Häufig gestellte Fragen


Im Folgenden finden Sie Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen unserer Kunden, und wie sich das Coronavirus auf Ihre Reisepläne auswirkt. Wir hören jeden Tag auf Ihr Feedback und verbessern uns weiter, um Sie in dieser Zeit besser zu unterstützen.

 

Flexibilität bei Reisen

Ändern und Stornieren


Wir haben vollstes Verständnis. Falls Ihre Reise von der COVID-19-Pandemie beeinträchtigt wurde, können Sie Ihre Reise ohne Änderungsgebühr und Gebühr bei Prämienticket-Wiedergutschrift ändern oder stornieren. Falls Sie Ihren Flug stornieren, wird der Wert Ihres Tickets in eCredits umgewandelt, die Sie für einen zukünftigen Delta-Flug verwenden können. Im Falle eines Tarifunterschieds wird dieser berechnet.

Bitte stornieren oder ändern Sie Ihren Reiseverlauf in Meine Reisen vor dem Abflugdatum, falls sich Ihre Reisepläne geändert haben. Falls Sie Ihre Reise im Voraus stornieren oder ändern, helfen Sie unseren Mitarbeitern, Reisenden im Flugzeug Sitzplätze mit einem sicheren Abstand zuzuweisen. Außerdem können Gewichts- und Gleichgewichtsrichtlinien besser eingehalten werden. Wir schätzen Ihre Unterstützung und bitten um Ihr Verständnis.  


Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Änderung oder Stornierung Ihres Fluges und nutzen Sie Ihre eCredits, wenn Sie Ihre Reise buchen möchten.

Ja, es fällt jedoch ein Unterschied im Ticketpreis an. Der Wert Ihres derzeitigen Tickets wird gegen das neue Ticket verrechnet. Wenn Sie sich dafür entscheiden, vor dem 30. September 2020 zum selben Ziel zu reisen, verzichten wir auf die Preisdifferenz.  

Wenn dies nicht für eine sofortige Reise ist, nehmen Sie die Änderungen bitte über Meine Reisen oder die Fly Delta App vornehmen.

Es wird ggf. eine Änderungsgebühr bei der Auswahl neuer Flüge angezeigt. Die Gebühr wird jedoch beim Bezahlen erlassen, falls Ihre neue Auswahl den Kriterien entspricht.

Um zusätzliche Flexibilität bei Änderungen Ihrer Reise zu ermöglichen, wird jedes Delta-Ticket für Reisen zwischen März und dem 31. Dezember 2020, das bis zum 17. April 2020 gebucht wurde, bis 30. September 2022 verlängert.

Weitere Informationen zu den Berechtigungen und Bedingungen des Erlasses finden Sie unter: https://www.delta.com/waivers

Flexibilität bei Reisen

eCredits und Rückerstattungen


In Übereinstimmung mit unserer etablierten Richtlinie versuchen wir, Sie auf einen alternativen, verfügbaren Flug umzubuchen, falls wir einen Flug stornieren oder dieser erheblich verspätet ist.  

Falls wir keinen alternativen Flug finden können und Ihre Reservierung stornieren oder falls Sie sich dafür entscheiden, den für Sie gewählten alternativen Reiseverlauf zu stornieren, haben Sie mehrere Optionen: 

  • Ein eCredit über den Wert des Tickets, den Sie für zukünftige Reisen bis zum 30. September 2022 verwenden können oder 
  • Sie können eine Rückerstattung beantragen, die an Ihre ursprüngliche Zahlungsart erstattet wird, falls Sie dies bevorzugen.

Wir arbeiten unermüdlich daran, das technische Problem zu beheben, damit das aktualisierte Ablaufdatum angezeigt werden kann. Wir bitten um Ihr Verständnis. Keine Sorge: alle bestehenden, berechtigten eCredits werden automatisch bis 30. September 2022 verlängert.

Es gelten die gleichen Bestimmungen, unabhängig davon, ob ein Flug mit Bargeld, Meilen oder einem Begleitpersonen-Zertifikat gebucht wird.

Bei Prämienflügen, für die eine Sonderregelung gilt, erlassen wir auch die Gebühr für die Meilengutschrift.   

