ab dem die Gepäckregelungen von Delta gelten. Falls die Ticketausstellung deutlich früher stattfand, besuchen Sie die Seite für zuvor aufgegebenes Gepäck von Delta, um weitere Informationen zu erhalten.

ZU GROSSES UND ZU SCHWERES GEPÄCK
Wissen Sie, wie viele Gepäckstücke Sie für Ihren Flug aufgeben können und welche Kosten für Übergepäck je nach Reiseziel auf Sie zukommen.

GEPÄCK VON MILITÄRANGEHÖRIGEN
Sie dienen unserem Land und wir wollen Ihnen zu Diensten sein. Bitte überprüfen Sie die Freigepäckbestimmungen für aktive US-Militärangehörige.

GEPÄCK FÜR MEDALLION-MITGLIEDER UND INHABER DER DELTA SKYMILES AMEX-KARTE
Wir bedanken uns für Ihre Treue. Lesen Sie die vollständigen Gepäckrichtlinien für Medallion-Mitglieder und Inhaber der Delta SkyMiles American-Express-Karte.

ANFORDERUNGEN FÜR BESONDERE GEGENSTÄNDE
Lesen Sie die Anforderungen für zerbrechliche Gegenstände, wie Musikinstrumente, Sportausrüstung, medizinische Ausrüstung und mehr.

VERBOTENE ODER EINGESCHRÄNKTE GEGENSTÄNDE
Sehen Sie sich zur Sicherheit aller Passagiere an, welche Gegenstände auf Delta-Flügen eingeschränkt gestattet oder gänzlich verboten sind.


Gepäck bei Partnerfluggesellschaften


Wir wären nicht überall dort, wo wir uns heute befinden, wenn wir nicht auch selbst über einige Verbindungen verfügen würden. Wir arbeiten partnerschaftlich mit einer Reihe von Servicedienstleistern zusammen, um Ihnen eine vollständige und nahtlose Auswahl an Möglichkeiten anbieten zu können. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Reiseänderungen


ÄNDERUNGEN FÜR REISEN AM SELBEN TAG 

Für die meisten Inlandsreisen von Delta sind Änderungen am selben Tag möglich. Manche Tarife bieten keine Möglichkeit zur Änderung, zum Beispiel Tarife für internationale Reisen oder der Tarif Basic Economy (E). 

REISEBESTÄTIGUNG AM SELBEN TAG

Wenn in Ihrer ursprünglich erworbenen Tarifklasse noch Sitze verfügbar sind, können Sie die Check-in-Option für Flugänderungen am selben Tag wählen und die Gebühr von 75 USD für Flugänderungen am selben Tag bezahlen, um den Sitzplatz auf dem neuen Flug zu bestätigen. Für Delta Gold, Platinum und Diamond Medallion-Mitglieder entfällt diese Gebühr. 

STANDBY AM SELBEN TAG 

Zum Zeitpunkt der Änderungsanfrage können Sie kostenlos die Option für einen Standby-Sitzplatz auf dem neuen Flug wählen. Ihr Sitzplatz auf dem ursprünglichen Flug bleibt erhalten, bis Ihr Standby-Sitzplatz bestätigt wird.  

STANDARD-FLUGÄNDERUNGEN

Damit Sie bei ab dem 31. März 2021 gekauften Tickets den Wert Ihres Tickets bewahren, stornieren oder ändern Sie Ihren Flug unbedingt vor dem Abflug. Je nach Tarifbestimmungen kann es sein, dass eine Änderungsgebühr und/oder ein Preisunterschied für den Tarif anfällt. Basic-Economy-Tickets können nicht geändert oder storniert werden, es sei denn, das Ticket fällt unter unsere Sonderregelung wegen COVID-19 oder den Erlass der Änderungsgebühr für Basic Economy 2021. Bitte prüfen Sie Ihr Ticket für weitere Einzelheiten.

ÄNDERUNGEN BEI INLANDSFLÜGEN

Für Reisen innerhalb der 50 US-Bundesstaaten, Kanadas, Puerto Ricos und der Amerikanischen Jungferninseln, die ab dem 31. August 2020 für Reisen innerhalb der USA (einschließlich Puerto Ricos und der Amerikanischen Jungferninseln) gebucht wurden, beträgt die Änderungsgebühr 0 USD.  Für Tickets, die vor dem 31. August 2020 gekauft wurden, beträgt die Gebühr für von Delta angebotene Flüge 200 USD. Basic-Economy-Tickets können nicht geändert oder storniert werden, es sei denn, das Ticket fällt unter unsere Sonderregelung wegen COVID-19 oder den Erlass der Änderungsgebühr für Basic Economy 2021.

