Datenschutzrichtlinien von Delta Air Lines, Inc.


Date effective: Dezember 2018

1. Diese Datenschutzrichtlinien

Alle in diesen Datenschutzrichtlinien beschriebenen Informationen werden von Delta Air Lines, Inc. („Delta“, „wir“, „uns“ oder „unsere“) als Datenverantwortlichem verarbeitet. Diese Datenschutzrichtlinien beschreiben unsere Verfahren in Bezug auf die Verwendung, Speicherung und Weitergabe von persönlichen Informationen, die wir von Ihnen oder über Sie sammeln, wenn Sie mit uns interagieren, während wir kommerzielle Luftreise-, Zusatz- oder andere Dienstleistungen bieten, die von uns oder in unserem Namen handeln, einschließlich wenn Sie unsere Website Delta.com („Website“) oder die Fly Delta App („App“) nutzen. Diese Datenschutzrichtlinien beschreiben zudem die Verarbeitung von persönlichen Daten von Personen, die unsere Geschäftskunden und Lieferanten repräsentieren.

Delta behält sich das Recht vor, die vorliegenden Datenschutzrichtlinien jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.  Jegliche Änderungen werden auf unserer Website veröffentlicht. Bei diesen Datenschutzrichtlinien handelt es sich um keinerlei Vertrag und somit gehen daraus keine vertraglichen Ansprüche oder Pflichten hervor.

2. So kontaktieren Sie uns

Bei Fragen oder Kommentaren zu diesen Datenschutzrichtlinien wenden Sie sich bitte an unseren Data Protection Officer unter Privacy@delta.com oder kontaktieren Sie das Zentrum für Kundenbetreuung per Telefon oder Post.

3. Wie erhebt und erhält Delta Ihre Informationen?

3.1. Wir erheben Daten von Ihnen

Wir erheben und erhalten ggf. Daten von Ihnen, u. a. wenn Sie:

  • Unsere Website oder App verwenden oder darauf zugreifen, wie z. B. wenn Sie den Abschnitt „Passagierdaten“ während der Buchung vervollständigen, auch wenn Sie die Buchung nicht abschließen;
  • sich für ein Konto bei uns online oder in der App anmelden, dieses erstellen oder bearbeiten, einschließlich Ihres Kontos für SkyMiles-Partner und Werbepartner, wenn Sie mit uns per E-Mail kommunizieren, einschließlich wenn Sie eine E-Mail an Privacy@delta.com senden, uns anrufen, schreiben oder über die Seiten für Kundenservice oder soziale Medien mit uns in Kontakt treten;
    •  Unsere SkyMiles-Partner sind Hotels, Autovermietungen, Unternehmen im Bereich Vertrieb, Speisen und Urlaub und andere Unternehmen, mit denen Sie Meilen im SkyMiles-Programm sammeln, übertragen oder einlösen können oder sich auf andere Weise für Ermäßigungen oder Vorteile in Verbindung mit Ihrer SkyMiles-Mitgliedschaft oder Ihrem Medallion-Status qualifizieren. Unsere Werbepartner sind Unternehmen, bei denen Ihnen ggf. eine Ermäßigung oder ein Vorteil als Ergebnis Ihrer Transaktionen mit Delta angeboten wird.
  • Eine unserer Dienstleistungen nutzen, einschließlich wenn Sie mit uns reisen, die von uns angeflogenen Flughäfen nutzen oder jegliche Einrichtungen nutzen, z. B. die Lounge-Einrichtungen des Delta Sky Club innerhalb dieser Flughäfen;
  • durch Cookies oder andere Verfolgungstechnologien auf unserer Website oder in unserer App (siehe Abschnitt 6 im Folgenden); und
  • Mit einem Unternehmen, mit dem wir Geschäfte tätigen, verbunden sind.

3.2. Automatischer Zugriff und Sammlung Ihrer Daten in unserer App

Unsere App kann auf bestimmte Informationen bzw. Bestandteile auf Ihrem Gerät automatisch zugreifen.

3.3. Wir erheben Informationen aus anderen Quellen

Wir erhalten ggf. Ihre persönlichen Informationen von anderen Fluggesellschaften, Reisebüros und Ihrem Unternehmen in Verbindung mit Ihrer Reisebuchung.

Wir erhalten ggf. Ihre persönlichen Informationen auch von unseren SkyMiles-Partnern und Werbepartnern in Verbindung mit unserem SkyMiles-Programm.

Unsere Lieferanten und andere Unternehmen, mit denen wir handeln, teilen uns die persönlichen Informationen ihrer Vertreter mit.

Diese Datenschutzrichtlinien gelten sowohl für Informationen, die wir von diesen anderen Quellen erhalten, als auch für Informationen, die wir von Ihnen erheben oder über Sie erzeugen.

4. So nutzt Delta Ihre Daten

4.1. Informationen über Sie und wie wir diese nutzen

Dieser Abschnitt beschreibt, welche persönlichen Informationen wir über Sie erheben, die Zwecke, für die wir diese Informationen nutzen, und die Zwecke der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union, der Rechtsgrundlage, gemäß der wir die Informationen verarbeiten. Siehe auch Abschnitt 4.2 bezüglich durch unsere App gesammelter Informationen und Abschnitt 4.6 bezüglich unserer Verwendung vertraulicher Informationen.

Erhobene Informationen
Verwendungszweck
Verwendungsgrund

a.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationen in Verbindung mit einer Flugbuchung oder einem Kauf unserer Produkte oder Dienstleistungen, egal ob online, per Telefon, in Person, am Flughafenautomat oder an einem Gerät zur Selbstbedienung, an Bord oder anderweitig zur Verfügung gestellt, einschließlich:

  • Ihres Namens und Titels;
  • Ihres nationalen Ausweises unter bestimmten Umständen;
  • Ihrer Kontaktdaten, z. B. Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
  • Informationen zu Flug, Gepäck und Einstieg;
  • Anfragen für besondere Unterstützung und Präferenzen;
  • Informationen zur Rechnungsstellung und Transaktionen, z. B. Kredit-/Debitkartennummern und dazugehörige Daten, einschließlich der dazugehörigen Rechnungsadresse und Ablaufdatum;
  • Notfallkontakten;
  • des bevorzugten Sitzplatzes, medizinischer Bedürfnisse und Diätwünschen;
  • Präferenzen bei Flug, Auto und Hotel;
  • persönlicher Informationen von Reisebegleitpersonen;
  • Informationen darüber, wer Sie abholt und absetzt;
  • Ihrer Bestellung von anderen Dienstleistungen, z. B. Fracht, Tierdienstleistungen und Dienstleistungen an Bord wie Upgrades, Getränke/Speisen und Waren.

 



Wir verwenden diese Informationen, um

  • Ihnen unsere Flüge und andere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen;
  • Ihnen Unterstützung bei der Buchung und Sitzplatzzuweisung zu bieten;
  • Ihre Reisearrangements zu bestätigen und Sie an unvollständige Buchungen zu erinnern;
  • Ihre Zahlung entgegenzunehmen und Rückerstattungen zu machen;
  • Ihnen Kommunikation über Dienstleistungen zuzusenden, z. B. Benachrichtigungen zu Veränderungen am Flugplan und über die Öffnung des Check-in;
  • unsere Dienstleistungen und Geschäfte zu verwalten, einschließlich der Durchführung unserer Anforderungen zur Bewahrung von Aufzeichnungen;
  • die betriebliche Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer IT-Systeme mit Infrastruktur-Backups und Tests (die ggf. eine Kopie der Live-Daten verwenden, wenn Testdaten nicht praktikabel sind) zu gewähren;
  • Ihre Identität zu überprüfen und Betrug zu verhindern;
  • unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, einschließlich durch statistische Analyse und Forschung für Programmentwicklungen;
  • Ihnen Marketing-Kommunikation, Angebote und Einladungen zu Veranstaltungen zusenden zu können, die auf unserer Einteilung und Entwicklung Ihrer persönlichen Informationen basieren;
  • Ihnen in Notfällen Unterstützung zu bieten, einschließlich der Kommunikation mit Ihren Notfallkontakten;
  • sie mit anderen Fluggesellschaften zum Zwecke Ihres Reiseverlaufs oder zur erneuten Buchung bei Reiseunterbrechungen zu teilen;
  • sie mit unseren SkyMiles-Partnernund Werbepartnern zum Zwecke der Dienstleistungserbringung zu teilen; 
  • sie mit autorisierten Regierungsbehörden und wie anderweitig in Abschnitt 7 beschrieben zu teilen.
  • Teilen Sie es für die Gepäcksicherheitskontrolle, damit Sie innerhalb von und zwischen Ländern reisen können.


