Flüge nach Hawaii


Hawaii ist vielen als das herausragende tropische Reiseziel bekannt. Die hawaiianischen Inseln, die aus über 137 Vulkaninseln (davon acht Hauptinseln) bestehen, bieten alles, wovon man als Urlauber träumt: eine kosmopolitische Stadt auf Honolulu und einige der besten Strände und Wandermöglichkeiten auf O‘ahu. Hier können Sie surfen und schnorcheln oder Golf spielen und angeln – die Liste an möglichen Aktivitäten ist schier endlos. Sie erreichen Honolulu über den internationalen Flughafen Daniel K. Inouye (HNL) und Maui über den Kahului Airport (OGG), wenn Sie sich nach einem Inselurlaub auf Hawaii sehnen.

Der internationale Flughafen Daniel K. Inouye (HNL), ehemals als internationaler Flughafen Honolulu bekannt, bedient 27 internationale und nationale Fluggesellschaften, einschließlich Delta Air Lines, drei Fluggesellschaften zwischen den Inseln und vier Pendlerfluggesellschaften. Es befinden sich 47 Flugsteige in drei Abflughallen – Central, Diamond Head und Ewa –, und es gibt Terminals für Flüge zwischen den Inseln und Pendler.

Mit einem Flug nach Maui über den Flughafen Kahului (OGG) gelangen Besucher auf die kleinere Insel. Der Flughafen bedient auch Flüge aus Übersee und interinsuläre Flüge, wenngleich der größte Teil des Flughafenverkehrs Flüge direkt aus Honolulu betrifft.

Honolulu

Verbringen Sie den Tag am Strand von Waikiki und tanken Sie Sonne oder lernen Sie zu surfen. Schlendern Sie entlang der Hauptstraße auf Kalakaua Avenue und speisen Sie, kaufen Sie ein oder beobachten Sie Menschen.

Falls Sie nach einem abgelegeneren Stranderlebnis suchen, wo es mehr Meereslebewesen als Menschen gibt, dann sollten Sie den Hanauma Bay State Park besuchen. Er befindet sich im Kegel eines Vulkankraters und die Bucht ist der ideale Ort zum Schwimmen und Schnorcheln.

Wandern Sie auf Leahi, auch bekannt als Diamond Head, herauf. Er ist ein Vulkankrater und eines der berühmtesten Wahrzeichen Hawaiis. Der einigermaßen herausfordernde Pfad bietet einen spektakulären Ausblick auf Waikiki.

Besuchen Sie das Denkmal für den Zweiten Weltkrieg im Pacific National Monument in Pearl Harbor, das den Opfern der Attacke von 1941 gedenkt. Besucher können ein Boot zum U.S.S. Arizona Memorial nehmen, wo Sie den Rumpf des gesunkenen Schiffs im Wasser betrachten können.

Entdecken Sie die Vielseitigkeit der hawaiischen Küche, die polynesische und asiatische Gerichte und Techniken kreativ kombiniert. Traditionelle Gerichte sind u. a. Poke, Kalua-Schweinefleisch, Lomi-Lomi-Lachs, geraspeltes Eis und Manapua, ein Art Dampfbrötchen.

Maui

Maui ist ein wirklich beeindruckendes Urlaubsparadies und begeistert seine Gäste mit unglaublichen Panoramen, einzigartigen Erlebnissen, üppig-grünen Regenwäldern und Stränden in allen Farben. Diese Insel bietet allen Besuchern etwas, sowohl Abenteurer und Golfer, als auch Spa-Freunde und Familien werden hier fündig.

Auf Maui erwarten Sie unendlich viele Aktivitäten, Langeweile gibt es nicht. Fahren Sie auf der Straße nach Hana und erleben Sie eine echte Lavahöhle, beobachten Sie von hoch oben auf einem Felsen die Surfer auf riesigen Wellen und entdecken Sie glitzernde Wasserfälle. Genießen Sie den Sonnenaufgang vom Gipfel des Mount Haleakala. Im Ahihi-Kinau Naturreservat können Sie mit Delfinen, Meeresschildkröten und anderen Meeresbewohnern schnorcheln und tauchen. Besuchen Sie eine Weinverkostung mit beeindruckender Aussicht auf das zentrale Tal von Maui und die West Maui Mountains, auf Hawaiis einzigem kommerziell betriebenem Weingut Tedeschi Vineyards, 600 Meter über dem Meeresspiegel.