ÄNDERUNGEN BEI INTERNATIONALEN FLÜGEN

Bei internationalen Tickets für Reisen ab Nordamerika, die nach dem 09. Dezember 2020 gekauft wurden, beträgt die Änderungsgebühr für von Delta angebotene Flüge 0 USD. Bei internationalen Tickets für Reisen ab Nordamerika zwischen der Karibik und den USA oder Mexiko, die ab dem 09. Dezember 2020 gekauft wurden, wird keine Änderungsgebühr erhoben. Basic-Economy-Tickets können nicht geändert oder storniert werden, es sei denn, das Ticket fällt unter unsere Sonderregelung wegen COVID-19 oder den Erlass der Änderungsgebühr für Basic Economy 2021. Für Tickets, die vor dem 09. Dezember 2020 gekauft wurden, fällt eine Änderungsgebühr zwischen 200 und 500 USD an.

Bei internationalen Tickets für Reisen von außerhalb Nordamerikas*, beträgt die Änderungsgebühr zwischen 200 und 500 USD. Basic-Economy-Tickets sind in den meisten Fällen nicht erstattungsfähig und können nicht geändert werden.

* Für nach dem 09. Dezember 2020 gekaufte Reisen zwischen der Karibik und den USA oder Mexiko fällt keine Änderungsgebühr an, sofern es sich nicht um Basic-Economy-Tickets handelt, die nach dem Ablauf des Erlasses der Änderungsgebühr für Basic Economy am 12/31/2021 in den meisten Fällen nicht erstattungsfähig sind oder geändert werden können.

WIE FUNKTIONIERT DIE ÄNDERUNGSGEBÜHR

  1. Wenn Sie eine Änderung vornehmen möchten, prüfen Sie bitte die Tarifbestimmungen Ihres Tickets bezüglich der Änderungsgebühr.
  2. Zahlen Sie die Preisdifferenz zwischen ursprünglichem Tarif und neuem Tarif.
  3. Zahlen Sie die Änderungsgebühr für jede Strecke, abhängig von Ihrem Reiseziel.
  4. Prüfen Sie die Bestätigung Ihres neuen Fluges, damit Ihr Flugplan korrekt ist.

PRÄMIENTICKETS UND ÄNDERUNGEN AN MEILEN-UPGRADES

Wir vereinfachen Reisen weiter, indem wir Änderungsgebühren und Gebühren bei Prämienticket-Wiedergutschrift sowie Meilen-Upgrades für Reisen innerhalb der USA (einschließlich Puerto Rico und den Amerikanischen Jungferninseln) sowie für internationale Reisen ab den USA und der Karibik abschaffen. Änderungen können jederzeit vor dem Abflug vorgenommen werden.

Bis zum 31. August 2020 gebuchte Prämientickets und Meilen-Upgrades müssen mindestens 72 Stunden vor dem Abflug des ursprünglichen Fluges storniert werden, um eine Wiedergutschrift der Meilen zu erhalten. Meilen für Prämientickets sind nicht erstattungsfähig für Flüge, die nicht mindestens 72 Stunden vor der ursprünglichen Abflugzeit geändert oder storniert werden. Änderungen bei Hinflügen müssen 72 Stunden vor Abflug erfolgen. Die Änderungsgebühr für Prämien beträgt 150 USD pro Person. Prämientickets, die innerhalb von 72 Stunden vor der Abreise gebucht wurden, sind nicht erstattungsfähig und können nicht gutgeschrieben oder geändert werden.

Basic-Economy-Tickets für Prämienreisen können nie geändert oder storniert werden.

MEILENGUTSCHRIFT FÜR PRÄMIENTICKETS/MEILEN-UPGRADES

Wir haben nicht nur Änderungsgebühren für Tickets mit Ausgangspunkt in Nordamerika zu Reisezielen auf der ganzen Welt abgeschafft*, es fällt auch keine Gebühr für die Prämienticket- und Meilen-Upgrade-Wiedergutschrift mehr an. Bei Reisen innerhalb der USA (einschließlich Puerto Rico und die Amerikanischen Jungferninseln), internationalen Reisen ab Nordamerika und Reisen zwischen der Karibik und den USA oder Mexiko fällt keine Änderungsgebühr an.* Meilen können jederzeit vor dem Abflug wieder gutgeschrieben werden. Für Prämientickets und Meilen-Upgrades bei Reisen aus anderen Ländern werden weiterhin Gebühren für die Wiedergutschrift erhoben.