Wir verwenden diese Informationen, weil

  • sie notwendig sind, um unseren Vertrag über einen Flug oder zu anderen Produkten oder Dienstleistungen mit Ihnen einzugehen oder durchzuführen;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, Sie beim Abschluss und der Verwaltung Ihrer Buchungen mit uns zu unterstützen;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, unser Geschäft zu verwalten und es vor Betrug zu schützen;
  • Sie im Falle von Informationen zu Ihrer Gesundheit und Ernährungsbedürfnissen der Verwendung zugestimmt haben, damit wir Ihrer Anfrage für besondere Unterstützung und Ihren Präferenzen gerecht werden können;
  • Sie im Falle der Speicherung von Informationen in Bezug auf Ihre Kreditkarte (über den Zahlungsvorgang hinaus) Ihre Zustimmung erteilt haben;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, unsere Dienstleistungen zu verbessern und zu bewerben und besser zu verstehen, wie unsere Kunden diese nutzen;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse an der Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebs unserer technischen Systeme haben;
  • Sie im Falle von Informationen, die wir verwenden, um Ihnen Marketing-Kommunikation zu senden, Ihre Zustimmung erteilt haben;
  • wir gewisse behördliche Richtlinien bezüglich Notfällen und im anderweitigen Betrieb von Passagierflügen erfüllen müssen. Wir haben zudem ein legitimes Geschäftsinteresse, gesetzliche und behördliche Richtlinien, die innerhalb und außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) Anwendung finden, zu erfüllen;
  • wir und andere Drittfluggesellschaften ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, Anschlüsse zwischen mehreren Flügen zu erstellen und durchzuführen;
  • wir und unsere SkyMiles-PartnerWerbepartner und andere Unternehmen, die angefragte Dienstleistungen zur Verfügung stellen, ein legitimes Geschäftsinteresse an den Informationen haben, um die Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, uns vor Risiken gegenüber Passagiere und Flugzeugen zu schützen;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, Zollkontrollverfahren für alle Kunden zu vereinfachen.


b.


Informationen zur Identifikation des Passagiers, einschließlich:

  •         Secure-Flight-Passagierdaten, z. B. Ihres von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweises, Ihres Namens, Ihres Geburtsdatums, Ihres Geschlechts, Ihrer Known-Traveler-Nummer und Ihrer Redress-Nummer;
  •        Advance Passenger Information, z. B. Reisepass oder anderer Reisedokumentnummern (einschließlich durch Maschinen lesbaren Informationen), Nationalität, Ausstellungsdatum und -ort, Gültigkeitsdatum und Land des ständigen Wohnsitzes;
  •         Informationen des Heimatschutzministeriums oder ähnlicher Behörden, die für die Sicherheit in anderen Ländern verantwortlich sind, wenn Sie von bestimmten Flughäfen reisen;
  • biometrische Informationen (wie Fingerabdruck, Gesicht, Stimme oder Iris).


Wir verwenden diese Informationen, um

  • Ihre Identität zu überprüfen und zu authentifizieren; 
  • Sicherheitsüberprüfungen durchzuführen, damit Sie innerhalb von und zwischen Ländern reisen können, so wie es von den meisten Regierungen gefordert wird; 
  • gesetzliche und behördliche Richtlinien einzuhalten;
  • Ihre Identität bei Check-in, bei der Gepäckaufgabe, an Sicherheitskontrollen und beim Einstieg ins Flugzeug zu bestätigen;
  • die betriebliche Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer IT-Systeme mit Infrastruktur-Backups und Tests (die ggf. eine Kopie der Live-Daten verwenden, wenn Testdaten nicht praktikabel sind) zu gewähren;
  • sie an Regierungsbehörden zu übermitteln und wie anderweitig beschrieben in Abschnitt

7 .



Wir verwenden diese Informationen, weil

  • der Einhaltung bestimmter behördlicher Richtlinien zur Überprüfung und Authentifizierung Ihrer Identität und wir müssen ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, die Sicherheit Ihres SkyMiles-Kontos und Ihre Reisereservierungen zu schützen.  Wir haben zudem ein legitimes Geschäftsinteresse, gesetzliche und behördliche Richtlinien, die innerhalb und außerhalb des EWR Anwendung finden, zu erfüllen;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse an der Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebs unserer technischen Systeme haben;
  •  es im öffentlichen Interesse liegt, dass wir solche Richtlinien erfüllen, die zum Schutz vor Risiken für Passagiere und die Flugzeugsicherheit und gegen rechtswidrige grenzüberschreitende Aktivitäten dienen;
  • Sie im Falle der Speicherung Ihrer Reisepassinformationen (über die notwendige Speicherung für Ihren Flug hinaus) Ihre Zustimmung erteilt haben.


c.


Informationen in Verbindung mit Ihrer Mitgliedschaft in unserem Delta Sky Club, dem SkyMiles-Programm oder Aktivitäten mit unseren SkyMiles-Partnern und Werbepartnern, einschließlich:

  •      Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten;
  •     Ihres SkyMiles-Status;
  •      Ihrer SkyMiles-Kontonummer;
  •      Ihrer Transaktionen und Aktivitäten im SkyMiles-Programm;
  •     Ihrer Wahl bei den SkyMiles-Vorteilen;
  •      Ihrer Fluginformation;
  •      der Informationen zu Ihrer Mitgliedschaft für die Treueprogramme von SkyMiles-Partnern und Werbepartnern;
  •     Ihres Geburtsdatums; und
  •       Ihres Geschlechts.


Wir verwenden diese Informationen, um

  •      der Bereitstellung von Dienstleistungen in Verbindung mit Ihrer Mitgliedschaft im SkyMiles-Programm und mit Aktivitäten mit unseren SkyMiles-Partnern oder Werbepartnern, falls zutreffend, einschließlich der Verfolgung von Meilen;
  •     unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie anzupassen, einschließlich der Vorausschätzung Ihrer wahrscheinlichen Vorlieben, basierend auf Informationen aus vorherigen Reisen mit uns, vorherigen Transaktionen und vorheriger Kommunikation mit uns. Wir kombinieren all dies ggf. mit anderen Informationen, die wir über Sie haben und die ggf. auf unserer Einteilung und Entwicklung Ihrer persönlichen Daten basieren;
  •     unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, einschließlich durch statistische Analyse, Einteilung und Forschung für Programmentwicklungen;
  •      unsere Delta Sky Clubs oder das SkyMiles-Programm und dazugehörige Anforderungen zur Bewahrung von Aufzeichnungen zu verwalten;
  •      Ihnen Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zuzusenden;
  •      Ihnen Marketing-Kommunikation, Angebote und Einladungen zu Veranstaltungen zuzusenden, die auf der Einteilung und Entwicklung Ihrer persönlichen Informationen basieren;
  •      Ihre Treue im SkyMiles-Programm anzuerkennen;
  •      der Übermittlung Ihrer Informationen an unsere SkyMiles-Partner und Werbepartner, wie in Abschnitt 7 beschrieben;
  •      Ihre Identität zu überprüfen und zu authentifizieren; und
  •     die betriebliche Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer IT-Systeme mit Infrastruktur-Backups und Tests (die ggf. eine Kopie der Live-Daten verwenden, wenn Testdaten nicht praktikabel sind) zu gewähren.


Wir verwenden diese Informationen, weil

  • sie notwendig sind, um einen Vertrag mit Ihnen bezüglich der Mitgliedschaft im SkyMiles-Programm einzugehen und auszuüben;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, unsere Dienstleistungen zu verbessern, sie für unsere Kunden zu personalisieren und besser zu verstehen, wie unsere Kunden diese nutzen;
  • wir ein legitimes Interesse daran haben, unser Geschäft zu verwalten und es vor Betrug zu schützen;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse an der Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebs unserer technischen Systeme haben;
  • Sie im Falle von Informationen, die wir verwenden, um Ihnen Marketing-Kommunikation zu senden, Ihre Zustimmung erteilt haben;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, unser Geschäft zu bewerben und weiterzuentwickeln.


d.


Informationen in Verbindung mit Ihren Präferenzen und privaten und beruflichen Interessen und Ihrer Meinung über unsere Dienstleistungen, einschließlich:

  •  Informationen über Ihre Internetaktivitäten;
  • Ihrer Antworten auf Umfragen;
  • Ihrer Antworten auf unsere Marketingbemühungen;
  • Ihrer Demografien;
  • Ihrer Kontakteinstellungen;
  •  Ihrer Erfahrungen mit unseren Produkten und Dienstleistungen.

