Flüge nach Costa Rica (SJO und LIR)


Bitte besuchen Sie unsere Delta-Karte für aktuelle Informationen zu Reisen nach Costa Rica und anderen Reisezielen weltweit. Suchen Sie nach Ihrem gewünschten Reiseziel und erfahren Sie alles über mögliche Einreisebestimmungen.

In den Regenwäldern Costa Ricas laden Wasserfälle und Vulkane zum Entdecken ein, während Besucher die einzigartige Tierwelt um San Jose erkunden können. Als Ausgleich zu den Abenteuern im Regenwald können Besucher bei einem einzigartigen Tropenurlaub erholsame Stunden an den Stränden der kilometerlangen Küstenstreifen auf beiden Seiten des Landes verbringen. Passagiere können Costa Rica hautnah erleben, denn Delta bietet die Wahl zwischen Flügen zum internationalen Flughafen Juan Santamaria (SJO) in San Jose und zur kleineren Stadt Liberia (LIR).

Die meisten Flugzeuge landen am internationalen Flughafen Juan Santamaria (SJO) in San Jose. San Jose ist die größte Stadt des Landes und bietet einen zentralen Ausgangspunkt für den Rest des Landes. SJO ist einer der verkehrsreichsten Flughäfen Mittelamerikas mit einem großen Angebot an Flügen in die und ab der Hauptstadt Costa Ricas.

Besucher können auch zum internationalen Flughafen Daniel Oduber Quiros (LIR) der kleineren Stadt Liberia fliegen. Über LIR im nördlichen Teil des Landes ist die Pazifikküste Costa Ricas mit ihren Vulkanen in der Umgebung schneller zu erreichen. Es werden immer mehr Flüge zu diesem Flughafen mit neuen erweiterten Terminals angeboten.

REGENWÄLDER

Costa Rica ist eines der am dichtesten bewaldeten Länder Mittelamerikas und die Regenwälder sind ein wahrer Touristenmagnet. Ob Besucher auf der Suche nach einer einzigartigen Flora und Fauna, Wasserfällen oder Vulkanen sind – Costa Rica bietet sagenhafte Wanderungen durch die üppigen Regenwälder. Die Nebelwälder sind eine besondere Attraktion. Sie bilden sich an den Hängen der Vulkane. Besucher können den Regenwald von oben erkunden – bei einer Zipline-Tour oder auf einem Baumwipfelpfad.

SAN JOSE

San Jose ist die größte Stadt und Hauptstadt Costa Ricas. Sie ist der ideale Ausgangspunkt für Besucher, um die historischen Sehenswürdigkeiten in der Stadt und die wilde Natur auf dem Land zu entdecken. San Jose bietet zahlreiche Museen und Galerien in der ganzen Stadt und ist das kulturelle Zentrum Costa Ricas. Alternativ bieten ein ausgezeichnetes Nachtleben und Restaurants in der lebhaften Stadt ein kosmopolitischeres Erlebnis abseits der naturbezogenen Aktivitäten im Rest des Landes.

STRÄNDE UND UMGEBUNG

Während den Regenwäldern und Vulkanen in Costa Rica häufig viel Beachtung zuteilwerden, bieten die langen Küstenabschnitte auf beiden Seiten des Landes ein perfektes Strandziel für Touristen, die es etwas tropischer mögen. Die Westküste ist ein Paradies für Surfer und Städte wie Tamarindo bieten große Wellen und türkisblaues Wasser. Wenn Sie sich nach ruhigerem Luxus sehnen, erwartet Sie in Resortgebieten wie Playa Conchal ein entspannter Urlaub. Tauchen und Angeln sind ebenfalls beliebte Aktivitäten in Costa Rica. Schiffswracks entlang der Küste an Stränden wie Playa Montezuma bieten fantastische Tauchspots, während es Sportfischer jedes Jahr an die Pazifikküste zieht, um dort einen großen Fang, wie Speerfisch und Segelfisch, zu landen.

Das warme und feuchte Klima ist den Regenwäldern Costa Ricas zuträglich. Größtenteils liegen die Temperaturen durchschnittlich um die 75 °F, da es in dem Land aufgrund der Nähe zum Äquator so gut wie keine Jahreszeiten gibt. Im Jahresdurchschnitt fallen etwa 100 Zoll Regen und die Regenzeit reicht von Mai bis November.

ES IST AN DER ZEIT, DELTA VACATIONS® ZU ENTDECKEN
Genießen Sie mit den besten Urlaubs-Pauschalangeboten speziell für SkyMiles®-Mitglieder mehr als nur den Flug. Sammeln und nutzen Sie Meilen nicht nur bei Ihrem Flug und erhalten Sie 24/7 Unterstützung vor, während und nach Ihrem Urlaub.