Bestimmungen und Einschränkungen für Tickets


Im Hinblick auf Tarife und Gebühren möchten wir jegliche unerwünschten Überraschungen ausschließen. Nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie diesen Abschnitt durch, damit Sie genau wissen, welche Gebühren auf Sie zukommen, und was noch wichtiger ist: welche Gebühren Sie vermeiden können.

Bestimmungen

  • Tarife und Flugpläne können jederzeit ohne Mitteilung geändert werden.
  • Alle Tarife unterliegen den Einschränkungen, die für den bestimmten Tarif gültig sind.
  • Sitzplätze sind begrenzt und eventuell ist nicht jeder Tarif für alle Flüge verfügbar.
  • Tickets sind nicht übertragbar und nur für den namentlich genannten Passagier gültig.
  • Wenn Sie hier auf delta.com ein Ticket kaufen, können Sie zum Zeitpunkt des Kaufs die vollständigen Tarifbestimmungen und Ticketregeln einsehen. Achten Sie bei der Auswahl auf die Links zu den Steuern/Gebühren, die Sie neben jedem angegebenen Tarif finden.
  • Die Preisangaben für Buchungen auf delta.com enthalten die von der Regierung auferlegten Steuern und Gebühren.
  • Nur der tatsächliche Kauf Ihrer E-Tickets über delta.com garantiert den bei delta.com angegebenen Tarif.
  • Ihr bei delta.com gekauftes eTicket kann ohne Strafe hier storniert werden, falls es infrage kommt für die risikofreie Stornierung.

Einschränkungen
 

  • Für manche Tarife ist eine Vorausbuchung erforderlich. Die meisten unserer stark reduzierten Produkte müssen eventuell 3, 7, 14 oder 21 Tage im Voraus gebucht werden.
  • Manche Tarife für Hin- und Rückflug haben möglicherweise eine Mindest- oder Höchstaufenthaltsdauer.
  • Änderungsgebühren – Für die meisten kundenseitigen Ticketänderungen fallen Änderungsgebühren an.                          

Kontaktieren Sie die Reservierung, falls Sie Fragen zu Tarifen und Ticketregeln haben.

Unsere Tarife gelten nur für bestimmte Buchungen, für die sie angegeben wurden. Die Einschränkungen, die auf unsere ermäßigten Tarife gelten, sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Vertrags mit Ihnen. Diese Einschränkungen ermöglichen es uns, diese ermäßigten Tarife anzubieten.

Obwohl diese Liste nicht umfassend ist, sind folgende Buchungspraktiken unzulässig:

  • Aufeinanderfolgende Ticketausstellung – Kombination von mehreren überlappenden Hin- und Rückflugtickets, um Übernachtungseinschränkungen zu umgehen
  • Wegwerf-Ticketkauf – Verwendung von ermäßigten Sondertarifen für Hin- und Rückflug, um einfache Strecken zu fliegen
  • Ticketkauf für einen Ort außerhalb des aktuellen Reiseziels – Verwendung eines Tarifs, der für die Reise zu einem Ort jenseits Ihres aktuell geplanten Reiseziels oder der für die Reise von einem Ort vor Ihrem aktuell geplanten Ausgangspunkt veröffentlicht wurde

Nichtbefolgung anwendbarer Tarifeinschränkungen, Umgehen dieser Einschränkungen oder falsche Angaben zu Ihrem beabsichtigten Reiseverlauf gelten als Verstoß gegen unseren Beförderungsvertrag. Im Falle einer Vertragsverletzung sind wir zu Folgendem berechtigt:

  • den verbleibenden Anteil der Buchung zu stornieren und alle ungenutzten Fluggutscheine einzuziehen,
  • dem Passagier den Einstieg oder die Gepäckaufgabe zu verweigern,
  • dem Passagier den Differenzbetrag zwischen dem bezahlten Tarif und dem Tarif für die vom Passagier in Anspruch genommene Buchung zu berechnen.