 



Wir verwenden diese Informationen, um

  •  Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen;
  • unsere Produkte und Dienstleistungen zuzuschneiden, alleinig auf diesen Informationen basierend oder in Verbindung mit anderen Informationen, die wir über Sie haben;
  •  unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, einschließlich durch statistische Analyse und Forschung für Programmentwicklungen;
  •  die betrieblichen Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer IT-Systeme mit Infrastruktur-Backups und Tests (die ggf. eine Kopie der Live-Daten verwenden, wenn Testdaten nicht praktikabel sind) zu gewähren;
  • Ihnen Marketing-Kommunikation, Angebote und Einladungen zu Veranstaltungen zuzusenden, die auf der Einteilung und Entwicklung Ihrer persönlichen Informationen basieren;
  •  der Zusendung von Nachrichten online zu Produkten und Dienstleistungen, die von uns oder von unseren SkyMiles-PartnernWerbepartnern oder anderen Drittparteien zur Verfügung gestellt werden und Sie ggf. interessieren.


Wir verwenden diese Informationen, weil

  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, dass Sie Ihre Kontoeinstellungen und -informationen verwalten können;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, unsere Dienstleistungen zu verbessern, sie für unsere Kunden zu personalisieren und besser zu verstehen, wie unsere Kunden diese nutzen;
  •  wir ein legitimes Geschäftsinteresse an der Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebs unserer technischen Systeme haben;
  • Sie im Falle von Informationen, die wir verwenden, um Ihnen Marketing-Kommunikation zu senden, Ihre Zustimmung erteilt haben;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, unser Geschäft zu bewerben und weiterzuentwickeln.


e.


Informationen aufgrund Ihrer Nutzung unserer Website oder App, einschließlich:

  • Ihres Internetanbieters;
  • Ihres Browsers;
  • Ihres Betriebssystems;
  • der aufgerufenen Seiten auf unserer Website oder in unserer App; 
  • des Datums und des Zeitpunkts, an denen Sie auf unsere Website oder App zugreifen;
  • Ihres Geräts;
  • der IP-Adressen und der eindeutigen Kennung Ihres Geräts;
  • Ihres Standorts aufgrund von GPS oder netzwerkbasierten Funktionen;
  • gegebenen Feedbacks;
  •  Ihrer Anmeldedaten, falls Sie ein SkyMiles- oder anderes Konto bei uns haben;


Wir verwenden diese Informationen, um

  • unsere Website zu verwalten;
  • Produkte und Dienstleistungen an Sie bereitzustellen.  Im Falle von über die App bereitgestellten Dienstleistungen stehen Ihnen nur Ihre innerhalb der App gewählten Dienstleistungen zur Verfügung, so wie weiter in Abschnitt 4.2 erläutert;
  • unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, einschließlich durch statistische Analyse und Forschung für Programmentwicklungen;
  • der Zusendung von Nachrichten und Angeboten zu Produkten und Dienstleistungen, die von uns oder unseren SkyMiles-Partnern, Werbepartnern oder anderen Drittparteien, die Sie aufgrund Ihres Online-Verhaltens in Verbindung mit anderen Informationen, die wir über Sie haben, bzw. der Einteilung und Entwicklung Ihrer persönlichen Informationen, interessieren könnten;
  • Produkte und Dienstleistungen zuzuschneiden, basierend auf Ihrem Browsingverlauf auf unserer Website oder in der App und in Verbindung mit anderen Informationen, die wir über Sie haben;
  • Probleme auf unserer Website und der dazugehörigen Benutzererfahrung zu ermitteln;
  • zu überwachen, wie die Website genutzt wird;
  • die betriebliche Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer IT-Systeme mit Infrastruktur-Backups und Tests (die ggf. eine Kopie der Live-Daten verwenden, wenn Testdaten nicht praktikabel sind) zu gewähren;
  • standortabhängige Tools zu unterstützen, z. B. Richtungsanweisungen im Flughafen und Kartenansichten, PLZ-Suche, Anzeige von örtlichen Delta Sky Clubs und der Ortung von Parkplätzen;
  • Ihnen Informationen zu Dienstleistungen an Ihrem Standort, die Sie interessieren könnten, zuzusenden;
  • Ihr Online-Konto zu verwalten, falls Sie eins besitzen.  


Wir verwenden diese Informationen, weil

  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, zu verstehen, wie auf unsere Website zugegriffen wird, wie diese genutzt wird, ob es betriebliche Sicherheitsprobleme gibt und ob es zu irgendwelchen Problemen bei Benutzern über mehrere Geräte hinweg kommt;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, unsere Dienstleistungen zu verbessern und besser zu verstehen, wie unsere Kunden diese nutzen;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, Ihnen für Ihre Reise mit uns relevante Informationen zur Verfügung zu stellen;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse an der Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebs unserer technischen Systeme haben;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, unsere Produkte und Dienstleistungen und die von Drittparteien zu bewerben und die Informationen, die unsere Website oder App diesbezüglich an Sie sendet, zu personalisieren;
  • Sie im Falle von Informationen, die wir verwenden, um Ihnen Marketing-Kommunikation zu senden, Ihre Zustimmung erteilt haben.


f.


Informationen aus Ihrer Kommunikation mit uns und unseren Mitarbeitern, einschließlich:

  • Interaktionen in Person an Bord unserer Flüge oder mit unseren Mitarbeitern am Boden;
  • E-Mails, Briefen, Umfragen und Telefonanrufen mit unseren Mitarbeitern, einschließlich des Kundenservice-Teams;
  • über soziale Medien.


Wir verwenden diese Informationen, um

  • Probleme und Bedenken zu handhaben;
  • Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen;
  • unsere Dienstleistungen zu personalisieren;
  • Dienstleistungen und Geschäfte zu verwalten und unsere Anforderungen zur Bewahrung von Aufzeichnungen durchzuführen;
  • die betriebliche Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer IT-Systeme mit Infrastruktur-Backups und Tests (die ggf. eine Kopie der Live-Daten verwenden, wenn Testdaten nicht praktikabel sind) zu gewähren;
  • unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, einschließlich durch Forschung für Programmentwicklungen;
  • Ihnen Marketing-Kommunikation, Angebote und Einladungen zu Veranstaltungen zuzusenden, die auf der Einteilung und Entwicklung Ihrer persönlichen Informationen basieren;
  • Kommunikation zu Schulungszwecken für Mitarbeiter und Qualitätsprüfungszwecken zu überwachen.


Wir verwenden diese Informationen, weil

  • sie notwendig sind, um unseren Vertrag über einen Flug oder zu anderen Produkten oder Dienstleistungen mit Ihnen einzugehen oder durchzuführen;
  • wir ein legitimes Interesse daran haben, unser Geschäft und unsere Beziehung mit Ihnen zu verwalten;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse an der Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebs unserer technischen Systeme haben;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, unser Geschäft zu verbessern und unsere Produkte und Dienstleistungen weiterzuentwickeln;
  • Sie im Falle von Informationen, die wir verwenden, um Ihnen Marketing-Kommunikation zu senden, Ihre Zustimmung erteilt haben;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, unser Geschäft zu bewerben und weiterzuentwickeln.


g.


Informationen in Verbindung mit Notfällen während der Reise und im Flugzeug, einschließlich:

  • Ihrer Verwicklung in medizinische Vorfälle, die Sie und andere Menschen während Ihrer Reise mit uns betreffen;
  • beruflicher Informationen über Personen, die an Ihrer Pflege beteiligt sind;
  • Ihres Notfallkontakts.


Wir verwenden diese Informationen, um

  • Sie und Ihre Familienmitglieder in einem Notfall zu unterstützen;
  • Ihnen Programmvorteile bereitzustellen;
  • angemessene und zeitlich nahe Kommunikation anzubieten;
  • gesetzliche und behördliche Richtlinien einzuhalten;
  • die betriebliche Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer IT-Systeme mit Infrastruktur-Backups und Tests (die ggf. eine Kopie der Live-Daten verwenden, wenn Testdaten nicht praktikabel sind) zu gewähren.


Wir verwenden diese Informationen, weil

  • wir bestimmte behördliche Richtlinien bezüglich Notfällen erfüllen müssen;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse an der Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebs unserer technischen Systeme haben;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse haben, gesetzliche und behördliche Richtlinien, die innerhalb und außerhalb des EWR Anwendung finden, zu erfüllen.


h.


