Bildungsförderung


Junior Achievement

Dank unserer Partnerschaft mit über 30 Niederlassungen von Junior Achievement, wird in neuem Fenster geöffnet auf vier Kontinenten hat Delta zur Bildung von Studierenden durch Programme für Arbeitsbereitschaft, Unternehmertum und Finanzkompetenz beigetragen. In Buenos Aires, Minneapolis-St. Paul und New York beispielsweise lernten High-School-Schüler von Delta-Mitarbeitern beim „Job Shadowing“, worauf es in der Geschäftswelt ankommt. In Atlanta, Detroit, Los Angeles und Salt Lake City lernen Schüler im Programm „Finance Park“ von Junior Achievement Wissenswertes zu Finanzen und Budgets.

KaBOOM!

Delta arbeitet mit der nationalen wohltätigen Organisation KaBOOM! zusammen um 28 Spielplätze seit 2013 zu bauen – in Atlanta, Cincinnati, Detroit, Indianapolis, Los Angeles, Miami, Minneapolis, Nashville, New York, Raleigh, Salt Lake City, Seattle und Washington, D. C. Mehr als 125 Freiwillige nehmen an jedem Bauvorhaben teil, um an nur einem Tag einen Spielplatz aufzubauen, damit tausende von Kindern in den USA Spaß haben können.

YMCA

Ob beim Schwimmunterricht oder der Nachhilfe – Tausende von Kindern haben von der Partnerschaft zwischen Delta und der YMCA in vielen Ländern profitiert. Delta unterstützt 22 Niederlassungen der YMCA in verschiedenen Ländern.

Atlanta Public Schools (APS)

2017 ging Delta eine fünfjährige Partnerschaft mit Atlanta Public Schools (APS) ein, um die Bildungsqualität der zukünftigen Generationen von Delta-Mitarbeitern und Kunden zu steigern, besonders im Bereich des Lesens. Delta-Mitarbeiter betätigen sich freiwillig als Lesepartner und Mentoren in zwei APS-Schulen – Dobbs Elementary School und Hutchinson Elementary School –, die sich beide in der Nähe des Hauptsitzes von Delta in Atlanta befinden. Delta-Mitarbeiter helfen bei der Organisation von Veranstaltungen während des gesamten Schuljahres und verschenken Mäntel, Bücher und Sehtests an Bedürftige. Hier bei Delta sind wir fest davon überzeugt, dass der Fokus auf Bildung ein Fokus auf die Zukunft ist.

National Flight Academy (NFA)

Seit 2013 hat Delta fast 1.600 Schüler gefördert, damit diese an der National Flight Academy, wird in neuem Fenster geöffnet, einem interaktiven immersiven Lernabenteuer an Bord der AMBITION, einem hochmodernen über 100.000 Quadratfuß großen virtuellen Flugzeugträger, teilnehmen können. Bei diesem sechstägigen Programm bauen Schüler der 7. bis 12. Klassen MINT- und Kommunikationskompetenzen auf, während sie die verschiedenen Aspekte der Flugbranche mit hochmoderner Technologie entdecken – von der Entwicklung von Flugplänen bis hin zu einer Karriere in der Flugzeugwartung. Sie essen auf dem Messdeck, schlafen in anliegenden Quartieren und leisten humanitäre Hilfe über die 42 vernetzten Flugsimulatoren. Als offizielle Fluggesellschaft der National Flight Academy begeistert Delta Jugendliche und entfacht ihr Interesse für Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik.