Flüge nach San Diego, CA (SAN)


Mithilfe unserer interaktiven Delta-Karte können Sie Ihre Reise planen. Suchen Sie nach Ihrem gewünschten Reiseziel und erfahren Sie alles über mögliche Einreisebestimmungen.

Wind im Haar, positive Schwingungen, entspannter Style, kilometerlange Strände, köstliche Restaurants und aufregendes Nachtleben. Auf der Liste der größten US-Städte ist San Diego auf Position 8 und bietet interessante Stadtviertel, faszinierende Sehenswürdigkeiten und eine angenehm entspannte Atmosphäre, einzigartig für eine derart große Stadt.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten sind der San Diego Zoo, das Maritime Museum und Balboa Park Gardens. Stärken Sie sich am Nachmittag in einem Café oder an einem Food Truck. Am Abend verwöhnen Sie sich in einem der fantastischen Restaurants mit Spitzenküche oder eher einfachen Gerichten, z. B. mit frischen Meeresfrüchten.

Leben Sie das #SkyMilesLife


Unsere SkyMiles-Mitglieder bereisen die Welt und machen solche Fotos, wie unten angezeigt. So erstellen Sie eine Liste mit nicht zu verpassenden Aktivitäten in San Diego.

Nur fünf Kilometer von Downtown San Diego entfernt liegt der San Diego International Airport, nahe an der Stadt und den herrlichen Stränden. Eröffnet im Jahr 1938 und ganz in der Nähe des Ortes, wo Charles Lindbergh sein Flugzeug The Spirit of St. Louis testete, wird er manchmal auch mit seinem ersten Namen Lindbergh Field genannt.

Der Flughafen hat zwei Terminals mit großzügigen Parkflächen, sowie einen Shuttle zwischen den Terminals für Anschlussflüge am San Diego National Airport. In jedem Terminal gibt es eine Gepäckausgabe. Wie an den meisten Flughäfen gilt auch in San Diego, mindestens zwei Stunden vor dem Start zu erscheinen. Am Flughafen gibt es zahlreiche Shops, Restaurants und sogar ein Programm mit Therapie-Hunden, welche müde Passagiere aufmuntern soll.

Bei jedem Besuch in San Diego gibt es etwas zu entdecken. Sie können Surfen, in der Sonne liegen oder versuchen Sie doch SUPing (Stand-up-Paddeln) oder Sie entspannen bei einem lokalen Bier – jeder Gast findet das Richtige. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie die entspannte Atmosphäre der Stadt auf sich wirken, genießen Sie die Kultur und aufstrebende Gourmet-Szene. Verpassen Sie auch nicht einen Spaziergang an der aufregenden Küste und die makellosen Strände.

AN DEN STRAND

So wie auch die einzelnen Stadtteile, bietet auch jeder Strand seine eigene Persönlichkeit und atemberaubende Aussicht. Direkt gegenüber auf der anderen Seite der San Diego Bay liegt Coronado, ein reizendes Städtchen am Strand mit idyllischen Shops und Restaurants. In La Jolla gibt es Strände an einer aufregenden Küste, perfekt für alle Arten von Strandaktivitäten im Torrey Pines State Natural Reserve. Nahe der Innenstadt liegt Mission Bay mit belebten Stränden voller Live-Musik, Wassersport und der typischen „Spring Break“-Stimmung für jedes Alter.

BELIEBTE ATTRAKTIONEN

In anderen Städten sind die Touristenziele oft nicht wirklich so spannend, wie es die Beschreibungen glauben lassen. Nicht so in San Diego. Hier jedoch sind die Sehenswürdigkeiten tatsächlich Ihre Zeit und Aufmerksamkeit wert. Der berühmte San Diego Zoo im Balboa Park beherbergt über 3.500 Tiere und spielt eine wichtige Rolle beim Artenschutz. Zum Zoo gehört auch der San Diego Zoo Safari Park außerhalb der Stadt. Außerhalb des Zoos liegen die Gärten des Balboa Park. Auch das Maritime Museum mit Ausstellungen zur Geschichte San Diegos als wichtige Hafenstadt lohnt einen Besuch.

KÖSTLICHE SPEISEN

Es gibt viele Restaurants in San Diego, von einfachen Gerichten und interessanten Konzepten bis zu asiatischer Fusion-Küche und Meeresfrüchten. Eine gute Wahl für den Anfang ist die mexikanische Küche. San Diego hat eine Städtepartnerschaft mit Tijuana und vielleicht ist das der Grund, warum hier der beste Ort des Landes ist, um authentische mexikanische Gerichte zu probieren. Entdecken Sie die interessante und lebendige Gourmet-Szene im beliebten Gas Lamp District, in Little Italy oder den Vierteln North Park und South Park. Scheuen Sie sich auch nicht, in den Straßen zu essen. San Diego bietet wie viele Städte an der Westküste viele, ausgezeichnete Food Trucks.

KUNST UND KULTUR

Balboa Park ist der richtige Ort, um Kunst in San Diego zu genießen. In der Nachbarschaft des San Diego Zoo befinden sich 15 Museen und Einrichtungen für darstellende Künste mit Darbietungen und Ausstellungen über das ganze Jahr. Wenn Sie mehr Zeit hier verbringen wollen, nutzen Sie doch den Balboa Park Passport, welcher Eintritt zu allen Museen beinhaltet. Es gibt viele Musikveranstaltungen und Konzerte in der Stadt sowie Shows im Freien. Außerdem bietet San Diego viele Spielstätten für Broadway-Shows und Theater.

BEKLEIDUNG (WAS SIE EINPACKEN SOLLTEN)

Wenn Sie San Diego besuchen, denken Sie an die wichtigsten Dinge. Schützen Sie sich vor der Sonne und nutzen Sie Sonnencreme, eine Kopfbedeckung und eine Sonnenbrille. Für die kühlen Nächte im Sommer empfiehlt sich eine leichte Jacke. Im Winter benötigen Sie eine Regenjacke sowie lange Hosen und Oberteile. Die Temperaturen können schnell fallen und steigen, also tragen Sie Kleidung, die Sie schnell anlegen oder ablegen können. Der Großteil der Stadt pflegt einen überaus entspannten, unaufgeregten Stil, das zeigt sich auch in der Kleidung.

Das Tourismusbüro von San Diego schwärmt gern vom guten Wetter ... und es ist nicht übertrieben. Hier am südlichsten Punkt der Westküste genießen Sie warme Sommer und milde Winter. Im Sommer herrschen Temperaturen ab 21°C. Die Tiefsttemperaturen im Winter betragen selten weniger als 9°C. Natürlich scheint auch oft die Sonne in San Diego, an etwa 260 Tagen im Jahr.

ES IST AN DER ZEIT, DELTA VACATIONS® ZU ENTDECKEN
Genießen Sie mit den besten Urlaubs-Pauschalangeboten speziell für SkyMiles®-Mitglieder mehr als nur den Flug. Sammeln und nutzen Sie Meilen nicht nur bei Ihrem Flug und erhalten Sie 24/7 Unterstützung vor, während und nach Ihrem Urlaub.