Informationen, die wir über Sie von anderen Quellen erhalten, einschließlich:

  • Informationen von SkyMiles-Partnern, Werbepartnern, Ihren Aktivitäten und Einlösungen im SkyMiles-Programm;
  • Informationen von anderen Fluggesellschaften, Ihrem Flugdatensatz und dem Ihrer Mitreisenden, der Ihre Namen und Reiseverläufe enthält;
  • Informationen von Reisebüros;
  • Informationen von Ihrem Arbeitgeber;
  • demografischer Informationen aus öffentlichen Aufzeichnungen und von Drittparteien;
  • Informationen von Finanzinstituten und Kreditauskünften.


Wir verwenden diese Informationen, um

  • Ihre Mitgliedschaft im SkyMiles-Programm und Ihre Prämien zu verwalten;
  • Ihre Delta-Sky-Club-Mitgliedschaft zu verwalten;
  • Ihnen Flüge bereitzustellen;
  • Dienstleistungen und Geschäfte zu verwalten und unsere Anforderungen zur Bewahrung von Aufzeichnungen durchzuführen;
  • sie mit anderen Informationen zum Zwecke der statistischen Forschung und für Marketing zu verbinden;
  • die betriebliche Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer IT-Systeme mit Infrastruktur-Backups und Tests (die ggf. eine Kopie der Live-Daten verwenden, wenn Testdaten nicht praktikabel sind) zu gewähren;
  • unsere Produkte und Dienstleistungen weiterzuentwickeln und zu bewerben;
  • die Zahlungsfreigabe zu überprüfen und zu erhalten.


Wir verwenden diese Informationen, weil

  • sie notwendig sind, um einen Vertrag mit Ihnen für Flüge oder bezüglich Ihrer Mitgliedschaft im SkyMiles-Programm einzugehen und auszuüben;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, unser Geschäft zu verbessern und unsere Produkte und Dienstleistungen weiterzuentwickeln;
  • wenn wir ein legitimes Geschäftsinteresse an der Vertragserfüllung gegenüber Ihrem Arbeitgeber haben;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse an der Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebs unserer technischen Systeme haben.


i.


Geschäftsinformationen zu Reisenden als Teil eines Unternehmenskontos und zu Vertretern von Lieferanten und anderen mit uns handelnden Unternehmen (einschließlich Fracht), einschließlich:

  • des Unternehmenskontakts und des Arbeitgebers oder des Anschlusses (z. B. Name des Arbeitgebers, Titel, Kontaktdaten und Kontaktinformationen).


Wir verwenden diese Informationen, um

  • unsere Geschäfte mit Lieferanten, Kunden und anderen Unternehmen durchzuführen;
  • unsere Produkte und Dienstleistungen zuzuschneiden, alleinig auf diesen Informationen basierend oder in Verbindung mit anderen Informationen, die wir über Sie haben;
  • die Vorteile Ihres Unternehmens aus dem SkyBonus-Programm zu verwalten;
  • Ihnen oder Ihrem Unternehmen Marketing-Kommunikation, Angebote und Einladungen zu Veranstaltungen, die auf der Einteilung und Entwicklung Ihrer persönlichen Informationen basieren, zuzusenden;
  • die betriebliche Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer IT-Systeme mit Infrastruktur-Backups und Tests (die ggf. eine Kopie der Live-Daten verwenden, wenn Testdaten nicht praktikabel sind) zu gewähren.


Wir verwenden diese Informationen, weil

  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse an der Vertragserfüllung gegenüber unseren Lieferanten und anderen Unternehmen haben;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse daran haben, unser Geschäft mit unseren Unternehmenskunden weiterzuentwickeln;
  • Sie im Falle von Informationen, die wir verwenden, um Ihnen Marketing-Kommunikation zu senden, Ihre Zustimmung erteilt haben;
  • wir ein legitimes Geschäftsinteresse an der Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebs unserer technischen Systeme haben.


Wir begründen unsere Verwendung von persönlichen Daten nur auf unseren legitimen Interessen, wenn wir denken, dass unsere legitimen Interessen nicht von den Interessen oder Rechten an den Daten einer Einzelperson übertroffen werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die erteilte Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Informationen jederzeit entziehen können, so wie es in Abschnitt 8 erläutert ist.

4.2. Über die App gesammelte Informationen

Wir verwenden Push-Benachrichtigungs-Token in der App, um Benachrichtigungen über aktuelle Flugzeiten, Änderungen des Flugsteigs und Stornierungen auf Ihr Mobilgerät zu senden. Die App aktiviert Ihre Kamera, wenn Sie ein Bild als Parkerinnerung aufnehmen möchten, und speichert das Foto zur späteren Verwendung. Falls erwünscht, kann die App auf den Kalender auf Ihrem Gerät zugreifen, um Reiseplaninformationen in Ihrem persönlichen Kalender zu speichern. Sie kann auch Ihr E-Mail-Programm aufrufen, damit Sie während Ihrer Reise Notizen und Erinnerungen senden können.

Manchmal vermarkten wir die App über Internetwerbung auf externen Websites. Wenn Sie auf diese Werbungen klicken und direkt zu einer Plattform einer Drittpartei für Anwendungen oder einer anderen Plattform navigieren, werden unter Umständen Informationen wie die Identifikationsnummer Ihres Telefons an das Werbenetzwerk geschickt, damit wir und das Netzwerk die Effizienz unserer Werbung beurteilen können. Diese Informationen werden ggf. verwendet, um die Anzeige einer bestimmten Werbung für einen bestimmten Besucher der Website zu limitieren, die Anzahl von einzelnen Benutzern zu schätzen, Fehler zu beheben oder Sicherheitslücken und Betrug zu erkennen.

4.3. Gesetzliche Richtlinien und professionelle Beratung

Wir verwenden ggf. Ihre persönlichen Informationen, wenn dies zur Erfüllung einer angemessenen Anfrage durch die Polizei oder eine regulatorische Behörde, ein Organ oder eine Agentur oder für die Verteidigung eines Rechtsanspruchs nötig ist.

Wir verwenden ggf. zudem Ihre persönlichen Informationen, wenn wir rechtliche oder andere professionelle Beratung erhalten, einschließlich der Beratung für Prüfungen. Wir erwägen dies als legitimes Interesse in der Durchführung unseres Geschäfts.

4.4. Falls Sie keine Informationen zur Verfügung stellen

In manchen Fällen sind wir rechtlich dazu verpflichtet, bestimmte Informationen von Ihnen zu sammeln, damit wir die geforderten Dienstleistungen erbringen können, z. B. Secure-Flight-Passagierdaten oder Advance Passenger Information, wenn Sie eine Reservierung für einen Flug innerhalb, in die oder ab den Vereinigten Staaten oder für internationale Punkt-zu-Punkt-Reisen vornehmen. Falls Sie uns diese Informationen nicht zur Verfügung stellen, können Sie die Dienstleistung nicht in Anspruch nehmen.

Unter manchen Umständen benötigen wir Ihre Informationen, um den Vertrag mit Ihnen ausüben oder Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können, z. B. Einzelheiten zu Zahlung und gelegentlich Informationen zur Kreditauskunft. Falls Sie uns diese Informationen nicht zur Verfügung stellen, können wir den Vertrag ggf. nicht abschließen oder ausüben oder die Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen.

4.5. Genehmigung im Namen eines anderen Passagiers

Falls Sie uns Informationen über Reisebegleitpersonen oder andere Personen (falls Sie z. B. vereinbart haben, dass Sie in ihrem Namen eine Buchung tätigen) zur Verfügung stellen, bestätigen Sie uns, dass Sie ihre Genehmigung zur Übermittlung der Informationen erhalten haben und ihre Zustimmung, dass wir ihre Informationen in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien nutzen dürfen. Falls Sie diese Bestätigungen nicht erbringen können, dürfen Sie uns keinerlei persönliche Informationen zu diesen Personen zur Verfügung stellen.

4.6. Vertrauliche Informationen

Wir sammeln oder erhalten ggf. vertrauliche Informationen, z. B. Informationen in Bezug auf Ihre Gesundheit, Behinderung, ethnische Zugehörigkeit, politische Ansichten, biometrische Informationen oder Religion, sofern dies laut geltendem Recht gestattet ist. Z. B. sammeln oder erhalten wir ggf. vertrauliche Informationen von Ihnen, wenn:

  • Sie uns, einem Reisebüro oder einer anderen Drittpartei, die in Ihre Reisearrangements zum Zeitpunkt der Buchung oder danach involviert ist, solche Informationen zur Verfügung stellen;
  • Sie uns übermitteln, dass Sie unter einer bestimmten Erkrankung leiden, Sie ein begleitendes Servicetier mit sich führen oder bestimmte medizinische Pflege oder Unterstützung von uns, dem Flughafen oder einer Drittpartei, die in Ihre Reisearrangements involviert ist, anfordern, z. B. eine begleitende Pflegekraft oder den Rollstuhlservice; oder
  • Sie eine Anfrage einreichen, die etwas über Sie besagt oder darauf hinweist, was ggf. als vertrauliche persönliche Informationen ausgelegt wird, z. B. eine Anfrage nach einer bestimmten Art von Mahlzeit, die darauf hinweist, dass Sie an einer bestimmten Erkrankung leiden oder Sie eine bestimmte religiöse Ansicht vertreten.

