Flüge auf die Grand Cayman Island


 

Als Sir Francis Drake die Inseln 1586 besuchte, beeindruckten ihn die gigantischen Salzwasserkrokodile, die von den Einheimischen Caymanas genannt wurden, derart stark, dass die Inseln deren Namen erhielten. Heute ist dieses britische Überseegebiet vor allem als internationales Steuerparadies bekannt. Aber es wird auch aufgrund seines klaren, blauen Wassers, der tollen Einkaufsmöglichkeiten und der entspannten Atmosphäre geliebt.

Grand Cayman ist der Inbegriff von weißen Sandstränden und einem luxuriösen Lebensstil – Ihr Inselabenteuer erwartet Sie. Natürlich gibt es auf dieser 194 km² großen Insel noch mehr zu entdecken. Das britische Überseeterritorium in der Karibik ist reich an Geschichte und einer einzigartigen Kultur. Grand Cayman ist in fünf verschieden große Bezirke gegliedert, ein jeder wie eine Stadt am Strand.

George Town ist die Hauptstadt der Cayman Islands und bietet den beliebten Seven Mile Beach und West Bay District mit vielen Resorts und Restaurants. Auf der anderen Seite der Insel liegt East End mit vielen einsamen Sandstränden in der Umgebung. Rund um die Inseln liegen einige der besten Tauchgebiete der Karibik und die Insel bietet ein aufregendes Nachtleben.

Auf Grand Cayman liegt der Owen Roberts International Airport (GCM), ein internationales Drehkreuz für Besucher der Grand Cayman Islands mit Verbindungen nach Grand Cayman, Cayman Brac und Little Cayman.

Der Flughafen bietet Dachterrassen unter freiem Himmel, von welchen die landenden und startenden Flugzeuge beobachtet werden können. Darunter liegt der Owen Roberts International Airport in einem Terminalgebäude. Das Passagieraufkommen ist abhängig von der Jahreszeit, doch man findet sich jederzeit schnell auf dem Flughafen zurecht.

  • Am Flughafen warten im Transferbereich zahlreiche Taxis.
  • Limousinen und Busse stehen nach vorheriger Reservierung ebenfalls zur Abholung vom Owen Roberts Airport bereit.
  • In einem eigenen Gebäude, nur einen Spaziergang vom Hauptterminal entfernt, bieten zahlreiche Autovermieter Ihre Dienste an.

Nach der Landung auf der größten der drei Inseln wird Ihre Anspannung sofort abfallen. Auf Grand Cayman sind vom Urlauber bis zum Arbeiter alle Menschen von einer angenehmen Entspanntheit. Also nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie den Augenblick. Ob Sie nun schwimmen oder die Sonne genießen möchten, der schwerste Moment auf Grand Cayman ist mit Sicherheit die Abreise.

HAUPTATTRAKTIONEN

Der Seven Mile Beach, das Zentrum der Insel, bietet eine Vielzahl an tollen Hotels, luxuriösen Geschäften sowie Restaurants, die frische Meeresfrüchte servieren. Etwas weiter südlich liegt die Hauptstadt George Town – ein absolutes Shopping-Paradies, denn von Uhren und Schmuck bis hin zu Kameras ist alles von der Mehrwertsteuer befreit.

ABENTEUER UNTER WASSER

Wenn Sie bereit sind, alles hinter sich zu lassen, fahren Sie nach Stingray City in North Sound. Dort können Sie zahlreiche Stachelrochen bestaunen, welche sich an die Besucher gewöhnt haben und zwischen den Schnorchlern und Tauchern schwimmen. Ein anderer Tipp für Taucher und Schnorchler ist das Eden Rock Dive Center. Für eine andere Perspektive empfiehlt sich eine Tour mit Atlantis Submarine.

FAMILIENSPASS

Grand Cayman, Cayman Brac und Little Cayman bieten einzigartige Abenteuer für Besucher jeden Alters. Vom Stingray Point über begleitete Touren bis zum Cayman Turtle Centre gibt es viele Möglichkeiten, um die heimische Fauna zu entdecken. Größere Kinder und Teenager freuen sich auf Skating und Wassersport im Black Pearl Skate and Surf Park.

BEKLEIDUNG (WAS SIE EINPACKEN SOLLTEN)

Wenn Sie zur Zeit des Piratenfestivals der britischen Territorien zu Besuch kommen, kümmern Sie sich schnell um ein möglichst verwegenes Kostüm! Zu jeder anderen Zeit benötigen Sie Strandkleidung und etwas formellere Kleidung für den Abend. Denken Sie an ausreichend Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, Sonnenbrille und Hut. Wenn Sie von Mai bis Oktober nach Grand Cayman fliegen, denken Sie an einen leichten Schutz gegen den warmen Sommerregen.

Wie viele andere karibische Destinationen ist die beste Reisezeit während des Winters der nördlichen Hemisphäre – von November bis März. Dies ist die Trockenzeit auf Grand Cayman, mit angenehmen Meerestemperaturen um 25°C und ähnlichen Lufttemperaturen. Im Sommer steigt das Thermometer auf 30°C. Von Mai bis Oktober ist mit Niederschlägen zu rechnen – sorgen Sie vor!