Gebühren für die Wiedergutschrift gelten weiterhin für einige Änderungen oder Stornierungen von Prämienreisen, einschließlich:

  • Delta-Tickets, die bis zum 31. August 2020 für Reisen innerhalb der USA (einschließlich Puerto Ricos und der Amerikanischen Jungferninseln) gebucht wurden
  • Delta-Tickets, die bis zum 09. Dezember 2020 für Reisen ab Nordamerika zu Reisezielen weltweit gebucht werden
  • Delta-Tickets, die bis zum 09. Dezember 2020 für Reisen zwischen den USA oder Mexiko und der Karibik gebucht werden

* Ausgenommen Basic-Economy-Tickets, die ab dem 30. März 2021 gekauft wurden, die nicht erstattungsfähig sind und nicht geändert werden können.


Reiseservices


UNBEGLEITETE MINDERJÄHRIGE

Das Programm für unbegleitete Minderjährige bietet einen Begleitservice und Annehmlichkeiten für alleinreisende Kinder zwischen 5 und 14 Jahren sowie einen Betreuer auf Anfrage für Jugendliche von 15 bis 17 Jahren. Gegen Gebühr von $150 je Richtung werden bis zu 4 Kinder von Mitarbeitern von Delta während der Reise beaufsichtigt. Im Rahmen dieses Sicherheits-Programms wird jedes Kind mit einem Barcode-Armband ausgestattet, welches an allen Orten gescannt wird. Jedes Kind erhält zudem Zugang zu den Delta Sky Zone Lounges für unbegleitete Minderjährige, wo diese verfügbar sind.

KLEINKIND AUF DEM ARM

Reisen Sie mit einem Kind unter zwei Jahren? Sie können ein Kleinkind kostenlos auf dem Arm oder in einem von der FAA genehmigten Tragesystem auf Flügen in den USA und Kanada transportieren. Auf internationalen Flügen beträgt der Ticketpreis 10 % des Erwachsenentarifs.

REISEN MIT HAUSTIEREN

Wir wissen, wie wichtig Ihnen Ihre Haustiere sind. Deshalb gestattet Delta den Transport von kleinen Hunden, Katzen und Ziervögeln (nur in den USA) auf Ihrem Flug in der Kabine gegen Gebühr, wenn Sie einen genehmigten Transportbehälter benutzen. Um mehr über unsere aktuellen Gebühren für die jeweilige Region zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Seite Reisemöglichkeiten mit Haustieren. Es gelten zusätzliche Einschränkungen, z. B. für die Größe. Für Assistenztiere, US-Militärangehörige und andere Ausnahmefälle gelten besondere Regelungen.


Aktualisierungen für direkte Ticketausstellung und Gebühren


Aufgrund von Bestimmungen eines bestimmten Reiseziels oder Änderungen am Reiseverlauf fallen für Ihr mitgebrachtes Gepäck ggf. zusätzliche Gebühren und Aktualisierungen an. Überprüfen Sie die Einzelheiten.

Wir bieten allen Kunden, die Ihr Ticket per Telefon in der Reservierungsabteilung oder persönlich in einem Ticketbüro, z. B. am Flughafen, erwerben wollen, einen Direktbuchungs-Service an. Bei der Ticketausstellung in folgenden Ländern fällt eine internationale Direktbuchungsgebühr an: Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Deutschland, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden und Großbritannien. Der Service ist für alle anderen Länder kostenfrei.

 

25 USD bis 35 USD für Hin- und Rückflugtickets in ausgewählte Länder in Europa

Diese Gebühr kann auf Anfrage bei Telefonreservierungen erlassen werden.

KOSTENLOS bei allen anderen Abflugorten.

Die meisten US-amerikanischen Delta-Flughafenstandorte sind ausgewiesene „bargeldlose Stationen“ und Kunden können hier nicht mit Bargeld bezahlen. Kunden, die keine akzeptierte Zahlungsform nutzen können, können gegen Gebühr an einem Kiosk von Drittanbietern eine Visa-Guthabenkarte erwerben.

Bitte prüfen Sie der Liste der berücksichtigten Flughäfen.

Delta verkauft Gepäckstücke vorab weder durch Drittparteien noch Reisebüros. Jede Drittpartei, die Gebühren jeglicher Art für aufgegebenes Gepäck (oder Sonderausstattung wie Sportausrüstungen) für Reisen mit Delta verlangt, ist hierzu nicht berechtigt.