Indem Sie persönliche Informationen zur Verfügung stellen, die vertrauliche persönliche Informationen sind oder sein könnten, stimmen Sie zu, dass Sie uns Ihre Zustimmung zum Sammeln, Speichern, Verwenden und Übertragen dieser persönlichen Informationen zu dem Zweck, zu dem sie zur Verfügung gestellt wurden, und in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinien erteilt haben.

Wir erhalten gelegentlich persönliche Informationen von Polizeibehörden und anderen Quellen in Verbindung mit kriminellen Aktivitäten (oder vermeintlichen kriminellen Aktivitäten) und wir verwenden diese Informationen, wo nötig und laut geltendem Recht gestattet, um rechtswidrige Aktivitäten während der Reise in der Luft zu entdecken und zu verhindern. Wir erwägen dies als wesentlichen Bestandteil des öffentlichen Interesses.

5. DATENSPEICHERUNG

Wir speichern Ihre Informationen, solange es rechtlich erforderlich ist oder solange es zur Unterstützung unserer Geschäftszwecke notwendig ist, so wie es in Abschnitt 4 dieser Datenschutzrichtlinien beschrieben ist und in Übereinstimmung mit unseren Datenspeicherungsrichtlinien. Im Allgemeinen findet die Speicherung (i) mindestens solange wie unsere Beziehung statt, (ii) solange Sie einen Anspruch gegen uns erheben können und wir uns verteidigen können müssen, und (iii) solange es aus steuerrechtlichen, flugrechtlichen oder anderen geltenden rechtlichen Gründen und Vorschriften notwendig ist.

Unsere App speichert vom Benutzer freigegebene Daten, solange Sie die jeweiligen Funktionen der App nutzen, es sei denn, Sie löschen die App. Nur Informationen zur Reise, Käufe und darauf bezogene Aktivitäten werden in unseren Betriebssystemen nach Bedarf gespeichert, um Ihnen die angeforderten Serviceleistungen zu bieten. Genau wie bei der Website werden wir die für dieses Konto gespeicherten Daten löschen, wenn Sie Ihr Delta SkyMiles-Konto löschen.

6. SO VERWENDET DELTA COOKIES, TAGS UND ANDERE ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN

6.1. Cookies

Delta verwendet Cookies, Tags und andere ähnliche Technologien. Der Einfachheit halber bezeichnen wir all diese Technologien als „Cookies“. Diese Technologien erlauben uns, Ihre bevorzugten Informationen zu erkennen, Aufzeichnungen über Ihre Käufe zu machen, uns Ihre SkyMiles-Nummer zu merken und eine effektive Verwaltung der Website zu unterstützen. Die gespeicherten Informationen werden dazu verwendet, die Website benutzerfreundlicher zu gestalten und Ihnen Informationen bereitzustellen, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Ihr Internetbrowser ermöglicht Ihnen die Ablehnung von Cookies. Allerdings kann dies die Nutzung einiger Teilbereiche der Internetdienstleistungen von Delta und unseren SkyMiles-Partnern und Werbepartnern beeinflussen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in den Optionen Ihres Browsers.

Delta hat Tracking- und Werbeanbieter verpflichtet, im Namen von Delta zu handeln, um Ihre Nutzung unserer Websites durch die Verwendung von Cookies, Pixel-Tags/Web Beacons und ähnlichen Technologien zu verfolgen und zu analysieren. Diese Dritten sammeln auf unsere Anfrage hin und teilen uns Nutzungsinformationen über Besuche unserer Websites mit, messen und untersuchen die Effektivität unserer Werbeanzeigen, zeichnen die Seitennutzung und die während Ihres Besuchs über unsere Seiten gefolgten Pfade auf, helfen uns, unsere Werbebanner auf unseren Websites und auf anderen Sites zu planen, und zeichnen die Nutzung unserer Werbebanner und anderen Links von den Sites unserer Marketing-Partner zu unseren Websites auf. Mehr über die verfügbaren Möglichkeiten, Cookies abzulehnen, und über Techniken der Internetwerbung finden Sie in den Beschreibungen und Links in der nachfolgenden Tabelle.

Unsere Website und App sind nicht darauf eingestellt, „Do not track“-Einstellungen oder -Signale in Kopfzeilen Ihres Browsers oder den Einstellungen Ihres Mobilgeräts, das je nach Anbieter variieren kann, zu lesen und darauf zu reagieren. Anstelle von browser- oder gerätebasierten Opt-out-Klauseln haben wir in der nachfolgenden Tabelle bestimmte Digital Advertising Alliance- und andere anerkannte Verfahren gekennzeichnet, die als Ersatz für „Opt-Out“-Cookies verwendet werden können. Unsere Website und die unserer Anzeigenpartner oder unserer weiteren Lieferanten sind so konfiguriert, dass Sie diese Opt-out-Cookies lesen und berücksichtigen, sobald sich diese auf Ihrem Computer oder Gerät befinden. Wenn Sie alle Cookies löschen, müssen Sie Ihre Opt-out-Cookies neu setzen. Beachten Sie, dass Delta diese Opt-out-Verfahren nicht kontrolliert.

6.2. Arten von Cookies und Kennzeichnungen auf unserer Website

Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies und Tag auf unserer Website und in unserer App:

Arten von Cookies und Kennzeichnungen auf unserer Website
Cookie-Name/Anbieter/Art


Was diese Cookies tun


Diese Cookies bleiben


Performance-Cookies, wie für Google Analytics verwendet


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Benutzer unsere Website nutzen, um uns bei der Behebung technischer Probleme zu helfen und Bereiche wie die Steuerung aufzuzeigen, in denen wir unsere Website verbessern können. Z. B. verwendetet Google Analytics Cookie-Identifier, um die Anzahl der Besucher unserer Website zu verfolgen und uns das Volumen und die Quellen des Internetverkehrs auf der Seite zur Verfügung zu stellen.  So können wir Verhaltensmuster im Internetverkehr analysieren und Tests durchführen, um die Website und Besuche aufgrund wichtiger Kennzahlen zu optimieren.

Die von Google Analytics gesammelten Informationen an sich sind anonym, aber falls Sie auf eine Marketing-E-Mail antworten, wird Ihnen eine willkürlich erstellte Kennung von Google Analytics zugewiesen, die wir verwenden können, um diese zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse und anderen in Ihrem Kundenprofil gespeicherten Informationen manuell zuzuordnen. Wir nutzen diese Informationen ggf., um potenzielle Vertriebsmöglichkeiten oder Werbung zu erzeugen.

Weitere Informationen darüber, wie Google Analytics Ihre Daten schützt, finden sie unter:

 https://www.google.com/intl/en/analytics/privacyoverview.html, opens in a new window



30 Tage seit Ihrem jeweils letzten Besuch der Website oder App


Targeting-Cookies, wie von Werbeplattformen verwendet, verwenden wir ggf., z. B. Facebook oder Twitter


Wir verwenden ggf. Cookies, um Besucher unserer Website oder App mit digitaler Werbung, die am relevantesten für den Benutzer ist, direkt oder erneut anzusprechen.  Diese Cookies werden auch dazu verwendet, die Häufigkeit der angezeigten Werbung oder eines bestimmten Inhalts zu beschränken und, um die Effektivität einer Werbe- oder Marketingkampagne zu messen. Durch die Verwendung bestehender Cookies von vielen Websites auf Ihrem Computer arbeiten wir mit Drittunternehmen zusammen, um Werbung an bestimmte Computer zu senden.

Weitere Informationen zu digitaler Werbung finden Sie bei AdChoices unter: https://www.youradchoices.com., opens in a new window



30 Tage seit Ihrem jeweils letzten Besuch der Website oder App


Cookies auf sozialen Medien


Wir gestatten es Benutzern, dass sie unsere Website auf sozialen Medien, z. B. Facebook und Twitter, über deren Cookies zu teilen. Über diese Cookies haben wir keine Kontrolle. Weitere Informationen darüber, wie die jeweiligen Anbieter sozialer Medien Cookies verwenden, finden Sie in den entsprechenden Datenschutzrichtlinien.


n/a


Funktionalitäts-Cookies, z. B. Spracheinstellungen


Diese Cookies helfen uns dabei, die Inhalte unserer Website aufgrund von Benutzereinstellungen anzupassen. Sie erinnern sich an die Entscheidungen des Benutzers, dessen Sprache, die besuchten Landesseiten und alle Änderungen durch den Benutzer an Textgröße und anderen Teilen unserer Website. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen werden ggf. anonymisiert und sie können keine Browsingaktivitäten auf anderen Websites verfolgen.


