Update zum Delta Sky Club®

Viele Delta Sky Clubs bleiben vorübergehend geschlossen

Wir konsolidieren vorübergehend den Clubbetrieb. Dazu gehören zum Beispiel die Einstellung des Duschservices und die Reduzierung des Speisen- und Getränkeangebots. Auch die von Dritten betriebenen und Partner-Lounges haben derartige Einschnitte des Betriebs vorgenommen. Zur Sicherheit und zum Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter und Gäste im Delta Sky Club müssen alle Personen, die den Club betreten, ab 4. Mai 2020 eine Maske oder einen angemessenen Gesichtsschutz tragen, der Mund und Nase bedeckt1, Zur Fußnote. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Zudem erhalten alle Delta-Sky-Club-Mitgliedschaften mit einem Ablaufdatum zum 1. März 2020 oder danach weitere sechs Monate kostenloser Mitgliedschaft. Dies gilt für bezahlte und kostenlose sowie von Diamond Medallion-Mitglieden als Choice Benefits gewählte Mitgliedschaften. Die sechsmonatige Verlängerung tritt sofort nach Ablauf der derzeitigen Mitgliedschaft des Mitglieds in Kraft. Mitglieder können das neue Ablaufdatum im Abschnitt Meine SkyMiles ihres Profils auf delta.com sehen.

Als Choice Benefit gewählte Gästeausweise für den Delta Sky Club werden ebenfalls um sechs Monate nach dem Ablaufdatum verlängert.

Lesen Sie die aktuellen Nachrichten und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unserem Umgang mit dem Coronavirus.

Delta Sky Clubs, die weiterhin geöffnet sind:

  • Atlanta (ATL – ACPT)
  • Atlanta (ATL – A17)
  • Atlanta (ATL – B18)
  • Atlanta (ATL – D27)
  • Atlanta (ATL – F)
  • Atlanta (ATL – T)
  • Boston (BOS – A7)
  • Chicago (ORD-T2)
  • Cincinnati (CVG – B)
  • Dallas (DFW-E)
  • Denver (DEN – A)
  • Detroit (DTW – A38)
  • LaGuardia (LGA – C)
  • LaGuardia (LGA – D)
  • Los Angeles (LAX – T2)
  • Minneapolis-Saint Paul (MSP – F/G)
  • Nashville (BNA – B3)
  • New York (JFK – T4)
  • Orlando (MCO – 4)
  • Phoenix (PHX – T3)
  • Raleigh (RDU – T2)
  • Seattle (SEA – A)
  • San Francisco (SFO – C3)
  • Salt Lake City (SLC)
  • Tampa (TPA – E68)
  • Washington, D.C. (DCA – B15)

1 Menschen, die keinen Gesichtsschutz tragen können, einschließlich Kindern oder Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, sind von der Bestimmung befreit. Kunden sollten Delta-Mitarbeiter über ihre Ausnahmesituation informieren, wenn sie zum Tragen eines Gesichtsschutzes aufgefordert werden.