Alle Begleitpersonen-Zertifikate, die am 1. März 2020 aktiv waren, wurden um mindestens 6 Monate nach dem ursprünglichen Ablaufdatum verlängert. Um Ihre Reise zu stornieren und Ihr Begleitpersonen-Zertifikat bei einer zukünftigen Buchung zu verwenden, gehen Sie bitte zu Meine Reisen. Sie können auch unser Reservierungsteam unter +1(800) 221-1212 anrufen und Ihre Pläne ändern.  

Sichereres Reisen 

Sitzplatzauswahl, Einstieg und gratis Medallion®-Upgrades 


Damit es ausreichend Platz für ein sicheres Reisen gibt, führen wir auf von Delta durchgeführten Flügen bis zum 30. September 2020 die folgenden vorübergehenden Änderungen ein:   

  • Der Sitzplatz neben Ihnen wird automatisch nach Abschluss Ihrer Reservierung blockiert – der blockierte Sitzplatz ist nach dem Kauf in Meine Reisen sichtbar.  
  • Wir blockieren Mittelsitze in allen Kabinen und Flugzeugen und bieten Gruppen ab drei Personen dennoch die Möglichkeit, gemeinsam zu reisen und einen Mittelsitz auszuwählen.  
  • Reduzierung der Gesamtzahl an Passagieren in Kabinen auf 50 % in der First Class und Delta One mit einem Gang; 60 % in der Main Cabin, Delta Comfort+ sowie Delta Premium Select und 75 % in der Kabine für Delta One mit zwei Gängen.* 
  • Wir werden auf ausgewählten Strecken, auf denen sich die Kundennachfrage unseren Sitzplatzbeschränkungen nähert, nach Möglichkeiten suchen, auf größere Flugzeuge aufzurüsten oder mehr Flugzeuge hinzuzufügen, um den Platz an Bord beizubehalten.  
  • Das Verfahren für den Einstieg wird nach Reihen geändert, sodass die hinteren Reihen des Flugzeugs beginnen und die vorderen Reihen zuletzt einsteigen. Delta One, First Class und Diamond Medallion Kunden können jederzeit während des Einstiegsverfahrens einsteigen.  

* Ausgenommen Delta-One-Suiten auf Flügen im A350 nach/ab China

Am June 10 haben wir die automatischen, kostenlosen Medallion-Upgrades im Voraus auf Delta One (Flüge innerhalb der 50 US-Bundesstaaten), First Class und Delta Comfort+ wieder aufgenommen, die zuvor am Flugsteig freigegeben wurden.

Kostenlose Upgrades für Medallion-Mitglieder werden gemäß dem ausgewiesenen Freigabezeitraum in der Prioritätsreihenfolge nach Verfügbarkeit und unter Berücksichtigung anderer ergriffener Maßnahmen – z. B. die Reduzierung der Anzahl an Passagieren in jeder Kabine – für mehr Platz an Bord und ein sicheres Umfeld für unsere Kunden und Mitarbeiter.

Sichereres Reisen 

Gesichtsmasken


Delta-Kunden und Mitarbeiter müssen Masken oder einen angemessenen Stoffschutz fürs Gesicht tragen, der Mund und Nase während der gesamten Reise bedeckt – in Übereinstimmung mit den bewährten Praktiken der CDC, wird in neuem Fenster geöffnet. Ein Plastikvisier kann zusätzlich zu einer Maske verwendet werden, ersetzt aber nicht die Maske. Masken mit einem Auslassventil werden nicht als Gesichtsmaske für Kunden akzeptiert, die auf einem von Delta oder Delta Connection durchgeführten Flug reisen.

Ein Gesichtsschutz wird an allen Berührungspunkten mit Delta benötigt:    

  • Check-in-Bereich  
  • Delta Sky Clubs  
  • Flugsteige  
  • Fluggastbrücken   
  • An Bord des Flugzeugs während des gesamten Fluges – mit Ausnahme beim Essen und Trinken 

Die Verwendung an stark frequentierten Orten, einschließlich der Sicherheitsabfertigung und in den Toiletten, wird nachdrücklich ermutigt.  

Wenn Sie mehr über die Richtlinien der Delta-Partner zum Tragen von Gesichtsmasken erfahren wollen, klicken Sie hier.

Ein Plastikvisier kann zusätzlich zu einer Maske verwendet werden, ersetzt aber nicht die Maske.