Das Klima auf Hawaii ist tropisch heiß und semiarid. Sie sollten also hohe Temperaturen das ganze Jahr über und an den meisten Tag einen sonnigen Himmel erwarten. Die Temperaturen schwanken nicht viel in Honolulu und die durchschnittlichen Höchsttemperaturen bewegen sich um die 30 Grad. Die heißesten Monate sind zwischen Mai und Oktober mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen zwischen 30 und 34 Grad. Am kältesten ist es zwischen Dezember und März, wenn die Höchsttemperaturen um die 27 Grad liegen. Der Niederschlag ist zwischen November und März am stärksten, mit einem monatlichen Durchschnitt zwischen 2 und 8 cm. Zwischen April und August ist es am trockensten und der monatliche Niederschlag beträgt weniger als 3 cm. Von Juni bis November herrscht Hurrikansaison.

ES IST AN DER ZEIT, DELTA VACATIONS® ZU ENTDECKEN
Genießen Sie mit den besten Urlaubs-Pauschalangeboten speziell für SkyMiles®-Mitglieder mehr als nur den Flug. Sammeln und nutzen Sie Meilen nicht nur bei Ihrem Flug und erhalten Sie 24/7 Unterstützung vor, während und nach Ihrem Urlaub.

Allgemeine Geschäftsbedingungen



Einschränkungen | Die angebotenen Tarife basieren auf Echtzeitpreisen für Reiseverläufe auf delta.com. Tarife unterliegen der Verfügbarkeit und können sich jederzeit vor dem Abschluss der Ticketausstellung ändern.

Für einige Buchungen kann ein Teil der Reise über die Delta Connection®-Fluggesellschaften erfolgen. Endeavor Air, Inc., Republic Airways und SkyWest; Delta Shuttle®-Fluggesellschaft: Republic Airways; SkyTeam-Partner: Air Europa, Air France, Airlinair, Air One, Air One City Liner, BritAir, China Airlines, China Eastern, China Southern, CSA Czech Airlines, ITA Airways, KLM und Korean Airlines oder Deltas Codeshare-Partner: CAI Second, Brit Air als Air France, City Jet als Air France, Hawaiian Airlines, Horizon Air Industries als Horizon, KLM CityHopper, LATAM Airlines, Olympic Air, Privilege Style, Regional CAE als Air France, Shanghai Airlines, SwiftAir, Virgin Atlantic International, VLM Airlines und WestJet.

Höchstaufenthalt | 30 Tage

Stornierungen/Rückerstattungen/Änderungen | Die Tickets sind nicht erstattungsfähig, außer in Übereinstimmung mit der Delta-Stornierungsrichtlinie. Es können Gebühren für Downgrades/Ticket-Neuausstellungen und Buchungsänderungen anfallen. Für genauere Informationen wenden Sie sich an einen Delta-Mitarbeiter oder besuchen Sie delta.com. Änderungen des Ausgangspunktes, des Reiseziels, der Flugstrecke, des Datums und der Uhrzeit sind zulässig, ausgenommen Basic-Economy-Tickets. Meilenunterschiede (und ggf. anfallende Steuern) für das neue Prämienticket gelten. Mitglieder können Prämientickets für Reisen ab Nordamerika zu Reisezielen weltweit (einschließlich Flügen, die von Joint-Venture- und Codeshare-Partnern durchgeführt werden) ohne Änderungsgebühr und Gebühr bei Prämienticket-Wiedergutschrift ändern oder stornieren. Ausgenommen sind Basic-Economy-Tickets. Basic-Economy-Prämientickets sind nicht änderbar und können nicht rückerstattet werden, können aber vor dem Abflug für eine Stornierungsgebühr, die in Meilen bewertet wird, storniert werden. Verbleibende Meilen werden Ihrem SkyMiles-Konto wieder gutgeschrieben. Bei Änderungen fallen Meilenunterschiede, Steuern und Gebühren an. Änderungen für „Mit Meilen bezahlen“-Tickets unterliegen den Tarifbestimmungen des gekauften Tickets.