30 Tage seit Ihrem jeweils letzten Besuch der Website oder App


Notwendige Cookies, z. B. jsessionid, xssid, xssidsec und dlsite


Diese Cookies sind notwendig, damit bestimmte Teile unserer Website oder App funktionieren. Sie ermöglichen es Benutzern, dass sie sich auf der Website bewegen können, und ermöglichen es uns, dass wir einen Benutzer auf unserer Website oder in unserer App erkennen, sodass wir dem Benutzer die geforderte Dienstleistung bieten können, z. B: gespeicherte Anmeldedaten.

Damit wir Ihre „Nicht-nachverfolgen“-Einstellung ggf. für zukünftige Besuche berücksichtigen können, wird ein Einstellungs-Cookie benötigt.



30 Tage seit Ihrem jeweils letzten Besuch der Website oder App


6.3. Tracking-Einstellungen für Websites und Opt-out

Um das Tracking der Erstpartei (d. h. Tracking mit Cookies von Delta) auf unserer Website zu deaktivieren, können Sie zwischen folgenden Optionen wählen:

  • Klicken Sie hier, um die Analyse und Nutzungsverfolgung auf unserer Website zu deaktivieren

  • Klicken Sie hier, um Content-Targeting auf unserer Website zu deaktivieren

Um das Tracking von Drittparteien (d. h. Tracking mit Cookies von anderen Personen als Delta) zu deaktivieren:

  • Klicken Sie hier, um die Website der Network Advertising Initiative zu besuchen und Einstellungen vorzunehmen sowie Targeting-Programme Dritter zu deaktivieren

  • Klicken Sie hier, wird in neuem Fenster geöffnet, um das Google Ad Network zu deaktivieren (DoubleClick, AdSense)

  • Klicken Sie hier, wird in neuem Fenster geöffnet, um Google Analytics zu deaktivieren

  • Klicken Sie hier, um die Adobe Site Services zu deaktivieren

Besucher aus der EU finden hier allgemeine Informationen und Möglichkeiten zur Deaktivierung: https://youronlinechoices.eu. Besucher aus den USA gehen bitte zu https://aboutads.info.

6.4. Tracking-Einstellungen für die App und Opt-out

Sie können das Sammeln aller Informationen deaktivieren, indem Sie die App deinstallieren. Sie können das standardmäßige Deinstallations-, Anwendungs- und Datenmanagementverfahren verwenden, das über Ihr Mobilgerät verfügbar ist. Sobald Sie die App deinstalliert haben, werden alle in der App gespeicherten Informationen gelöscht, einschließlich aller Vorlieben, die Sie mit Bezug auf Erlaubnisse gespeichert haben, und ob Sie Push-Benachrichtigungen von Delta erlaubt haben. Sobald die App deinstalliert und die Vorlieben gelöscht wurden, werden die Push-Benachrichtigungen von der App eingestellt. Sie können sich auch zur Nichtnutzung der Funktionen der Anwendung entscheiden, die bestimmte Datenarten sammeln.

Sie können jederzeit den Zugriff der App auf Ihre Ortsdaten deaktivieren, indem Sie die Standortüberwachungsfunktion in den Einstellungen Ihres Gerätes abschalten.

Optionen zur Nachverfolgung wie „Tracking einschränken“ oder ähnliche Datenschutzeinstellungen, die von Geräteherstellern angeboten werden, ändern nichts an den Tracking-Einstellungen Ihres Gerätes durch Delta.

7. MIT WEM TEILT DELTA IHRE INFORMATIONEN?

7.1. Im Allgemeinen

Wir verkaufen Ihren Namen oder andere persönliche Informationen nicht an Dritte und wir beabsichtigen nicht, dies in Zukunft zu tun.

Wir geben Ihre Informationen, die wir sammeln oder erhalten, ggf. weiter an:

  • Drittparteien zur Verarbeitung Ihrer Informationen in unserem Namen oder damit diese uns dabei helfen können, unsere Dienstleistungen bzw. Produkte zur Verfügung stellen zu können, z. B: Mitarbeiter im Kundenbetreuungszentrum oder Anbieter technischer Dienstleistungen, z. B. Datenzentren. Delta verlangt jedoch von Drittparteien, dass diese die Datenschutzrichtlinien von Delta erfüllen, wenn Ihre Informationen verarbeitet werden.

  • Die Partei, die eine Dienstleistung oder ein Produkt zur Verfügung stellt, wenn Sie Serviceleistungen oder Produkte über Delta erwerben, die von einem anderen Partner zur Verfügung zu stellen sind (z. B. ein Flugabschnitt mit einer anderen Fluggesellschaft, Hotelunterkünfte oder Mietwagen).

  • Personen, die in unserem Namen handeln. Wo es nach örtlichen Vorschriften nötig ist, erfragen wir Ihre schriftliche Zustimmung, damit jemand anderes in unserem Namen handeln kann.

  • unsere SkyMiles-Partner, Werbepartner und andere Unternehmen der Delta Group für in diesen Datenschutzrichtlinien beschriebene Zwecke und in Übereinstimmung damit.

  • andere Fluggesellschaften, einschließlich Mitglieder der SkyTeam-Allianz, für Reisezwecke, Flugreservierungen oder Umbuchungen Ihres Fluges, falls es zu einer unerwarteten Unterbrechung Ihrer Reise kommt.

  • Banken, Finanzunternehmen und Zahlungsdiensten zur Verarbeitung von Zahlungen und Rückerstattungen.

  • Regierungsbehörden, Polizeibeamte, Gerichtshöfe oder andere Drittparteien: (a) falls wir glauben, dass laut geltendem Recht, laut Vorschriften oder rechtlicher Verfahren eine Offenlegung nötig ist (z. B. gemäß Vorladung oder Gerichtsbeschluss), oder (b) um unsere Rechte oder die Rechte und Sicherheit von Drittparteien zu schützen und zu verteidigen, einschließlich um Rechtsansprüche zu begründen, zu machen oder dagegen zu verteidigen.

  • Zoll- und Einwanderungsbehörden, die laut Gesetz Zugang zu Buchungsinformationen und Informationen zum Reiseverlauf, einschließlich „Advanced Passenger Information“ (Reisepass- und dazugehörige persönliche Informationen), für alle Passagiere vor deren Reise benötigen.

  • Passagiere, die unter der gleichen Buchung reisen.

  • Personen, die Delta Dienstleistungen zur Verfügung stellen, einschließlich der fachmännischen Berater (z. B. Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und technische Berater).

  • Personen, mit denen wir einen teilweisen Verkauf unseres Unternehmens besprechen oder an die wir einen Teil unseres Unternehmens verkaufen.

Wir teilen eventuell anonyme angesammelte Informationen über alle unsere Benutzer mit Dritten.

Wenn Ihr Ticket aufgrund einer Firmen-Incentive-Vereinbarung erworben wurde, so kann es sein, dass wir Ihre Informationen dem Arbeitgeber oder dem Leiter des Geschäftsreisemanagements Ihres Unternehmens offenlegen.

Wenn Sie die App verwenden, wird Ihrem Gerät eine eindeutige ID (die je nach Gerätehersteller und Betriebssystem variiert) zugeteilt, die als anonyme Kennung Analyse- und Performance-Zwecken dient. Diese Kennung wird ggf. von Drittparteien, die uns analytische Dienstleistungen zur Verfügung stellen, z. B. Adobe, generiert oder mit diesen geteilt.

