Flüge nach Orlando, Florida (MCO)


Aufgrund der COVID-19-Pandemie gelten an vielen Reisezielen Reiseanforderungen, einschließlich eines Nachweises über ein negatives COVID-19-Testergebnis. Bitte überprüfen Sie die COVID-19-Anforderungen vor der Buchung.

Orlando ist eines der beliebtesten Touristenziele des Landes und wurde der Spitzname „Welthauptstadt der Themenparks“ verliehen. Wenn Walt Disney World auch den Anfang machte, so haben Parks wie Universal Studio, The Wizarding World of Harry Potter und SeaWorld Orlando zu einem Ort für die ganze Familie gemacht.  Viele Besucher der Region, die zum internationalen Flughafen Orlando (MCO) fliegen, besuchen Florida wegen der Themenparks. Die florierende Gastronomie- und Unterhaltungsszene in der Innenstadt Orlandos hat jedoch auch viel zu bieten. 

Leben Sie das #SkyMilesLife


Unsere SkyMiles-Mitglieder bereisen die Welt und machen solche Fotos, wie unten angezeigt. So erstellen Sie eine Liste mit nicht zu verpassenden Aktivitäten in Orlando.

Ein Flug nach Orlando führt Sie zum neuntgrößten Flughafen des Landes. Es gibt zahlreiche Bars, Restaurants, Cafés und Geschäfte. Anders als an vielen Flughäfen, befinden sich die meisten gastronomischen Einrichtungen „vor“ der Sicherheitskontrolle, sodass Passagiere und Besucher gemeinsam speisen können. Der Orlando International Airport beherbergt auch eine große Sammlung von Kunstgegenständen. Während die großzügige Architektur viel echtes Grün beherbergt, schaffen die Kunstwerke eine warme Willkommens-Atmosphäre für ankommende Passagiere und sie helfen gleichzeitig bei der Orientierung.

Orlando International Airport (MCO)

THEMENPARKS

Halten Sie für einen Besuch in Orlando die Kamera bereit, denn zwischen Disney World und den Universal Studios bieten sich jede Menge Foto-Gelegenheiten. Innig geliebte Figuren wie Micky, Minnie, Goofy, Spongebob Schwammkopf, Shrek und Curious George warten nur darauf, Sie zu begrüßen und mit Ihnen für das Fotoalbum zu posieren.

Innerhalb dieser gigantischen Themenparks befinden sich kleine, ganz eigene, weltweit bekannte Parks. Walt Disney World ist groß wie eine Stadt auf einer Fläche von 103 km² und erstreckt sich über vier Parks: Magic Kingdom, Epcot, Animal Kingdom und Hollywood Studios.

Magic Kingdom ist der ursprüngliche Park des Resorts, in dem sich auch das berühmte Cinderella-Schloss befindet. Die Fahrgeschäfte und Attraktionen im gesamten Park sind von amerikanischen Städten, fernen Ländern, fantastischen Orten und verschiedenen Epochen inspiriert.

Epcot ist wie eine permanente Weltausstellung und bietet zahlreiche futuristische Innovationen und demonstriert anschaulich den menschlichen Fortschritt. Das Animal Kingdom ist ein 234 Hektar großer Zoo, der die natürliche Umgebung einbezieht und dem Artenschutz dient. In Hollywood Studios gibt es Shows zu Film, Fernsehen, Musik und Theater.

Der andere große Themenpark in Orlando ist Universal Orlando, kleiner und fußgängerfreundlicher als Disney. Es gibt sechs Themen-Bereiche rund um eine Lagune. Eine der beliebtesten Attraktionen ist die kürzlich geschaffene Wizarding World of Harry Potter, die die von J. K. Rowling erdachte Zauberwelt von Harry Potter lebendig macht.

DOWNTOWN

Weniger bekannt ist, dass sich Orlando zum Zentrum für schicke Restaurants, coole Bars und anerkannte Kulturveranstaltungen entwickelt hat. In den letzten Jahren hat die Szene sogar die Macher von Orlando dazu bewegt, die Vorstadt hinter sich zu lassen und in die Wolkenkratzer umzuziehen, die den kultigen Lake Enola Park in der Innenstadt umgeben.

Schwäne gleiten elegant auf dem Lake Enola, um den riesigen Brunnen herum und bis zum Walt Disney Amphitheater, das 1989 der Stadt gespendet wurde. Schon nach 1,5 Kilometern hat man den See umrundet. Man kann also täglichen Sport gut einplanen. Auch das Wetter spielt meistens mit – viel Sonnenschein und Temperaturen von 21 °C im Winter und 26 °C im Sommer.

RESTAURANTS

In den letzten Jahren hat sich das kulinarische Angebot in Orlando stark vergrößert und bietet eine große und weiter steigende Anzahl an Restaurants mit preisgekrönten Küchendirektoren. Es ist übrigens die Stadt mit den meisten Food Trucks pro Einwohner. Die Stadt bietet die unterschiedlichsten Gerichte, z. B. der thailändischen, indischen, japanischen, afrikanischen und skandinavischen Küche sowie aus anderen Gegenden der Welt.

KUNST UND KULTUR

Kunstliebhaber genießen die vom Downtown Arts District organisierte, monatliche Kunstgalerie. Auch im Orlando Museum of Art und im Cornell Fine Arts Museum erwarten Sie beeindruckende Ausstellungen. Im Orlando Science Center mit seinen interaktiven Ausstellungen können Sie einen lehrreichen Nachmittag verbringen. Im Dr. Phillips Center for the Performing Arts erleben Sie Pop, Rock, Jazz bis Tanz und Broadway.

Orlando kennt praktisch zwei Jahreszeiten. Die heiße und regenreiche Jahreszeit dauert von Mai bis September und die warme, trockene Jahreszeit dauert von Oktober bis April. Während der feuchten Sommerzeit klettern die Temperaturen bis auf 35 °C. Im kühleren Teil des Jahres fällt weniger Regen und die Temperaturen sind niedriger. Im Januar beträgt die durchschnittliche Temperatur 15 °C.

ES IST AN DER ZEIT, DELTA VACATIONS® ZU ENTDECKEN
Genießen Sie mit den besten Urlaubs-Pauschalangeboten speziell für SkyMiles®-Mitglieder mehr als nur den Flug. Sammeln und nutzen Sie Meilen nicht nur bei Ihrem Flug und erhalten Sie 24/7 Unterstützung vor, während und nach Ihrem Urlaub.