Crossover Rewards

SIS Beverly Hills, a Luxury Collection Hotel Kalifornien, USA

Ziehen Sie den größten Nutzen aus jeder Hotelübernachtung und jedem Flug.

Registrieren Sie sich jetzt für Crossover Rewards und genießen Sie Vorteile mit den SkyMiles- und Starwood Preferred Guest® (SPG®)-Programmen – wie Meilen für ausgewählte Übernachtungen mit Starwood und Starpoints® auf ausgewählten Flügen mit Delta.

BEI EINEM AUFENTHALT

Über die Starpoints® hinaus, die Sie für Ihren Aufenthalt erhalten, sammeln Medallion®-Mitglieder auch eine Bonusmeile für jeden Dollar, den sie für alle anrechenbaren Zimmerpreise in über 1.100 Starwood-Hotels und -Resorts im SPG-Programm ausgeben.

Diamond und Platinum Medallion®-Mitglieder genießen auch

  • späten Check-out bis 16:00 Uhr
  • Zugang zum SPG-Elite-Check-in
  • kostenlose Internetverbindung auf dem Zimmer
  • Upgrades für verbesserte Zimmer beim Check-in

WENN SIE FLIEGEN

Zusätzlich zu den bereits gesammelten Meilen können SPG-Platinum- und Gold-Elite-Mitglieder auch einen Starpoint für jeden ausgegebenen Dollar für anrechenbare Delta-Flüge sammeln.

Für SPG Platinum Elite-Mitglieder gilt

  • Vorrang beim Check-in
  • Boarding mit hoher Priorität
  • Unbegrenzte kostenlose Upgrades
  • das erste aufgegebene Gepäckstück ist kostenlos

VORTEILE HINTER JEDER ECKE

SPG-Mitglieder können für Free Night Awards ohne Ausschlusstage und mehr in über 1.100 Hotels und Resorts innerhalb 9 verschiedener Marken wie W® Hotels, St Regis®, Westin®, Sheraton® und vielen mehr sammeln.

Neben Deltas Weltklasse-Service genießen SkyMiles-Mitglieder wertvolle Programmvergünstigungen, einschließlich Meilen, die nicht verfallen.

 

Delta Crossover Rewards-Geschäftsbedingungen:

Soweit nicht anders in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Crossover Rewards festgelegt, finden alle SkyMiles-Programmbestimmungen Anwendung. Die Bestimmungen finden Sie unter delta.com/memberguideWird in einem neuen Fenster geöffnet

Registrierung für Crossover Rewards:

Um in den Genuss der Vorteile von Crossover Rewards zu kommen, müssen Mitglieder aktive Mitglieder der Programme Delta SkyMiles und Starwood Preferred Guest® (SPG®) sein sowie ihre entsprechenden Konten unter delta.com/crossoverrewardsWird in einem neuen Fenster geöffnet oder spg.com/crossoverrewardsWird in einem neuen Fenster geöffnet verknüpfen. Mitglieder, die keine Mitglieder beider Programme sind, müssen vor der Verknüpfung der Konten beiden Programmen beitreten. Die Vor- und Nachnamen von beiden Konten müssen übereinstimmen. Mitglieder können eine Verspätung von 48 Stunden zwischen dem Beitritt und der Qualifizierung für die Vorteile erwarten. Die Qualifikation für Vorteile richtet sich nach dem Status der Mitglieder zum Zeitpunkt des Eincheckens und nicht zum Zeitpunkt der Ticket-Ausstellung für Delta-Flüge. Mitglieder müssen ihre SkyMiles-Nummer in ihrem Reiseplan für Delta-Flüge sowie ihre SPG-Nummer bei ihrer Buchung von an SPG teilnehmenden Hotels angeben.