Masken mit einem Auslassventil werden nicht als Gesichtsmaske für Kunden akzeptiert, die auf einem von Delta oder Delta Connection durchgeführten Flug reisen.

Kinder unter zwei Jahren, kleine Kinder, die keinen Mund- und Nasenschutz tragen können, sowie unbegleitete Minderjährige sind von der Maskenpflicht befreit und müssen die Freigabe vor der Reise nicht durchlaufen.

Kunden, die einzigartige Anforderungen an Masken haben, müssen ihren eigenen geeigneten Gesichtsschutz mitbringen. Kunden, deren zugrunde liegenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen ausdrücklich verhindern, dass sie einen Gesichtsschutz oder eine Maske tragen, wird dringend empfohlen, die Reise zu überdenken. Andernfalls müssen sie vor dem Abflug am Flughafen das „Freigabe für den Flug“-Verfahren durchlaufen. Kommen Sie bei benötigter Befreiung bitte frühzeitig am Flughafen an, um dieses Verfahren bei Check-in zu durchlaufen und den Flug nicht zu verpassen. Das Verfahren kann mehr als eine Stunde in Anspruch nehmen. Bitte planen Sie zusätzliche Zeit ein und kommen Sie rechtzeitig an. Die Befreiung von der Maskenpflicht gilt nur bei Reisen auf Flügen, die von Delta Air Lines oder Delta Connection durchgeführt werden. Kunden werden nicht von Vorschriften durch die Regierung, einschließlich lokaler und derer ausländischer Länder (am Ausgangsort oder Reiseziel), oder Bestimmungen anderer Fluggesellschaften befreit.

Falls Sie unrechtmäßig behaupten, eine Behinderung oder gesundheitliche Beeinträchtigung zu haben, um keine Maske oder keinen Gesichtsschutz tragen zu müssen, führt dies ggf. zu einer Reisesperre auf Delta-Flügen für den Zeitraum, in dem Masken bzw. ein Gesichtsschutz vorgeschrieben ist.  

Sichereres Reisen 

Reinigung des Flugzeugs


Die Teams verwenden elektrostatische Sprühgeräte nach jedem Flug, um das Innere der Flugzeuge von oben bis unten mit hochgradigen Desinfektionsmitteln zu reinigen. Reinigungsteams reinigen dann die Kabinenoberflächen, einschließlich Sitzplätzen, Konsolen, Bildschirme in den Sitzlehnen, Fenstern, Türen, Toiletten und weiteren oft angefassten Bereichen der Kabine ausgiebig von Hand.

Finden Sie weitere Einzelheiten zur Reinigung von Flugzeugen und den Hygieneverfahren von Delta.  

, Zur FußnoteZurück zum Seitenanfang
 

Reiseziele und Reisebeschränkungen


Die Pandemie hat die Nachfrage nach Reisen erheblich verändert – und aufgrund verschiedener Faktoren variiert die Nachfrage auch weiterhin. Unsere Teams beobachten die Nachfrage und sich ständig ändernde Grenzöffnungen und Reisebeschränkungen für die einzelnen Märkte konstant. Uns ist die Meinung unserer Kunden zu den gewünschten Flugzielen sehr wichtig, damit wir unseren Flugplan den Wünschen anpassen können.

Da die Pandemie sich entwickelt und die Kundennachfrage sowie Reisebeschränkungen schwanken, müssen wir weiterhin schwierige Entscheidungen hinsichtlich Flugzielen und Frequenz treffen. Auch wenn unser Flugplan reduziert ist, hoffen wir, dass wir dennoch jeden Kunden begrüßen können, der sich für Delta entscheidet.

Wenn Ihr Flug storniert wurde, geht der Wert Ihres Tickets dennoch nicht verloren. Sie erhalten einen eCredit über den Wert des Tickets, den Sie für zukünftige Reisen bis zum 30. September 2022 verwenden können. Weitere Informationen zu Umbuchungen mit eCredit finden Sie hier. Sie können auch eine Rückerstattung beantragen, die an Ihre ursprüngliche Zahlungsart erstattet wird, falls Sie dies bevorzugen.

Besuchen Sie zur Reiseplanung die Seite Unsere Flugziele für eine aktuelle Liste unserer derzeitigen und zukünftigen Reiseziele der nächsten Monate. Wir nehmen weiterhin Anpassungen an unserem Flugplan in Reaktion auf die aktuellen Ereignisse vor. Erkundigen Sie sich regelmäßig über unsere wöchentlichen Updates.