7.2. Soziale Medien

Sie können Informationen bezüglich Ihrer Reise oder anderen Aktivitäten mit Delta auf sozialen Medien teilen, die von Drittparteien betrieben werden. Um die Funktionen der Informationsmitteilung nutzen zu können, werden Sie aufgefordert, innerhalb der gewählten Plattformen von Drittparteien Berechtigungen zu gewähren. Z. B. müssen Sie Konto-Login- und Veröffentlichungsberechtigungen erlauben. Falls Sie sich dafür entscheiden, mit uns über von Drittparteien betriebene Plattformen auf sozialen Medien in Kontakt zu treten oder mit uns darüber zu kommunizieren, verstehen Sie, dass Sie dafür verantwortlich sind, die allgemeinen Geschäftsbedingungen, Informationen zu Sicherheitsverfahren und Datenschutzrichtlinien für diese Plattform einer Drittpartei zu lesen und zu verstehen und dass Delta keine Verantwortung dafür übernimmt, wie von Drittparteien betrieben Plattformen auf sozialen Medien Ihre Informationen nutzen, teilen oder schützen. Die Aktivitäten auf von Drittparteien betriebenen Plattformen auf sozialen Medien und die verarbeiteten, gespeicherten und zur Verfügung gestellten Daten auf diesen, einschließlich Daten bezüglich Konversationen mit Delta, werden von den allgemeinen Geschäftsbedingungen, Informationen zu Sicherheitsverfahren und Datenschutzrichtlinien dieser Plattformen von Drittparteien bestimmt.

7.3. Offenlegung persönlicher Informationen an Passagiere, die unter der gleichen Buchung reisen

Bei Abschluss einer Buchung erhalten Sie eine Buchungsreferenz, z. B. Bestätigungsnummer oder Buchungscode. Ihre Buchungsreferenz sollte jederzeit vertraulich behandelt werden. Eine Offenlegung Ihrer Buchungsreferenz für andere Passagiere gestattet Ihnen ggf. Zugang zu Ihren Buchungsdaten über unsere Systeme. Falls Sie mit anderen Personen unter der gleichen Buchung reisen und Sie Ihre persönlichen Buchungsdaten nicht mit diesen Personen teilen möchten, sind für Sie vielleicht getrennte Buchungen mit getrennter Bezahlung eine passende Lösung.

7.4. Delta Biometrics optionale Gesichtserkennungstechnologie an teilnehmenden Flughäfen

Unsere Kunden, einschließlich Kunden von Aeromexico, Air France-KLM und Virgin Atlantic, können die Gesichtserkennungstechnologie an teilnehmenden Flughäfen in den USA (derzeit internationaler Flughafen Hartsfield-Jackson Atlanta Terminal F) nutzen, wenn sie auf einem internationalen Direktflug zu den folgenden Reisezielen fliegen:

  • Checken Sie am Selbstbedienungskiosk in der Lobby ein;
  • Geben Sie das aufzugebende Gepäck am Schalter in der Lobby auf;
  • Dienen Sie als Identifikation am TSA-Kontrollpunkt;
  • Steigen Sie in das Flugzeug am Abflugsteig ein; und
  • Durchlaufen Sie den US-Zoll und die Grenzkontrolle (CBP), wenn Sie in den USA von einem internationalen Flug ankommen.

Delta Biometrics und biometrische Tests mit Delta sind optional. Falls Sie sich für die Gesichtserkennung an einem teilnehmenden Flughafen entscheiden, wird Ihr aufgenommenes Bild verschlüsselt und an die CBP geschickt. Zur Sicherheit und zum Schutz Ihres Bildes werden keine zusätzlichen Informationen, wie Ihr Name, Ihre Dokumentennummer oder Ihr Geburtsdatum, mit Ihrem Bild verschickt. CBP nutzt Ihr Bild, um Ihre Identität zu verifizieren, indem Ihr Bild mit Bildern im Zusammenhang mit Ihrem Reisepass oder anderen Reisedokumenten sowie vorherigen Grenzkontrollen verglichen wird. CBP bestätigt Delta Ihre Identität. Delta bewahrt Ihre biometrischen Informationen nicht auf. Falls Sie US-Bürger sind, löscht CBP Ihr Bild nach der Verifizierung in Übereinstimmung mit CBP-Richtlinien. Für Nicht-US-Bürger nutzt CBP Ihr Bild als biometrische Bestätigung über Ihre Ausreise aus den USA. Weitere Informationen finden Sie auf www.CBP.gov gehen Sie zur Bewertung der Auswirkungen auf den Datenschutz von CBP für den Traveler Verification Service hier:
https://www.dhs.gov/publication/dhscbppia-056-traveler-verification-service-0.

8. BERICHTIGUNG ODER AKTUALISIERUNG VON INFORMATIONEN ODER MARKETINGEINSTELLUNGEN

Falls Sie glauben, dass irgendwelche von uns gespeicherten Informationen zu Ihrer Person falsch oder unvollständig sind oder Sie Ihre Marketingeinstellungen ändern möchten, haben Sie verschiedene Optionen:

  • Sie können sich anmelden und die Seiten unserer SkyMiles-Partner und Werbepartner auf unserer Website besuchen, um Änderungen an Ihrem Abonnement, Ihrer E-Mail-Adresse und der bevorzugten Kontaktart vorzunehmen.

  • Sie können Ihre Zustimmung, die Sie uns zur Verarbeitung Ihrer Informationen erteilt haben, jederzeit entziehen, indem Sie Ihr SkyMiles-Profil deaktivieren und uns kontaktieren über unsere Seite Senden Sie uns eine E-Mail.

  • Sie können uns über die Seite Senden Sie uns eine E-Mail kontaktieren, wenn Sie Fragen zur Entfernung Ihres Namens von unserer Abonnementliste haben.

  • Wenn Sie Fragen zur Änderung Ihrer bevorzugten Kontaktart haben oder Hilfe bei der Löschung Ihres Namens von der Mailingliste benötigen, können Sie sich telefonisch an unseren Kundendienst unter +1-404-773-0305 wenden.

  • Personen mit Behinderungen erhalten Hilfe zur Änderung ihrer bevorzugten Kontaktart unter +1-404- 209-3434.

Wir unternehmen angemessene Anstrengungen, um falsche Informationen zu überprüfen oder Ihre Informationen oder Bevorzugungen zu aktualisieren oder zu ändern, so wie es das geltende Recht erfordert.

Lesen Sie bitte den Abschnitt 6 bezüglich der Zustimmung zu Cookies und der Verfolgung.

9. IHRE RECHTE

Dieser Abschnitt 9 gilt nur für in der Europäischen Union lebende Personen und andere Länder, welche die hier beschrieben Rechte einräumen. Diese Rechte gelten nur in besonderen Umständen.

9.1. Eine Kopie Ihrer Informationen anfordern

Sie können im rechtlich zugelassenen Rahmen eine Bestätigung darüber anfordern, ob wir Ihre persönlichen Informationen verarbeitet haben, sowie Einzelheiten über die erfassten Informationen und wie wir diese verwenden.

Sie haben zudem das Recht, auf Ihre persönlichen Informationen zuzugreifen und eine Kopie dieser anzufordern.

9.2. Das Recht auf Berichtigung der persönlichen Daten

Falls Sie glauben, dass Ihre durch uns gespeicherten persönlichen Daten falsch sind, können Sie eine Berichtigung dieser anfordern. Sie können zudem anfordern, dass wir Ihre unvollständigen persönlichen Daten vervollständigen.

9.3. Das Recht auf die Einschränkung der Verarbeitung persönlicher Daten

Sie können anfordern, dass wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen einschränken, wenn einer der folgenden Aspekte zutrifft:

  • Sie geltend machen, dass Ihre persönlichen Daten falsch sind. Die Einschränkung gilt, bis wir Maßnahmen ergreifen, um die Genauigkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.
  • Die Verarbeitung rechtswidrig ist, aber Sie nicht möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten löschen.
  • Wir Ihre persönlichen Daten zum Verarbeitungszweck nicht mehr benötigen, Sie diese aber noch in Verbindung mit einem Rechtsanspruch benötigen.
  • Sie das Recht auf Widerspruch der Verarbeitung ausgeübt haben. Die Einschränkung gilt, bis wir Maßnahmen ergreifen, um zu überprüfen, ob wir eine zwingende Rechtsgrundlage für eine weitere Verarbeitung haben.

9.4. Das Recht auf Aufforderung zur Löschung der persönlichen Daten („Recht auf Vergessenwerden“)

Sie können die Löschung Ihrer persönlichen Informationen unter bestimmten Umständen anfordern. Sie können z. B. eine Löschung beantragen, wenn:

  • die persönlichen Informationen nicht mehr in Verbindung mit dem Zweck, für den sie gesammelt oder verarbeitet wurden, benötigt werden.

  • Sie Ihre Zustimmung entzogen haben und wir keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der persönlichen Informationen haben.

  •  Sie das Recht, der Verarbeitung der persönlichen Informationen zu widersprechen, ausgeübt haben und wir keine vorrangige Rechtsgrundlage zur weiteren Verarbeitung haben.