Starpoints® beim Fliegen:

SPG Platinum- und Gold Elite-Mitglieder erhalten auf Flügen, die von Delta vermarktet werden, 1 Starpoint für jeden US-Dollar, den sie für Tickets ausgeben (ausschließlich Steuern und Gebühren). Oftmals als unveröffentlichte Tarife bezeichnete Sondertarife, darunter Mengentarife, Pauschalangebote für Reisen und Kreuzfahrten sowie Gruppen und Handelsmarine sammeln 500 Starpoints pro Teilstrecke und nicht 1 Starpoint pro ausgegebenem Dollar. Tarife für Unternehmen, Militär und Behörden berechtigen zu Starpoints, jedoch je nach der entsprechenden Vertragsvereinbarung der Organisation mit Delta entweder zu 1 Starpoint pro US-Dollar ODER 500 Starpoints pro Flugsegment. Über Online-Reisebüros wie beispielsweise Orbitz, Cheaptickets, Expedia, Priceline, Travelocity, Hotwire oder deren Tochtergesellschaften gebuchte Tickets berechtigen nicht zu Starpoints. Um in den Genuss von Starpoints zu kommen, müssen die entsprechenden Tickets gemäß den Bestimmungen des SkyMiles-Programms für das Meilensammeln qualifiziert sein. Die Starpoints werden Ihrem SPG-Konto für jeden abgeschlossenen Flugabschnitt innerhalb von 4 bis 6 Wochen nach dem Datum der Aktivität gutgeschrieben. Für jedes Flugsegment gibt es Starpoints entsprechend dem jeweiligen Teilbetrag des Ticketpreises. Der jeweilige Teilbetrag entspricht möglicherweise nicht der jeweiligen Meilenanzahl.

Erstes Gepäckstück kostenfrei:

Dieser Vorteil beschränkt sich auf SPG Platinum Preferred-Mitglieder, die nicht gleichzeitig SkyMiles Medallion-Mitglieder sind. Die Reservierung muss die SkyMiles-Nummer des SPG-Mitglieds enthalten. Gebührenerstattung ist für bis zu drei Passagiere verfügbar, die auf der gleichen Reservierung wie das SPG-Mitglied genannt sind. Pro Reservierung sind maximal vier Gebührenbefreiungen zulässig. Der Erlass gilt nur für den normalen Preis des ersten Gepäckstücks, sofern für dieses eine Gebühr anfällt, und nur für ein Gepäckstück, das gemäß den Bestimmungen im Delta-Beförderungsvertrag nicht Über- oder Sperrgepäck ist. Für zusätzlich aufgegebene Gepäckstücke werden die in den Delta-Bestimmungen aufgelisteten Gebühren für das jeweils gekaufte Ticket gemäß Delta-Beförderungsvertrag berechnet. Die Gebührenbefreiung für das erste aufgegebene Gepäckstück gilt nur für Flugsegmente, die mit Delta oder einer Delta Connection®-Fluggesellschaft beginnen, und sofern Sie bei Delta für einen Flug einchecken, der von Delta sowohl vermarktet als auch durchgeführt wird. Codeshare-Flüge berechtigen nicht zur Inanspruchnahme dieses Vorteils. Die Gebührenbefreiung wird beim Einchecken bei Delta auf die Reservierung angewandt. Bitte informieren Sie sich unter delta.com/baggageWird in einem neuen Fenster geöffnet über weitere Einzelheiten. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit geändert werden. Möglicherweise gelten zusätzliche Einschränkungen.

Bevorzugtes Einsteigen:

SPG Platinum Preferred-Mitgliedern steht auf Delta-Flügen das bevorzugte Einsteigen der Zone 1 zur Verfügung. Die Reservierung muss die SkyMiles-Nummer des SPG-Mitglieds enthalten. Bevorzugtes Einsteigen ist außerdem für bis zu acht weitere Passagiere möglich, die unter der Reservierung des SPG-Mitglieds reisen. Maximal neun Passagiere pro Reservierung können das bevorzugte Einsteigen in Anspruch nehmen. Vorrang beim Einsteigen ist nur auf von Delta und Delta Connection®-Fluggesellschaften durchgeführten Flügen erhältlich. Auf Delta Shuttle®-Flügen bietet Delta keinen Vorrang beim Einsteigen.