Wir beobachten alle Sicherheitsverfahren streng, damit Ihnen die aktuellen Informationen für die Einreise in Ihr und Ausreise aus Ihrem Reiseziel zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zu aktuellen Reisebeschränkungen sowie Ressourcen zur Vorbereitung Ihrer Reise finden Sie auf unserer Seite Regionale Einschränkungen aufgrund des Coronavirus.

Unsere Teams arbeiten rund um die Uhr und treten mit diesen Kunden in Kontakt. Sie sollten also von uns in den kommenden Tagen hören. Falls Sie bereits reisen oder Ihren Rückflug verfrüht innerhalb der nächsten 72 Stunden antreten müssen, besuchen Sie bitte Meine Reisen.

Partnerfluggesellschaften und angeschlossene Reiseunternehmen


Falls Sie Ihre Reservierung mit Delta Vacations ändern oder stornieren müssen, können Sie dies unter Meine Reisen selbst veranlassen oder +1-800-800-1504 anrufen. Falls Sie über ein Reisebüro gebucht haben, kontaktieren Sie das Reisebüro bitte direkt.

Hotelreservierungen: 

Falls Sie Ihre Hotelreservierung ändern oder stornieren müssen, können Sie mit Ihrer Bestätigungsnummer nach Ihrer Buchung suchen und Ihre Reise dort selbst bearbeiten, +1-866-204-0280 anrufen oder auf Ihre ursprüngliche Bestätigungs-E-Mail antworten.

Mietwagenreservierungen: 

Sie können Änderungen an Ihrer Mietwagenreservierung selbst unter Meine Reisen vornehmen oder die Mietwagenfirma direkt anrufen.

Wenn Sie ein Ticket von einem Reisebüro eines Drittanbieters gekauft haben und eine Änderung oder Stornierung vornehmen müssen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihr Reisebüro, um Service/Unterstützung zu erhalten.

Delta kontaktieren


Sie können uns gerne direkt eine Nachricht auf Twitter an @Delta schicken.

Sie können auch unser Reservierungsteam unter +1(800) 221-1212 anrufen und Ihre Pläne ändern.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Optionen auf Meine Reisen zu erkunden, falls die folgenden Fälle nicht für Ihr Ticket gelten. Manche Tickets können jedoch nicht online geändert werden, darunter:    

  • Bei der Zahlung wurden eine Kombination aus Geld und Meilen, ein Upgrade mit Meilen oder ein Zertifikat verwendet.  
  • Ein Erwachsener reist mit einem Kleinkind auf dem Arm.  
  • Tickets, die von einer anderen Fluggesellschaft verkauft oder ausgestellt werden. Im Allgemeinen bedeutet das, dass Ihre Flugnummer nicht mit „DL“ beginnt, außer es handelt sich um SkyMiles-Prämienreisen, die durch Delta-Partnergesellschaften durchgeführt werden.  
  • Bei der Zahlung wurde ein Begleitpersonen-Zertifikat einer berechtigten Delta SkyMiles American-Express-Karte verwendet. Falls für Ihre Buchung oder Reisedaten entsprechende Coronavirus-Sonderregelungen gelten und Sie Ihre Reise stornieren möchten, gehen Sie bitte zu Meine Reisen. Falls Sie Ihre Reise ändern möchten, rufen Sie bitte die Delta-Reservierung an.

Falls Sie Ihre neue Reise buchen möchten und Ihren eCredit nicht sehen oder Probleme bei der Buchung auf delta.com haben, halten Sie bitte Ihre Ticketnummer bereit, wenn Sie unser Reservierungsteam anrufen. Ihre Ticketnummer ist eine 13-stellige Nummer, beginnend mit 006. Sie können Ihre Ticketnummer auf dem Kaufbeleg Ihres Fluges per E-Mail finden.

Detaillierte Informationen


Lesen Sie detaillierte Informationen darüber, wie sich das Coronavirus auf Ihre Optionen für den Verzicht auf Stornierungs- oder Änderungsgebühren, regionale Einschränkungen, neue Reinigungsstandards und das aktualisierte Reiseerlebnis ausgewirkt hat. 
Haben Sie die gesuchten Informationen auf dieser Seite gefunden?