GUTE VORBEREITUNG IST ALLES    

Testmöglichkeiten


Wir wissen, dass es eine Herausforderung darstellen kann, sich über alle Testanforderungen für Ihre Reise zu informieren. Aus diesem Grund arbeiten wir daran, Ihnen die Dinge zu erleichtern, indem wir Testinformationen und -ressourcen bereitstellen, einschließlich Testoptionen für zu Hause (über unsere Gesundheitspartner eMed und AZOVA für Reiseziele, an denen ein negatives COVID-19-Testergebnis erforderlich ist.

Welchen Test benötige ich? 

 

Nutzen Sie unsere interaktive Delta-Karte, um die Testanforderungen für Ihr Reiseziel anzuzeigen, sowie die Funktion „Testzentren“, um sich die länderspezifische Auswahl Ihrer Testart oder Ihres Anbieters zu erleichtern. Achten Sie bitte auch auf die akzeptierte(n) Testart(en), den erforderlichen Testzeitrahmen und ob Tests zu Hause und/oder unter Aufsicht erforderlich sind.

Der weltweit am meisten akzeptierte COVID-19-Test ist ein molekularer PCR-Test. An vielen Reisezielen werden jedoch auch andere NAAT-Tests sowie Antigentests akzeptiert. An den meisten Reisezielen werden keine Antikörpertests akzeptiert. Im Überblick der FDA zu COVID-19-Tests erfahren Sie die wesentlichen Fakten zu den Testarten. Die Tests müssen innerhalb eines bestimmten Zeitraums vor der Reise abgelegt werden; dieser Zeitrahmen wird von den Behörden an Ihrem jeweiligen Reiseziel festgelegt. 

In der Regel werden Tests für zu Hause (einschließlich Antigentest-Optionen unserer Partner eMed und AZOVA) online bestellt, an Ihre Anschrift geliefert und von Ihnen zu Hause selbst durchgeführt. Zu Hause durchzuführende Tests können virtuell beaufsichtigt und per Video vollständig abgeschlossen werden. In einigen Fällen müssen sie jedoch zur Bearbeitung an ein Labor gesendet werden.   

Beaufsichtigte Testergebnisse werden für die Einreise in viele Länder akzeptiert (bitte überprüfen Sie die Anforderungen Ihres Reiseziels). Diese Art von Tests sind mobil nutzbar und können auf Ihre Reise mitgenommen werden.

Nachdem Sie alle erforderlichen Testergebnisse erhalten haben, laden Sie diese für ein schnelleres Einchecken an Ihrem Reisetag auf Delta FlyReady hoch. 

Beachten Sie bitte, dass einige Reiseziele keine Tests für zu Hause akzeptieren oder es Ihnen möglicherweise nicht gestattet ist, einen Test für zu Hause zu Ihrem Reiseziel mitzubringen. Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der behördlichen Richtlinien über unsere Delta-Karte, bevor Sie diese Option auswählen.

Sie haben bereits eine Auslandsreise gebucht? Nutzen Sie Delta FlyReady und lassen Sie sich durch Ihre Test- und Reiseanforderungen führen. 

An einigen Reisezielen gelten vorübergehende Einreisebestimmungen, einschließlich des Nachweises eines negativen COVID-19-Tests vor Reiseantritt. Erfahren Sie mehr über die geltenden Bestimmungen für Ihr Reiseziel, einschließlich Tests und Testart, mithilfe unserer interaktiven Delta-Karte.

Wenn Sie bereits eine Auslandsreise gebucht haben, sollten Sie Ihre Flüge mit Delta FlyReady verknüpfen, um über alle erforderlichen Gesundheitstests und sonstigen Einreisebestimmungen informiert werden zu können.

Zwar ist der weltweit am meisten akzeptierte COVID-19-Test ein molekularer PCR-Test, aber einige Reiseziele akzeptieren auch andere NAAT-Tests sowie Antigentests. An den meisten Reisezielen werden keine Antikörpertests akzeptiert. Im Überblick der FDA zu COVID-19-Tests erfahren Sie die wesentlichen Fakten zu den Testarten.