Vorrang beim Check-In:

SPG Platinum Preferred-Mitglieder sollten ihre SPG-Karte vorzeigen, um Zugang zu den ausgewiesenen Silver Medallion- und SkyTeam®-Elite-Check-in-Bereichen zu bekommen. Delta bietet diesen Service derzeit auf folgenden Flughäfen an: Atlanta, Boston, Detroit, Los Angeles, Memphis, Minneapolis, New York-JFK, New York-LGA, Salt Lake City und Tokio-Narita. An Flughäfen, wo Delta keine ausgewiesenen Check-In-Bereiche für Silver Medallion und SkyTeam Elite-Kunden unterhält, sollten sie die Sky Priority®-Check-In-Schalter benutzen.

Unbegrenzte, kostenlose Upgrades:

SPG Platinum Preferred Mitglieder sind für Upgrades auf die First Class und Delta Comfort+ am Abflugtag für bezahlte Tickets berechtigt. Ungeachtet dessen, ob Sie über einen Medallion- oder einen anderen Elite-Status verfügen, sind Upgrades mit Tarifen der Basic-Economy (E) für Flüge, die ab dem 1. Februar 2015 stattfinden, weder gegen Bezahlung noch kostenlos erhältlich. Die vollständigen allgemeinen Geschäftsbedingungen für unbegrenzte, kostenlose Upgrades finden Sie auf delta.com/medalliontermsWird in einem neuen Fenster geöffnet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für SPG Crossover Rewards:

Soweit nicht anders in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Crossover Rewards angegeben, finden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des SPG-Programms Anwendung.

Meilen für Hotelaufenthalte sammeln:

Mit Ausnahme der Teilnehmer am Delta Airline Direct Deposit (ADD), für die bestimmte Bedingungen gelten, sammeln Crossover Rewards-Teilnehmer mit Medallion-Status im Rahmen des Delta SkyMiles-Programms eine Meile für jeden US-Dollar bzw. für den entsprechenden Betrag in einer anderen Währung, der für berechtigte Tarife bei anrechenbaren Aufenthalten in teilnehmenden SPG-Hotels ausgegeben wird, zusätzlich zu den Starpoints, die im Rahmen der SPG-Programmbestimmungen gesammelt werden.

Delta ADD-Teilnehmer:

Crossover Rewards-Teilnehmer, die gemäß dem Delta SkyMiles-Programm Medallion-Status haben und Mitglieder beim SPG ADD-Programm von Delta sind, sammeln einen Starpoint für jeden US-Dollar bzw. für den entsprechenden Betrag in einer anderen Währung, der für berechtigte Tarife bei anrechenbaren Aufenthalten in teilnehmenden SPG-Hotels ausgegeben wird, zusätzlich zu den Meilen, die im Rahmen des Delta SkyMiles-Programms in Verbindung mit dem ADD-Programm gesammelt werden.

Hotelvorteile:

Ein Crossover Rewards-Teilnehmer, der Diamond- oder Platinum Medallion-Status im Delta SkyMiles-Programm hat, erhält die folgenden Elite-Vorteile bei anrechenbaren Aufenthalten in an SPG teilnehmenden Hotels: Nutzung der Elite-Check-In-Schalter, die von Gold Preferred-Mitgliedern und Platinum Preferred-Mitgliedern im Rahmen des SPG Programms benutzt werden, späteres Auschecken bis 16.00 Uhr, sofern in teilnehmenden SPG Resorts und -Konferenzzentren verfügbar, ein höherwertiges Zimmer, sofern zum Zeitpunkt des Check-Ins verfügbar und unter den gleichen Einschränkungen, die für Gold Preferred-Mitglieder des SPG Programms gelten gemäß SPG ProgrammbestimmungenWird in einem neuen Fenster geöffnet, sowie kostenfreies Internet im Zimmer.

Es gelten zusätzliche Allgemeine Geschäftsbedingungen. EinzelheitenWird in einem neuen Fenster geöffnet.