Flüge nach Johannesburg

Johannesburg hatte im Laufe der Zeit viele Namen: Jozi, Jo’burg und Egoli. Die Stadt ist berüchtigt wegen ihrer Kriminalität. Die betrifft zwar zu einem großen Teil Gebiete, in die sich Touristen eher seltener verirren, dennoch ist dies kein Reiseziel für Unvorbereitete. Wenn Sie diese Herausforderung allerdings erst einmal überwunden haben, werden die Stadt und die südafrikanische Kultur Sie in ihren Bann ziehen.

Das Apartheid Museum öffnete seine Tore 2001 und erinnert an die erschütternde Vergangenheit Südafrikas und an die Rassentrennung. Dank der innovativen Struktur des Museums können Besucher die Ausmaße der Apartheid beim Betreten in gewisser Weise nachempfinden. Im Rahmen der Ausstellung werden die Besucher über die Apartheid anhand von Videomaterial, Textblöcken und Fotografien informiert. Die Rassentrennung hat einen nachhaltigen Effekt auf die Menschen Südafrikas und ein Besuch des Museums kann beim Verstehen der Geschichte helfen, die diese Kultur bis heute so stark beeinflusst.

Zahlreiche andere Museen sind ebenfalls einen Besuch wert. Das Mandela-Haus ist ein weiterer interessanter Meilenstein in der Geschichte Johannesburgs. Es wurde 1945 erbaut und Nelson Mandela zog ein Jahr später dort ein. Er lebte dort bis 1962, als er inhaftiert wurde. Die Ausstellung des Hauses ist jetzt für Besucher geöffnet. Im Zoo von Johannesburg kann man sowohl vom Aussterben bedrohte Arten wie das Breitmaulnashorn als auch Familienlieblinge wie Giraffen bewundern. Im MuseuMAfricA werden Artefakte aus der Frühzeit des Landes gezeigt, und Ausstellungen beschäftigen sich mit seiner Geschichte von ihrem Anbeginn.

Ein Besuch des Rosebank Rooftop Market darf auf keiner Reise nach Südafrika fehlen. Mehr als 600 Händler bauen dort an jedem Sonntag zwischen 9:00 Uhr morgens und 17:00 Uhr nachmittags Stände auf und bieten ihre Waren feil. Dieser Markt ist ein Teil der echten südafrikanischen Kultur, und Sie treffen dort auf Menschen aus dem Herzen der Gesellschaft dieser Stadt. Es gibt wahrlich keinen besseren Ort, um nach Kunst, Möbeln oder Schmuck zu stöbern, die Sie als Andenken mit nach Hause nehmen.