Für jeden Abschnitt Ihrer Reise müssen Sie bestimmen, ob Sie einen PCR-Test, NAAT-Test oder Antigen-Test benötigen. Welchen Test Sie benötigen, erfahren Sie auf unserer Delta-Karte.

Die meisten Testvorgaben orientieren sich an einem bestimmten Zeitrahmen für die Durchführung des Tests, damit Ihre Ergebnisse für Ihre Reise gültig sind. Wenn Sie beispielsweise an Ihrem Zielort ein negatives Ergebnis eines Tests vorweisen müssen, der „48 Stunden vor dem Abflug durchgeführt wurde“, achten Sie zunächst auf das Datum und die Uhrzeit Ihres Abflugs, um zu berechnen, wann Sie Ihren Test durchführen müssen, um die Anforderungen zu erfüllen. Wenn Sie in eine andere Zeitzone reisen, kalkulieren Sie dies bei der Auswahl des Testzeitpunkts bitte mit ein. 

Denken Sie auch daran, den Zeitpunkt und die Bestimmungen für Anschluss- und Rückflüge zu berücksichtigen. In einigen Fällen können Sie möglicherweise einen mobil nutzbaren Test mitnehmen, um das Testen für Ihren Rückflug zu erleichtern. 

An jedem Reiseziel gelten unterschiedliche Testanforderungen. Nutzen Sie daher unbedingt die Funktion „Testzentren“ auf unserer Delta-Karte, die es Ihnen einfacher macht, einen zugelassenen, unter Aufsicht und/oder zu Hause durchzuführenden Test und Anbieter zu finden, der an Ihrem spezifischen Reiseziel akzeptiert wird.

In der Regel werden Tests für zu Hause (einschließlich Antigentest-Optionen unserer Partner eMed und AZOVA) online bestellt, an Ihre Anschrift geliefert und von Ihnen zu Hause selbst durchgeführt. Zu Hause durchzuführende Tests können virtuell beaufsichtigt und per Video vollständig abgeschlossen werden. In einigen Fällen müssen sie jedoch zur Bearbeitung an ein Labor gesendet werden. Bitte beachten Sie, dass einige Reiseziele Tests für zu Hause nicht akzeptieren oder Ihnen möglicherweise nicht gestatten, einen Test für zu Hause mitzubringen. Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der behördlichen Richtlinien über unsere Delta-Karte, bevor Sie diese Option auswählen.

Bei Tests vor Ort können Sie einen Termin online vereinbaren und ein ausgewiesenes Testzentrum aufsuchen, um Ihren Test von einem Arzt oder einer Aufsichtsperson durchführen zu lassen. Einige Testzentren können Sie möglicherweise ohne Termin besuchen, es wird jedoch stets empfohlen, im Voraus einen Termin zu vereinbaren.

* Die hier und an anderen Stellen bei Delta veröffentlichten Informationen zu COVID-Reisebeschränkungen und -Tests dienen als Hilfe für unsere Kunden bei der Planung und Vorbereitung ihrer Reisepläne. Die hier zu COVID-Tests enthaltenen Informationen sind ergänzend für alle Informationen, die von Testanbietern oder staatlichen Behörden über Tests zur Verfügung gestellt werden. Die Informationen dürfen nicht kopiert, neu veröffentlicht oder für einen anderen Zweck als die persönliche Reiseplanung verwendet werden. In Anbetracht der sich ständig ändernden staatlichen Antworten auf die COVID-19-Pandemie kann Delta keine Garantie für die Richtigkeit der auf diesen Seiten gemachten Testanbieter, einschließlich fehlerhafter oder fehlender Testprodukte oder Testbestimmungen, der Genauigkeit der Übersetzungen, veralteten Informationen oder Adressen und Betriebszeiten von Teststandorten, Verfügbarkeit von Termin, Testarten oder des Zeitpunkts der Übermittlung von Ergebnissen machen und keine Haftung für Fehler oder Auslassungen auf diesen Seiten übernehmen. Die COVID-Tests vor der Reise sind ggf. nicht an allen Standorten verfügbar. Links zu Dritten und Websites werden lediglich aus Gefälligkeit bereitgestellt.