Unter bestimmten Umständen können wir einer Aufforderung der Löschung widersprechen, z. B. wenn wir die persönlichen Daten in Übereinstimmung mit Rechtsverbindlichkeiten verwenden müssen oder einen Rechtsanspruch begründen, machen oder verteidigen müssen.

Falls Sie Ihr Recht auf Löschung ausüben, kann dies potenziell Einträge, die wir zu Ihrem Vorteil speichern, entfernen, z. B. SkyMiles-Kontoinformationen (einschließlich Meilen, die sich ggf. in Ihrem SkyMiles-Konto befinden) oder Ihrer Eintragung auf einer Unterdrückungsliste für Marketingzwecke.

9.5. Das Recht, der Verarbeitung persönlicher Daten zu widersprechen

Sie haben jederzeit das Recht, unserer Verwendung Ihrer persönlichen Informationen zum Versenden von Marketinginformationen zu widersprechen.

Sie können auch unserer Verwendung Ihrer persönlichen Informationen widersprechen, wenn unsere Begründung auf unserem berechtigten Interesse beruht. Wir unterbrechen die Verarbeitung, bis wir begründen können, dass wir eine zwingende Rechtsgrundlage haben, um Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten außer Kraft zu setzen oder dass wir diese weiterhin für die Begründung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.

9.6. Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Dieses Recht gilt, wenn:

  • unser Grund für die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen ist, dass Sie uns entweder Ihre Zustimmung erteilt haben oder die Verarbeitung nötig ist, damit wir einen Vertrag mit Ihnen abschließen können; und
  • wir die persönlichen Informationen automatisch verarbeiten.

Dieses Recht gestattet es, alle von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen in strukturiertem, gängig verwendetem und durch Maschinen lesbarem Format zu erhalten und diese an einen anderen Verarbeitenden direkt weiterzuleiten, wo dies technisch möglich ist.

9.7. Beschwerde an eine Regulierungsbehörde

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (d. h. eine die Einhaltung der Datenschutzrechte überwachende Regulierungsbehörde) einzureichen, besonders in den Ländern der Europäischen Union, in denen Sie leben oder arbeiten oder wo Sie Ihre Datenschutzrechte als verletzt erwägen.

9.8. Die Ausübung dieser Rechte

Wir berechnen ggf. eine geringe Verwaltungsgebühr für Ihre Anfrage, so wie dies durch das geltende Recht gestattet ist. Im Allgemeinen berechnen wir keine Gebühr, wenn das Recht auf dem der Europäischen Union beruht. (Wir können eine Verwaltungsgebühr für weitere Kopien Ihrer Informationen und unter besonderen Umständen berechnen.)

Bei Erhalt einer Anfrage zur Ausübung dieser Rechte stellen wir Informationen zu Maßnahmen, die wir im Rahmen dieser Anfrage ergreifen, unverzüglich zur Verfügung und in jedem Falle innerhalb eines Monats nach Erhalt der Anfrage. Dieser Zeitraum wird ggf. um zwei weitere Monate unter bestimmten Umständen verlängert, z. B., wenn die Anfrage umfassend ist oder es viele sind.

Falls wir Ihre Anfrage nicht durchführen, informieren wir Sie unverzüglich darüber und in jedem Falle innerhalb eines Monats nach Erhalt Ihrer Anfrage. Wir werden unsere Gründe für diese Vorgehensweise darlegen.

Alle Anfragen müssen schriftlich erfolgen und Ihren Namen und Ihre Adresse beinhalten und alle weiteren Informationen zur Identifizierung, z. B. Ihre Buchungsreferenz bei Anfragen zu Buchungen (z. B. Bestätigungsnummer oder Buchungscode), Ihre SkyMiles-Kontonummer, falls Sie eine haben, sowie die Reisedaten und alle weitere Daten, die uns bei der Identifizierung Ihrer Buchung helfen. Sie müssen des Weiteren eine Kopie Ihres Reisepasses oder Führerscheins vorlegen, damit wir Ihre Identität überprüfen können. Bitte senden Sie alle schriftlichen Anfragen an:

Data Protection Officer
1030 Delta Blvd
Abteilung 981
Atlanta, GA 30354, USA

Sie können Ihre Anfrage auch per E-Mail an den Data Protection Officer senden unter: Privacy@delta.com.

10. MINDERJÄHRIGE

Delta sammelt wissentlich keine persönlich identifizierbaren Informationen von Kindern unter 13 Jahren, abgesehen von Informationen, die zum Abschluss der Buchung benötigt werden. Wenn uns ein Kind unter 13 Jahren ohne Zustimmung der Eltern oder dem Vormund persönliche Angaben geliefert hat, kann uns der Elternteil oder Vormund eine E-Mail an Privacy@delta.com schicken.
Wir entfernen die Informationen und melden das Kind von jeglichen unserer elektronischen Marketinglisten ab. Wo durch geltendes Recht erforderlich, fragen wir Kinder nach der Zustimmung durch Ihre Eltern oder Vormunde, bevor wir ihren Flug buchen oder ihnen ein Produkt oder eine Dienstleistung zur Verfügung stellen.

11. LINKS

Unsere Website beinhaltet Links zu anderen Websites. Wir sind nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken dieser Websites verantwortlich sind. Die Datenschutzrichtlinie von Delta findet keine Anwendung auf Informationen, die von diesen Websites gesammelt werden. Wir bestärken Sie, die Datenschutzangaben jeder Website zu lesen, die Informationen von Ihnen sammelt. Wenn Sie unsere Website über einen Link verlassen, um eine andere Website zu verwenden, die nicht durch unsere Datenschutzrichtlinie geregelt wird, wird ein neues Browserfenster geöffnet.

12. SICHERHEIT

Datensicherheit hat für Delta eine sehr hohe Priorität. Wir setzen materielle, elektronische und verwaltungstechnische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten Informationen gemäß unseren Datenschutzrichtlinien zu schützen. Die Sicherheitseinrichtungen werden regelmäßig geprüft, um unrechtmäßigen Zugang zu Ihren Daten sowie die unrechtmäßige Veröffentlichung und Nutzung derselben zu verhindern und zu jeder Zeit die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten.

13. WERBEPARTNER

Wir möchten Ihnen weitere Möglichkeiten geben, im Delta-SkyMiles-Programm Meilen zu sammeln. Eine Möglichkeit dazu ist, dass wir Ihre Informationen an Werbepartner weitergeben. Üblicherweise sind diese Werbeangebote auf eine bestimmte Menge und eine geografische Region beschränkt und richten sich an bestimmte demografische Zielgruppen. Falls Sie zu der beabsichtigten Zielgruppe eines Werbepartners gehören und (wo laut geltendem Recht zutreffend) Sie dem Erhalt von Informationen zu deren Dienstleistungen zugestimmt haben, erhalten Sie ggf. Werbe-E-Mails oder Direktpost. Auch wenn wir unsere Partner sorgfältig auswählen, so befolgen diese ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf den Umgang mit persönlichen Daten.

Falls Sie nicht möchten, dass wir Ihre Informationen mit diesen Partnern teilen, können Sie dies jederzeit deaktivieren, indem Sie uns über die Seite Schreiben Sie uns eine E-Mail kontaktieren oder das SkyMiles-Service-Center unter +1 800 323 2323 anrufen.

14. DATENÜBERTRAGUNG

Delta hat seinen Hauptsitz in Atlanta, Georgia, USA und wir übertragen ggf. persönliche Informationen in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht in die USA und andere Zuständigkeitsbereiche, wo Delta Dienstleistungen anbietet.

Für EU-Gebietsansässige: Manche Länder, in denen Delta Dienstleistungen anbietet, haben ggf. nicht das gleiche Niveau an Datenschutzgesetzen wir Ihr Standort. Falls wir persönliche Daten außerhalb des EWR übertragen müssen, ergreifen wir Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten geschützt werden, sobald sie den EWR verlassen. Insbesondere verlangen wir von Drittparteien, an die wir unsere Daten übertragen, dass sie der von der Europäischen Kommission genehmigten und nach Artikel 46 der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union („GDPR“, General Data Protection Regulation) erlaubten Musterklausel zustimmen. Falls Sie Einzelheiten zu den Schutzmaßnahmen erhalten möchten, können Sie diese beim Data Protection Officer unter Privacy@delta.com anfordern. Unter wenigen Umständen übertragen wir Ihre Informationen auch außerhalb des EWR, falls es die GDPR (nach Artikel 49) zulässt. Dies beinhaltet solche Fälle, in denen es zur Einhaltung des Vertrags zwischen uns und Ihnen notwendig ist und wo die Übertragung in Verbindung mit Rechtsverfahren notwendig ist.