Basic Economy | Basic-Economy-Tarife sind nicht erstattungsfähig, erlauben keine Ticketänderungen und schließen bezahlte oder kostenlose Upgrade-Optionen sowie Vorrang beim Einstieg oder Reisebestätigung am selben Tag und Standby aus. Diese Tarife beinhalten bis zum Check-in keine Sitzplatzzuweisung. Kunden, die diese Tarife gebucht haben, werden möglicherweise zuletzt an Bord gehen. Alle Basic-Economy-Produktdetails und -beschränkungen finden Sie in den Basic-Economy-Bestimmungen.

Prämienreisen | Prämienreisen unterliegen regierungsamtlich erhobenen Steuern und Gebühren sowie von der Fluggesellschaft erhobenen Gebühren. Diese müssen vom Passagier zum Zeitpunkt der Ticketbuchung getragen werden. Steuern, Gebühren und Zuschläge der Fluggesellschaft sind abhängig vom Reiseverlauf und betragen 12,00 USD für Hin- und Rückflüge bei Basic-Economy-Reisen innerhalb der USA. Prämiensitzplätze sind in begrenzter Zahl und möglicherweise nicht auf allen Flügen oder Märkten verfügbar.

SkyMiles | Alle SkyMiles-Programmbestimmungen finden Anwendung auf die SkyMiles-Mitgliedschaft, Meilen, Angebote, Meilenansammlung, Meileneinlösung und Reisevorteile. Um die Bestimmungen einzusehen, lesen Sie die Mitgliedschafts- und Programmbestimmungen.

Gepäckgebühren | Für Reisen innerhalb der USA (einschließlich Puerto Rico) wird eine Gebühr von 30 USD für das erste aufgegebene Gepäckstück und 40 USD für das zweite aufgegebene Gepäckstück berechnet. Für Reisen zwischen den USA und den Amerikanischen Jungferninseln, Zentralamerika, der Karibik, Guyana und Bermuda fallen 30 USD für das 1. aufgegebene Gepäckstück und 40 USD für das 2. aufgegebene Gepäckstück an. Für Reisen zwischen den USA und Mexiko fallen 30 USD für das 1. aufgegebene Gepäckstück und 55 USD für das 2. aufgegebene Gepäckstück an. Für Reisen zwischen den USA und El Salvador oder Ecuador fallen 40 USD für das 2. aufgegebene Gepäckstück an. Für Reisen zwischen den USA und Panama fallen 30 USD für das erste aufgegebene Gepäckstück (nur Basic Economy) und 40 USD für das zweite aufgegebene Gepäckstück an. Für Reisen zwischen den USA und Südamerika (außer Guyana und Ecuador) fällt keine Gebühr für aufgegebenes Gepäck an. Für Reisen zwischen den USA und Europa wird eine Gebühr in Höhe von 100 USD oder 85 EUR1 für das zweite aufgegebene Gepäckstück erhoben. Gepäckbestimmungen sind abhängig von Gewicht und Größe. Für Reisen zwischen den USA und Asien oder Australien werden keine Gebühren für das erste oder zweite aufgegebene Gepäckstück erhoben. Gepäckbestimmungen sind abhängig von Gewicht und Größe. Für genauere Informationen wenden Sie sich an einen Delta-Mitarbeiter oder sehen Sie bei Übergepäck nach.

1 EUR-Beträge werden jeweils auf Flüge ab Europa erhoben.
Gepäckbestimmungen sind abhängig von Gewicht und Größe. Für genauere Informationen wenden Sie sich an einen Delta-Mitarbeiter oder sehen Sie bei Übergepäck nach.

Verschiedenes | Tarife, Gebühren, Bestimmungen und Angebote können ohne Vorankündigung geändert werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten.